Epigenomics: Jetzt auch noch eine Verlustanzeige…

Bild und Copyright: Epigenomics.

Bild und Copyright: Epigenomics.

26.10.2020 10:54 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die schlechten Nachrichten von Epigenomics reißen nicht ab. Nachdem der Darmkrebs-Bluttest des Unternehmens in den USA einen erneuten herben Rückschlag hinnehmen musste und heute Morgen der Ausstieg des viertgrößten Aktionärs dokumentiert wurde, meldet das Biotech-Unternehmen nun den Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals. „Für diese erwartete Entwicklung sind im Wesentlichen planmäßige operative Verluste verantwortlich”, so Epigenomics am Montag zur Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG.

Im Gegensatz zu den Problemen des Unternehmens mit der staatlichen US-Krankenversicherung kommt die Verlustanzeige allerdings nicht komplett überraschend, sondern war die zu erwartende Folge der weiter anhaltenden operativen Verluste der Berliner, deren finanzielle Mittel nur noch wenige Monate reichen.

Nun wird gemäß Aktiengesetz eine außerordentliche Hauptversammlung bei Epigenomics fällig, deren Termin allerdings noch nicht feststeht. Man werde zu der Versammlung noch fristgerecht einladen, so Epigenomics. Dann dürften neben der Verlustanzeige auch Sanierungsschritte ein Thema sein. Man prüfe alle Finanzierungsoptionen, sagte Epigenomics-Chef Greg Hamilton kürzlich, nachdem man das US-Desaster melden musste, ohne allerdings ins Detail zu gehen. Ob die Investoren nach dem erneuten Rückschlag in den USA der Gesellschaft noch eine Chance geben und frisches Geld nachschießen, ist offen. Dass mit 683 Capital der viertgrößte Aktionär von Epigenomics nach den US-News förmlich aus der Aktie geflüchtet ist, ist jedenfalls nicht gerade ein positives Zeichen.

Daten zum Wertpapier: Epigenomics
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: ECX
WKN: A11QW5
ISIN: DE000A11QW50

Epigenomics - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Epigenomics

07.01.2021 - Epigenomics will Handlungsdruck verringern
03.11.2020 - Epigenomics will Wandelanleihen ausgeben - Balaton als Backstop-Investor
26.10.2020 - Epigenomics: Hedgefonds und Großaktionär flüchtet aus der Aktie
23.10.2020 - Epigenomics: Kursziel rutscht massiv ab
21.10.2020 - Epigenomics: Die allerletzte Chance
20.10.2020 - Epigenomics will nach dem US-Desaster mit Epi proColon heute Stellung beziehen
19.10.2020 - Epigenomics: Schwerer Rückschlag – Deutliche Reaktion
19.10.2020 - Epigenomics Aktie: Spuren einer Katastrophe
17.10.2020 - Epigenomics: Katastrophale News aus den USA für Epi proColon
31.08.2020 - Epigenomics: US-Krankenversicherung spannt Anleger auf die Folter…
13.08.2020 - Epigenomics: COVID-19 Pandemie belastet das zweite Quartal
10.08.2020 - Epigenomics Aktie: Starker Wochenstart nach US-News
13.07.2020 - Epigenomics Aktie: Doppelboden bestätigt?
29.04.2020 - Epigenomics: „Enorme Fortschritte auf dem Weg zur Erstattung”
24.04.2020 - Epigenomics: Endlich gute News aus den USA
14.04.2020 - Epigenomics führt Kurzarbeit ein - keine Auswirkungen auf US-Situation für Epi proColon
01.04.2020 - Epigenomics: Gutes Zeichen
31.03.2020 - Epigenomics: Neue Aktien zu 1,11 Euro emittiert
31.03.2020 - Epigenomics startet Kapitalerhöhung
18.03.2020 - Epigenomics: November bringt Klarheit

DGAP-News dieses Unternehmens

12.11.2020 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für die ersten neun Monate ...
03.11.2020 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG: Kapitalherabsetzung und weitere Ermächtigung zur Ausgabe von ...
26.10.2020 - DGAP-News: Epigenomics AG: Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 ...
19.10.2020 - DGAP-News: Epigenomics AG veranstaltet Telefonkonferenz anlässlich der vorläufigen ...
17.10.2020 - DGAP-Adhoc: Epigenomics AG: Staatliche US-Krankenversicherung Centers for Medicare & Medicaid ...
31.08.2020 - DGAP-News: Epigenomics AG: Staatliche US-Krankenversicherung Centers for Mediacare & Medicaid ...
13.08.2020 - DGAP-News: Epigenomics AG präsentiert operative Highlights und veröffentlicht Finanzergebnisse ...
10.08.2020 - DGAP-News: Neue Studie im Journal of the National Cancer Institute zeigt, dass Epi proColon(R) der ...
16.06.2020 - DGAP-News: Epigenomics AG nimmt an der Raymond James Human Health Innovations Konferenz ...
07.05.2020 - DGAP-News: Epigenomics AG veröffentlicht Finanzergebnisse für das erste Quartal ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.