Eurozone: Ein kurzer BIP-Wachstumsrausch - VP Bank Kolumne


30.10.2020 12:18 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das Bruttoinlandprodukt (BIP) der Eurozone legt einer ersten Schätzung zufolge im dritten Quartal mit einer rekordhohen Wachstumsrate von 12.7 % gegenüber dem Vorquartal zu. An der Zahl kann man sich ergötzen. Gewöhnen sollte man sich aber nicht daran, denn es geht bereits wieder in den Rückwärtsgang.

Spanien, Frankreich und Italien glänzen mit zweistelligen Zuwachsraten. Das französische BIP verbucht gar ein Plus von 18.2 % im Quartalsvergleich. Allerdings spiegeln sich darin vor allem Basiseffekte. Der Absturz im zweiten Quartal war derart tief, so dass im dritten Quartal nach dem wirtschaftlichen Neustart entsprechend hohe Zunahmen zu verbuchen sind.

Die Sommersaison verlief in den südlichen Euroländern verhältnismässig gut. Die Touristen kamen an die Strände, was bei den Hoteliers, bei den Taxifahrern, den Boutiquen und an den Flughäfen die Kassen klingeln liess.

Doch wie wir jetzt wissen, war uns nur eine Atempause gegönnt. Die Regierungen sind wieder zu Lockdown-Massnahmen gezwungen. Aus dem Traumsommer scheint ein Alptraumwinter zu werden. Gerade in den südlichen Ländern droht das Virus ausser Kontrolle zu geraten. Die Restriktionen sind dementsprechend hart, was im vierten Quartal zu deutlichen wirtschaftlichen Bremsspuren führen wird.

Die Europäische Zentralbank (EZB) verhindert mit ihren Anleihekäufen derweil, dass die Corona-bedingten wirtschaftlichen Turbulenzen nicht die Staatsanleihenmärkte der südeuropäischen Länder anstecken. Darüber hinaus wird die EU mit ihrem Wiederaufbaufonds für Wachstumsimpulse sorgen.

Daten zum Wertpapier: Konjunktur

Konjunktur - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook
Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pandion-Chef Reinhold Knodel im Interview mit der 4investors-Redaktion.Pandion verfügt über substanzielle stille Reserven

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Konjunktur

25.01.2021 - Ifo-Geschäftsklimaindex: schwächer - DWS Standpunkt
25.01.2021 - ifo-Geschäftsklimaindex: Die Pandemie schmerzt auch im neuen Jahr - VP Bank
22.01.2021 - Einkaufsmanagerindizes Eurozone: erfreulich stabil - DWS Kolumne
22.01.2021 - Eurozone - Einkaufsmanagerindizes: Weiterhin zweigeteiltes Bild - VP Bank Kolumne
19.01.2021 - ZEW-Konjunkturerwartungen steigen trotz neuer Lockdown-Verschärfung - Nord LB Kolumne
19.01.2021 - Deutschland: ZEW-Konjunkturerwartungen starten ausgeruht ins neue Jahr - VP Bank Kolumne
18.01.2021 - Neue CDU-Ära beginnt: Zukünftig steht die Innenpolitik im Fokus - VP Bank Kolumne
18.01.2021 - China: Das BIP schlägt sich selbst im Krisenjahr 2020 respektabel - VP Bank Kolumne
15.01.2021 - Der US-Konsummotor war im vierten Quartal 2020 abgestellt - VP Bank Kolumne
15.01.2021 - USA: Rettungspaket hat in dieser Form wenig Chancen auf Erfolg - VP Bank Kolumne
14.01.2021 - Deutsches BIP bricht im Jahr 2020 wegen Coronakrise um 5 Prozent ein
14.01.2021 - Deutsche Wirtschaft schrumpft 2020 um 5 % - VP Bank Kolumne
14.01.2021 - China: Rekordüberschuss in der Handelsbilanz - VP Bank Kolumne
09.01.2021 - US-Arbeitsmarktdaten Dezember 2020: Die Pandemie ist zurück, die Wirtschaft passt sich an - DWS Kolumne
08.01.2021 - Deutschland: Industrieproduktion und Exporte zum siebten Mal in Folge im Plus - VP Bank Kolumne
07.01.2021 - Auftragseingänge deutsche Industrie: Noch eine positive Überraschung - DWS Kolumne
07.01.2021 - Deutschland: Industrie freut sich über viele Bestellungen - VP Bank Kolumne
18.12.2020 - ifo Index Dezember: Zuversichtlich ins neue Jahr - DWS Kolumne
18.12.2020 - ifo-Index überrascht zum Jahresende - VP Bank Kolumne
16.12.2020 - Eurozone: Weihnachtsgeschäft und Corona-Erfolge in Frankreich hellen die Stimmung auf - VP Bank Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

27.01.2021 - EQS-Adhoc: Comet übertrifft mit Jahresergebnis 2020 die jüngsten Prognosen, weiterhin starkes ...
27.01.2021 - DGAP-News: ENCAVIS AG baut ihre Beteiligung am Solarparkportfolio in den Niederlanden aus ...
27.01.2021 - DGAP-News: Hapag-Lloyd mit deutlich besserem operativen Ergebnis in ...
27.01.2021 - DGAP-News: Just - Evotec Biologics erweitert Vertrag mit dem US-amerikanischen ...
27.01.2021 - DGAP-News: Blue Elephant Energy AG: Blue Elephant Energy schließt die Übernahme von 47 MW ...
27.01.2021 - DGAP-News: Delivery Hero wird klimaneutral in ...
27.01.2021 - DGAP-News: The Grounds Real Estate Development AG gibt Wandelanleihe im Volumen von bis zu 12 Mio. ...
27.01.2021 - DGAP-News: Epigenomics AG: Dr. Jorge Garces wird Berater der ...
27.01.2021 - DGAP-News: NOUVEAU MONDE TREIBT SEINE PRODUKTIONSEINRICHTUNG FÜR 2.000 TONNEN SPHÄRISCHES ...
27.01.2021 - DGAP-News: IR.on AG: Jahresbilanz am KMU-Anleihemarkt 2020: Platzierungsvolumen sinkt um 30 % auf ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.