Noratis meldet Zukauf - CFO Speth stellt sich am Dienstag Anlegerfragen

Noratis-Vorstand André Speth stellt sich am morgigen Dienstag im IR-Call den Fragen der Anleger und stellt das Unternehmen vor. Bild und Copyright: Noratis.

Noratis-Vorstand André Speth stellt sich am morgigen Dienstag im IR-Call den Fragen der Anleger und stellt das Unternehmen vor. Bild und Copyright: Noratis.

02.11.2020 11:20 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Das Immobilien-Unternehmen Noratis meldet einen Zukauf: Von LEG Immobilien übernimmt die Gesellschaft ein Portfolio von insgesamt 266 Einheiten. Die Wohnungen sind in Ostwestfalen-Lippe und Cuxhaven beheimatet, sie verteilen sich den Angaben der Gesellschaft zufolge auf 35 Wohnhäuser aus den Baujahren 1962 bis 1972 und kommen auf eine Mietfläche von insgesamt rund 18.000 Quadratmetern.

„Alle Objekte befinden sich jeweils in guter Mikrolage. Noratis plant, die Attraktivität der Wohnungen in den kommenden Jahren weiter zu steigern und so den derzeitigen Leerstand von rd. 12 Prozent kontinuierlich abzubauen”, so Noratis. Man will in die Immobilien investieren und das Portfolio aktiv managen.

Zum Kaufpreis macht Noratis keine Angaben.

„Wir haben in diesem Jahr bislang bereits zahlreiche neue Standorte erschlossen. Mit diesem Ankauf kommen nun zwei weitere hinzu. Selbstverständlich wollen wir auch an bestehenden Standorten weiter wachsen und können uns etwa in der Region Ostwestfalen-Lippe weitere Zukäufe gut vorstellen”, sagt Flaminia zu Salm-Salm, Leiterin Transaction Management der Noratis AG.

Am morgigen Dienstag, Start 18.30 Uhr, stellt sich André Speth, Finanzvorstand/CFO der Noratis AG im IR-Call von Mainvestor und 4investors den Fragen der Anleger. Die Teilnahme an der Präsentation ist für alle kostenfrei. Hier geht es zum IR-Call mit André Speth von Noratis.

Daten zum Wertpapier: Noratis
Zum Aktien-Snapshot - Noratis: hier klicken!
Ticker-Symbol: NUVA
WKN: A2E4MK
ISIN: DE000A2E4MK4

Lesen Sie mehr zum Thema Noratis im Bericht vom 27.10.2020

Noratis: „Ich gehe aktuell von signifikanten stillen Reserven aus“

Seit gestern können Anleger eine Anleihe von Noratis zeichnen. Die Anleihe hat ein Maximalvolumen von 50 Millionen Euro und wird jährlich mit 5,5 Prozent verzinst. Die Laufzeit liegt bei fünf Jahren. Im Exklusivinterview mit unserer Redaktion erläutert Noratis-Vorstand André Speth, wie er das frische Kapital nutzen will. Er spricht über Einkaufsmöglichkeiten und die Dividendenpolitik der im Segment Scale gelisteten Gesellschaft. Die Aufwertung der Immobilien sowie die stillen Reserven bei Noratis sind weitere Themen im Gespräch mit Speth. www.4investors.de: Der Fokus liegt bei Noratis in diesem Jahr auf dem Wachstum des Portfolios. Warum? Speth: Wir wollen auch in Zukunft ein Bestandsentwickler von Wohnimmobilien in Deutschland bleiben, also die Vorteile aus der Bestandshaltung, wie stabile Einnahmen, kombinieren mit den Zusatzrenditen aus der Entwicklung unserer Bestände. Ein größerer Immobilienbestand ermöglicht uns, bereits rein aus der Bestandshaltung ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Noratis

26.01.2021 - Noratis: Immobilien-Portfolio um rund 50 Prozent ausgebaut
20.01.2021 - Noratis: Interessante Dividendenperspektive
14.01.2021 - Noratis: Frisches Geld für das Wachstum
12.01.2021 - Noratis: Übernahme in Münster
17.12.2020 - Noratis: Großaktionär Merz stellt neuen Aufsichtsrats-Chef
15.12.2020 - Noratis: Instis zeigen Interesse
09.11.2020 - Noratis: Speth ist zufrieden
04.11.2020 - Noratis will nach IFRS bilanzieren - Segmentwechsel steht an, 5,5% Anleihe wird platziert - IR-Call
03.11.2020 - Noratis: Vorstand trifft Privatanleger - Live-Videokonferenz
27.10.2020 - Noratis: „Ich gehe aktuell von signifikanten stillen Reserven aus“
26.10.2020 - Noratis: Zeichnung startet
23.10.2020 - Noratis: Neue Anleihe kommt
05.10.2020 - Noratis: Neue Anleihe kommt
16.09.2020 - Noratis: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
04.09.2020 - Noratis: Deutliches Kurspotenzial
28.08.2020 - Noratis plant eine Finanzierungsrunde
27.08.2020 - Noratis will Portfolio ausbauen
10.08.2020 - Noratis: Zukauf in Bensheim
06.07.2020 - Noratis schließt Riedstadt-Projekt ab
29.05.2020 - Noratis kauft weiteres Wohnungs-Portfolio

DGAP-News dieses Unternehmens

26.01.2021 - DGAP-News: Noratis AG: Wachstumskurs bestätigt: Noratis Gruppe baute Immobilienbestand 2020 um rd. ...
14.01.2021 - DGAP-News: Noratis AG: Noratis AG schließt Platzierung der 1. Tranche der 5,50 %-Anleihe mit 30 ...
12.01.2021 - DGAP-News: Noratis AG: Zukauf in Münster (Westfalen): Noratis AG erwirbt 242 Einheiten von ...
17.12.2020 - DGAP-News: Noratis AG: Dr. Henning Schröer übernimmt ...
15.12.2020 - DGAP-News: Noratis AG erhöht platziertes Volumen der 5,50 % Anleihe um weitere 10 Mio. Euro auf ...
09.11.2020 - DGAP-News: Noratis AG: 5,50 % Unternehmensanleihe ab dem 11. November 2020 an der Börse ...
03.11.2020 - DGAP-News: mainvestor GmbH / Noratis AG: '5,50 %-Anleihe in der Emission - Bezahlbares Wohnen ...
02.11.2020 - DGAP-News: Noratis AG kauft von LEG: Portfolio wächst um weitere 266 ...
26.10.2020 - DGAP-News: Noratis AG: Zeichnungsfrist der 5,50 % Unternehmensanleihe startet ...
23.10.2020 - DGAP-News: Noratis AG begibt 5,50 % ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.