BYD: Eine überbewertete Aktie

Bild und Copyright: katjen / shutterstock.com.

Bild und Copyright: katjen / shutterstock.com.

02.11.2020 17:25 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Von 31,64 Milliarden CNY steigt der Umsatz von BYD im dritten Quartal auf 44,52 Milliarden CNY an. Das Ergebnis je Aktie legt von 0,02 CNY auf 0,62 CNY zu. Die Analysten der DZ Bank sprechen von sehr guten Quartalszahlen. Die robuste Autokonjunktur in China hilft BYD. Auch im vierten Quartal soll die Nachfrage sehr gut sein. Für das Gesamtjahr erwartet BYD einen Gewinn je Aktie von 1,46 CNY bis 1,60 CNY.

Keine Neuigkeiten gibt es zu möglichen Abspaltungen bei BYD. Davon könnten das Halbleiter- und das Batteriesegment betroffen sein. Hier gibt es seit einiger Zeit IPO-Spekulationen.

Die Analysten der DZ Bank bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien von BYD. Das Kursziel steigt von 68,00 CNY auf 102,00 CNY an.

Für 2020 rechnen die Experten mit einem Gewinn je Aktie von 1,50 CNY (alt: 0,82 CNY). Damit wäre auch die Unternehmensschätzung erfüllt. 2021 soll es aus Sicht der Analysten einen Gewinn je Aktie von 1,83 CNY (alt: 1,17 CNY) geben.

Eine Kooperation mit der Nutzfahrzeugsparte von Toyota kann aus Sicht der Experten vielversprechend sein. Man plant 2021 die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens in China. Es sollen Nutzfahrzeuge mit Elektroantrieb für den asiatischen Markt gebaut werden.

Trotz der guten Perspektiven ist der Titel aus Sicht der Analysten überbewertet. Das KGV 2021e steht bei 72,6. Geely kommt auf 13,5, GM auf 8,5. Andererseits schafft Tesla ein KGVe von 97,0.

Daten zum Wertpapier: BYD Company Limited
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BY6
WKN: A0M4W9
ISIN: CNE100000296

BYD Company Limited - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BYD Company Limited

12.01.2021 - BYD Aktie: Das war richtig knapp!
11.01.2021 - BYD: Steigende Erwartungen
11.01.2021 - BYD: Aktie erhält neues Kursziel
10.01.2021 - BYD Aktie: Höchste Blasen-Gefahr wie bei Tesla?
03.01.2021 - BYD Aktie: Das könnte ein Hammer werden…
22.12.2020 - BYD Aktie: Ein „dreiköpfiges Monster” verschreckt die Anleger
21.12.2020 - BYD Aktie mit Paukenschlag: Auf diese Chartsignale müssen Anleger achten!
20.12.2020 - BYD Aktie macht Anlegern Sorgen: Noch aber ist nichts verloren!
18.12.2020 - BYD Aktie kratzt am Kaufsignal: Diese Kurs-Marken sind nun wichtig
15.12.2020 - BYD Aktie: Wer verliert zuerst die Nerven?
13.12.2020 - BYD Aktie: Kommt jetzt der Ausbruch, wird es sehr interessant!
09.12.2020 - BYD Aktie: Das ist viel zu wenig!
06.12.2020 - BYD Aktie: Spekulationen über die Trendwende
04.12.2020 - BYD Aktie: Befreiungsschlag verpasst - was passiert nun?
02.12.2020 - BYD Aktie: Kommt jetzt der böse Absturz?
29.11.2020 - BYD Aktie: Steigen die Absturz-Risiken trotz intakter Aufwärtsbewegung?
27.11.2020 - BYD Aktie schwebt über dem Abgrund, aber mit starker Unterstützung
23.11.2020 - BYD Aktie: Kaufsignal auf Kaufsignal…
22.11.2020 - BYD Aktie: Große Chance auf die Rückkehr ans Allzeithoch?
19.11.2020 - BYD Aktie weiter im Konsolidierungsmodus: Wo bleibt der Ausbruch?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.