BioNTech: Dickes Kursplus – Ist das der Grund?

Bild und Copyright: BioNTech.

Bild und Copyright: BioNTech.

29.10.2020 19:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In der Öffentlichkeit sieht es so aus, als ob BioNTech von Analysten bisher kaum wahrgenommen wird. Wirklich bekannt ist derzeit nur eine Studie von Berenberg zu der Aktie aus dem September. Damals gab es eine Kaufempfehlung für den Titel, das Kursziel lag bei 98,00 Dollar.

Auf der Webseite von BioNTech bietet sich jedoch ein ganz anderes Bild. Dort werden zwölf Analystenhäuser aufgeführt, die das Papier covern. Dazu zählen JP Morgan, Kempen, die UBS, Bank of America Merrill Lynch und auch die Commerzbank.

Die Analysten der Commerzbank haben ihre Beobachtung der BioNTech-Aktie gerade erst gestartet. Bei der ersten Coverage gibt es von den Analysten eine Kaufempfehlung für den Titel. Das erste Kursziel liegt bei 119,00 Dollar.

Wichtig für BioNTech ist momentan natürlich die Entwicklung eines Impfstoffs gegen die Pandemie. Darauf richten sich momentan alle Blicke. Die entsprechenden Arbeiten können aber auch noch einen weiteren Vorteil haben. Sie können mRNA-basierte Therapieansätze insgesamt zum Erfolg verhelfen. Das wäre langfristig und auf vielfache Art für BioNTech vorteilhaft.

Die Aktien von BioNTech gewinnen auf Tradegate am Abend 11,2 Prozent auf 73,07 Euro. An der Nasdaq gewinnt das Papier 9,7 Prozent auf 85,08 Dollar. Die Marktkapitalisierung des seit rund einem Jahr gelisteten Unternehmens liegt somit bei mehr als 20 Milliarden Dollar.



Daten zum Wertpapier: BioNTech
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026
BioNTech - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts


Lesen Sie mehr zum Thema BioNTech im Bericht vom 29.10.2020

BioNTech Aktie: Die Börse ist hoch nervös - was passiert nun?

Riesige Verunsicherung an der Börse: Die explodierenden COVID-19 Zahlen und Ängste über die Folgen der neuen Lockdown-Maßnahmen reißen sogar Werte wie die BioNTech Aktie in den Keller, von denen man eigentlich annehmen müsste, dass sie in der Krise profitieren. In den nächsten Tagen sind Ergebnisse der finalen klinischen Studie zum Impfstoffkandidaten BNT162 gegen den Pandemie-Erreger, das SARS-CoV-2 Virus, zu erwarten. Für die Mainzer und deren Aktienkurs der wohl wichtigste Meilenstein der noch nicht allzu langen Firmengeschichte.

Im Augenblick aber steht die BioNTech Aktie unter Druck. Gestern ging es an der NASDAQ nach neuen charttechnischen Verkaufssignalen bis auf 75,35 Dollar nach unten. An der hier liegenden charttechnischen Unterstützungsmarke konnte BioNTechs Aktienkurs zwar nach oben drehen. Im Anschluss aber prallte die folgende Erholungsbewegung am unteren Ende der zuvor unterschrittenen charttechnischen Unterstützungen bei 79,38/80,70 Dollar nach ... diese News weiterlesen!



Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

01.12.2020 - BioNTech Aktie auf Allzeithoch: Die Serie guter News zum COVID-19 Impfstoff geht weiter - bald Zulassung?
01.12.2020 - BioNTech Aktie: Heiß gelaufen, oder geht da noch was?
30.11.2020 - BioNTech Aktie: Zwei Knaller zum Wochenauftakt?
29.11.2020 - BioNTech und Pfizer: Zulassung für COVID-19 Impfstoff schon nächste Woche?
27.11.2020 - BioNTech: Profitiert die Aktie von den Problem bei AstraZeneca?
26.11.2020 - BioNTech Aktie: Schon wieder das Kaufsignal verpasst…
25.11.2020 - BioNTech: Wichtige strategische Partnerschaft
25.11.2020 - BioNTech mit COVID-19 News aus China - Aktie leicht unter Druck
25.11.2020 - BioNTech Aktie: Wie gewonnen, so zerronnen…
24.11.2020 - BioNTech Aktie: Kaufsignal an wichtiger Marke, doch es gibt ein „Aber”…
23.11.2020 - BioNTech Aktie: Kursziel Allzeithoch und darüber hinaus?
22.11.2020 - BioNTech: Datum für erste Impfung steht (fast) fest
21.11.2020 - BioNTech Aktie: Immer wieder diese 105…
20.11.2020 - BioNTech: Entscheidender Antrag wird eingereicht
20.11.2020 - BioNTech Aktie: Achtung, Kaufsignal und nächster Meilenstein voraus!
19.11.2020 - BioNTech Aktie: Da geht noch mehr
19.11.2020 - BioNTech Aktie gewinnt 4,04 Prozent - aber „Kaufsignal not found”
18.11.2020 - BioNTech: Die News, auf die alle gewartet haben - Aktie im Plus
18.11.2020 - BioNTech Aktie nach dem Absturz: Boden gefunden und zu tief gefallen?
17.11.2020 - BioNTech: Deutliche Kritik an der Kursentwicklung – Neue Chance

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.