Cancom Aktie: Corona-Crashtief als Ziel? Noch bestehen Chancen das zu verhindern…

Ob Cancoms Aktienkurs-Talfahrt schon beendet ist, ist aus charttechnischer Sicht aktuell mindestens fraglich. Immerhin: Der zwischenzeitlich Break unter den Support um 34,10 Euro wurde gekontert. Bild und Copyright: Roman Sigaev / shutterstock.com.

Ob Cancoms Aktienkurs-Talfahrt schon beendet ist, ist aus charttechnischer Sicht aktuell mindestens fraglich. Immerhin: Der zwischenzeitlich Break unter den Support um 34,10 Euro wurde gekontert. Bild und Copyright: Roman Sigaev / shutterstock.com.

29.10.2020 08:55 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Nachdem die Cancom Aktie sich vom Corona-Crashtief bei 31,20 Euro im März bis auf Anfang Juni erreichte 59,04 Euro erholt hatte, war in den letzten Monaten mit dem TecDAX-notierten IT-Tiel per Saldo nur noch Geld zu verlieren - viel Geld wohlgemerkt, denn mittlerweile hat Cancoms Aktienkurs wieder die Regionen unweit oberhalb des Corona-Crashtiefs erreicht. Gestern erreichte die Talfahrt bei 33,62 Euro ein neues Tief, mit 34,08 Euro und mehr als 13 Prozent Tagesminus ging es aus dem Handel. Aktuelle Indikationen am Donnerstagmorgen liegen bei 34,38/34,74 Euro.

Die jüngsten Verluste, die in diesen Tagen natürlich auch im Umfeld der SAP-Gewinnwarnung und der wegen der explodierenden COVID-19 Neuerkrankungszahlen zu sehen sind, wurden durch diverse neue charttechnische Verkaufssignale noch verstärkt. So wurde gestern der Versuch einer Bodenbildung an der Marke 38,82/39,22 Euro zunichte gemacht, was zusammen mit der Gewinnwarnung von Cancom vom Dienstagabend eine regelrechte Verkaufswelle ausgelöst hat.

Ob Cancoms Aktienkurs-Talfahrt damit schon beendet ist, ist aus charttechnischer Sicht zumindest fraglich. Immerhin: Der zwischenzeitlich Break unter den Support um 34,10 Euro wurde gekontert, was allein die Lage aber nicht stabil werden lässt. Kann die Cancom Aktie in der aktuellen Situation keine Aufwärtsdynamik entwickeln, könnten schnell neue Verkaufssignale aufkommen. Ein mögliches Ziel in so einem bearishen Szenario wäre für Cancoms Aktienkurs dann natürlich das Corona-Crashtief. Ein Sprung über 37,26/37,70 Euro könnte dagegen eine Pullback-Bewegung in Richtung 38,82/39,22 Euro auslösen.

Wichtige charttechnische Daten zur Cancom Aktie:

Letzter Aktienkurs: 34,08 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 36,58 Euro / 48,61 Euro
EMA 20: 42,59 Euro
EMA 50: 44,01 Euro
EMA 200: 46,77 Euro

Daten zum Wertpapier: Cancom
Zum Aktien-Snapshot - Cancom: hier klicken!
Ticker-Symbol: COK
WKN: 541910
ISIN: DE0005419105
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Cancom

29.07.2021 - Cancom: UK-Deal bringt dreistelligen Millionengewinn
07.07.2021 - Cancom beruft neuen Chief Operating Officer
07.07.2021 - Cancom: Faire Bewertung der Aktie
21.06.2021 - Aktien - Cancom, K+S, Shop Apotheke Europe, TeamViewer, Verbio & Co.: Neuigkeiten von Shortsellern
26.05.2021 - Cancom: Viele Optionen auf der Insel
25.05.2021 - Cancom prüft Rückzug aus Großbritannien und Irland
13.05.2021 - Cancom: Ausgewogenes Verhältnis
30.03.2021 - Cancom prognostiziert für 2021 deutliche Steigerungen bei Umsatz und EBITDA
06.03.2021 - Aktien: Cancom, Delivery Hero, Grenke, Lufthansa, Shop Apotheke, Verbio & Co: Aktuelle Shortseller-News
03.03.2021 - Cancom meldet dreistelligen Millionenauftrag
01.03.2021 - Cancom: Klares Plus bei der Dividende
05.02.2021 - Cancom AG: Kursrallye nach Insiderkauf
04.02.2021 - Cancom: Überraschende Stärke
04.02.2021 - Cancom: „Das bisher beste und margenstärkste Quartal unserer Firmengeschichte”
03.02.2021 - Cancom übertrifft die Prognose
14.12.2020 - Cancom kauft zu und erweitert norddeutsche Aktivitäten
12.11.2020 - Cancom: Gewinnrückgang im bisherigen Jahresverlauf
02.11.2020 - Cancom Aktie: Das wird interessant…
28.10.2020 - Cancom: Warnung ist kein Drama
13.10.2020 - Cancom: Nachholeffekte im zweiten Halbjahr

DGAP-News dieses Unternehmens

29.07.2021 - DGAP-Adhoc: CANCOM SE: CANCOM veräußert Geschäftsaktivitäten im Vereinigten Königreich und ...
29.07.2021 - DGAP-News: CANCOM: Buchgewinn von 225 Mio. Euro aus der Veräußerung der Geschäftsaktivitäten im ...
07.07.2021 - DGAP-News: CANCOM: Rüdiger Rath zum Vorstandsmitglied und COO ...
30.06.2021 - DGAP-News: CANCOM SE: Hauptversammlung der CANCOM SE stimmt allen Beschlussvorschlägen ...
25.05.2021 - DGAP-Adhoc: CANCOM: CANCOM SE prüft strategische Optionen für Geschäftsaktivitäten im ...
12.05.2021 - DGAP-News: CANCOM: Erstes Quartal legt gute Basis für die Erfüllung der ...
30.03.2021 - DGAP-News: CANCOM: Umsatz- und EBITDA-Wachstum im Corona-Jahr 2020. Dividendenerhöhung und ...
03.03.2021 - DGAP-News: CANCOM SE: CANCOM sichert sich attraktiven Rahmenvertrag mit EU-Institution ...
01.03.2021 - DGAP-Adhoc: CANCOM SE: Vorstand schlägt Dividende von 0,75 Euro pro Aktie ...
04.02.2021 - DGAP-News: CANCOM SE: CANCOM mit Rekordergebnis im vierten ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.