CureVac: Daten für COVID-19 Impfstoff-Kandidaten vorgelegt

In präklinischen Studien mit dem COVID-19 Impfstoffkandidaten CVnCoV seien bei Mäusen und Hamstern hohe Antikörper- und T-Zell-Reaktionen beobachtet worden, so CureVac. Bild und Copyright: Andrii Vodolazhskyi / shutterstock.com.

In präklinischen Studien mit dem COVID-19 Impfstoffkandidaten CVnCoV seien bei Mäusen und Hamstern hohe Antikörper- und T-Zell-Reaktionen beobachtet worden, so CureVac. Bild und Copyright: Andrii Vodolazhskyi / shutterstock.com.

23.10.2020 14:15 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

CureVac hat in präklinischen Studien gute Daten für den COVID-19 Impfstoffkandidaten CVnCoV erzielen können. Bei Mäusen und Hamstern habe dieser insgesamt eine ausgewogene humorale und zelluläre Immunantwort ausgelöst, teilt das Tübinger Biotech-Unternehmen am Freitag mit. Es seien hohe Antikörper- und T-Zell-Reaktionen beobachtet worden, so CureVac. „ Zusätzlich zu der positiven Immunantwort war der Impfstoffkandidat in der Lage, einen vorteilhaften Th1-Zytokin-Spiegel auszulösen. Desweiteren bot CVnCoV in einer Challenge-Studie Hamstern wirksamen Schutz vor dem lebenden SARS-CoV-2-Virus, ohne dass eine durch den Impfstoff induzierte Verstärkung der Erkrankung nachgewiesen werden konnte”, heißt es zudem vonseiten der Süddeutschen.

Die Daten hat Curevac auf bioRvix veröffentlicht und zudem zu einer möglichen Veröffentlichung in einem Peer-Reviewed-Journal eingereicht. In Kürze will CureVac zudem Interimsdaten aus der klinischen Phase I mit dem Impfstoffkandidaten CVnCoV veröffentlichen. Zurzeit wird dieser in klinischen Studien der Phase 1 und Phase 2a untersucht, womit CureVac noch nicht so weit in der Entwicklung seines potenziellen COVID-19 Impfstoffes ist wie BioNTech oder Moderna. Allerdings ist abzusehen, dass zur Bekämpfung der Pandemie Impfstoffe einer ganzen Reihe von Herstellern benötigt werden, unter anderem um auf die notwendigen Kapazitäten zu kommen.

„Die heute veröffentlichten präklinischen Daten zeigen, dass unser COVID-19-Impfstoffkandidat das Potenzial hat, eine wirksame und ausgewogene Immunantwort zu induzieren, die eine natürliche Immunabwehr imitiert und in einem relevanten Challenge-Tiermodell einen vollständigen Schutz der Lunge aufweist”, sagt Mariola Fotin-Mleczek, Chief Technology Officer von CureVac. „Die Studie trägt stark zu unserem Verständnis von CVnCoV bei, das derzeit in klinischen Studien der Phase 1 und 2a untersucht wird”, so die CureVac-Managerin.

Daten zum Wertpapier: CureVac
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: CVAC
WKN: A2P71U
ISIN: NL0015436031

CureVac - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - CureVac

15.01.2021 - BioNTech, CureVac, Moderna: mRNA-Technologie - Potenzial, die Medizin zu revolutionieren - Commerzbank Kolumne
11.01.2021 - CureVac: COVID-19 Impfstoff zeigt präklinisch „ausgeprägte Immunantwort” - Aktie schwach
08.01.2021 - CureVac Aktie: Nach Bayer-Deal unterwegs zurück Richtung Allzeithoch?
07.01.2021 - Curevac und Bayer unterschreiben Corona-Vereinbarung
07.01.2021 - Curevac: Kooperation bei Corona mit Bayer?
06.01.2021 - CureVac Aktie: Hier könnte was passieren!
05.01.2021 - CureVac Aktie verpasst neues Kaufsignal: Das ging unschön daneben…
04.01.2021 - CureVac Aktie: Kommt jetzt die Wende?
22.12.2020 - CureVac Aktie: Das Kaufsignal lässt auf sich warten - das ist ein Risiko!
21.12.2020 - CureVac und BioNTech inmitten aufkommenden COVID-19 Mutations-Panik im Blickpunkt
17.12.2020 - CureVac Aktie: Das sind keine guten Neuigkeiten!
16.12.2020 - CureVac Aktie: Es steht auf des Messers Schneide!
15.12.2020 - Im Fokus - BioNTech, CureVac, Moderna & Co.: SARS-CoV-2-Impfstoffe - DWS Kolumne
14.12.2020 - CureVac Aktie leicht im Plus: Die entscheidende Phase beginnt - keine US-Probanden
11.12.2020 - CureVac Aktie: Jetzt wird es brenzlig!
10.12.2020 - Curevac: Rückschlag für den BioNTech-Mitbewerber
10.12.2020 - CureVac Aktie: Ist die fette Party vorbei?
04.12.2020 - CureVac: Neuer Vorstand
30.11.2020 - CureVac Aktie im Plus: Kaufsignal nach Neunmonatszahlen greifbar
29.11.2020 - CureVac Aktie: Kaufsignal, Quartalszahlen - das wird ein richtig spannender Montag!

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.