Fed sorgt weiterhin für Kontinuität - DWS Kolumne


06.11.2020 10:49 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In Zeiten politischer Unsicherheit tut die Fed das, was sie am besten kann: Sie sorgt für Kontinuität, ohne sich zu sehr in politische Entwicklungen einzumischen. Letztendlich lässt die vorletzte Notenbanksitzung in diesem Jahr auf weitere geldpolitische Impulse hoffen. Allerdings fehlt noch immer ein wichtiger Baustein für die derzeitige geldpolitische Ausrichtung: die Fiskalausgaben. Die meisten Teilnehmer nahmen im September an, dass zumindest etwas Geld aus Washington fließen würde.

Um die Erholung der Wirtschaft zu unterstützen, werden wahrscheinlich erneut Anleiheankäufe das Mittel der Wahl sein. Einzelne Offizielle hatten bereits vor dem Meeting angedeutet, dass diese erhöht und auch längere Laufzeiten im Fokus stehen könnten. Das Ziel ist weiterhin die Unterstützung der finanziellen Rahmenbedingungen, die nach Einschätzung der Notenbanker "akkommodierend bleiben". Damit sind die Notenbanker weniger optimistisch als bei ihrem vorherigen Sitzungstermin, als sie den Zustand der finanziellen Rahmenbedingungen mit „haben sich verbessert“ beschrieben. Dies ist die einzig wesentliche Änderung im Pressestatement.

Anleiheankäufe scheinen ein Hauptthema der Sitzung gewesen zu sein. US-Notenbankchef Powell berichtete auf der Pressekonferenz von einer "umfassenden Diskussion" zu diesem Thema. Gegenwärtig wird das Tempo der Ankäufe als "substantiell" und "sehr unterstützend" eingeschätzt. Powell wiederholte das bekannte Narrativ, dass die Fed Geld "verleihen, aber nicht ausgeben" könne und dass eine "direkte fiskalische Unterstützung notwendig sein könnte". Die Pandemie lenke den Kurs des Aufschwungs, dessen Tempo sich bereits verlangsamt habe, so Powell. Da sowohl die Fiskalpolitik als auch die Pandemie kurzfristig wahrscheinlich keine günstigen Ergebnisse liefern dürften, sollten die Erwartungen an weitere Anleiheankäufe hoch bleiben.

Autor: Christian Scherrmann, Volkswirt USA

Daten zum Wertpapier: Konjunktur

Konjunktur - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook
Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der DWS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Lesen Sie mehr zum Thema Konjunktur im Bericht vom 06.11.2020

USA: Federal Reserve wohltuend spektakulär unspektakulär - Nord LB Kolumne

Mitten in der weiterhin immer noch offenen Präsidentschaftswahl und der sich bereits abzeichnenden dritten Ausbreitungswelle des Coronavirus in den USA gelang es der Federal Reserve auf ihrer gestrigen Sitzung in ihrer bemerkenswert soliden Art und Weise unspektakulär aufzufallen. Diese Institution zeichnet sich jedenfalls nicht durch wilde Schreie und Vorwürfe aus, sondern versucht ihre Arbeit zum Wohle des Landes im Hintergrund zu erfüllen. Wie bei einem Fußballspiel der Schiedsrichter, der dann am besten ist, wenn sich die Zuschauer allein auf das Spiel konzentrieren können! Gut sein kann man manchmal auch, wenn man einfach mal (fast) nicht auffällt! Und das war gestern der Fall: Die obere Bandbreite des Leitzinses verblieb erwartungsgemäß bei 0,25%. Der Boden für weitere expansive geldpolitische Schritte wurde aber durchaus bereitet. Natürlich gab es von der Federal Reserve überhaupt keinen Kommentar zu der noch offenen Präsidentschaftswahl, obwohl freilich die ... diese News weiterlesen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pandion-Chef Reinhold Knodel im Interview mit der 4investors-Redaktion.Pandion verfügt über substanzielle stille Reserven

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Konjunktur

25.01.2021 - Ifo-Geschäftsklimaindex: schwächer - DWS Standpunkt
25.01.2021 - ifo-Geschäftsklimaindex: Die Pandemie schmerzt auch im neuen Jahr - VP Bank
22.01.2021 - Einkaufsmanagerindizes Eurozone: erfreulich stabil - DWS Kolumne
22.01.2021 - Eurozone - Einkaufsmanagerindizes: Weiterhin zweigeteiltes Bild - VP Bank Kolumne
19.01.2021 - ZEW-Konjunkturerwartungen steigen trotz neuer Lockdown-Verschärfung - Nord LB Kolumne
19.01.2021 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen starten ausgeruht ins neue Jahr - VP Bank Kolumne
18.01.2021 - Neue CDU-Ära beginnt: Zukünftig steht die Innenpolitik im Fokus - VP Bank Kolumne
18.01.2021 - China: Das BIP schlägt sich selbst im Krisenjahr 2020 respektabel - VP Bank Kolumne
15.01.2021 - Der US-Konsummotor war im vierten Quartal 2020 abgestellt - VP Bank Kolumne
15.01.2021 - USA: Rettungspaket hat in dieser Form wenig Chancen auf Erfolg - VP Bank Kolumne
14.01.2021 - Deutsches BIP bricht im Jahr 2020 wegen Coronakrise um 5 Prozent ein
14.01.2021 - Deutsche Wirtschaft schrumpft 2020 um 5 % - VP Bank Kolumne
14.01.2021 - China: Rekordüberschuss in der Handelsbilanz - VP Bank Kolumne
09.01.2021 - US-Arbeitsmarktdaten Dezember 2020: Die Pandemie ist zurück, die Wirtschaft passt sich an - DWS Kolumne
08.01.2021 - Deutschland: Industrieproduktion und Exporte zum siebten Mal in Folge im Plus - VP Bank Kolumne
07.01.2021 - Auftragseingänge deutsche Industrie: Noch eine positive Überraschung - DWS Kolumne
07.01.2021 - Deutschland: Industrie freut sich über viele Bestellungen - VP Bank Kolumne
18.12.2020 - ifo Index Dezember: Zuversichtlich ins neue Jahr - DWS Kolumne
18.12.2020 - ifo-Index überrascht zum Jahresende - VP Bank Kolumne
16.12.2020 - Eurozone: Weihnachtsgeschäft und Corona-Erfolge in Frankreich hellen die Stimmung auf - VP Bank Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

27.01.2021 - EQS-Adhoc: Comet übertrifft mit Jahresergebnis 2020 die jüngsten Prognosen, weiterhin starkes ...
27.01.2021 - DGAP-News: ENCAVIS AG baut ihre Beteiligung am Solarparkportfolio in den Niederlanden aus ...
27.01.2021 - DGAP-News: Hapag-Lloyd mit deutlich besserem operativen Ergebnis in ...
27.01.2021 - DGAP-News: Just - Evotec Biologics erweitert Vertrag mit dem US-amerikanischen ...
27.01.2021 - DGAP-News: Blue Elephant Energy AG: Blue Elephant Energy schließt die Übernahme von 47 MW ...
27.01.2021 - DGAP-News: Delivery Hero wird klimaneutral in ...
27.01.2021 - DGAP-News: The Grounds Real Estate Development AG gibt Wandelanleihe im Volumen von bis zu 12 Mio. ...
27.01.2021 - DGAP-News: Epigenomics AG: Dr. Jorge Garces wird Berater der ...
27.01.2021 - DGAP-News: NOUVEAU MONDE TREIBT SEINE PRODUKTIONSEINRICHTUNG FÜR 2.000 TONNEN SPHÄRISCHES ...
27.01.2021 - DGAP-News: IR.on AG: Jahresbilanz am KMU-Anleihemarkt 2020: Platzierungsvolumen sinkt um 30 % auf ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.