Mutares Aktie: Der große Befreiungsschlag für die „Dividenden-Perle” - Chartanalyse

Wir hatten schon am Wochenende in einem 4investors-Chartcheck zur Mutares Aktie auf potenzielle Kurschancen bei einem Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung hingewiesen. Gestern war es dann soweit. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

Wir hatten schon am Wochenende in einem 4investors-Chartcheck zur Mutares Aktie auf potenzielle Kurschancen bei einem Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung hingewiesen. Gestern war es dann soweit. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

21.10.2020 08:30 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern gehörte die Mutares Aktie mit einem Plus von 6,73 Prozent auf 11,10 Euro zu den großen Gewinnern am Frankfurter Aktienmarkt. Nahe Tageshoch ging es für den Anteilschein des Münchner Beteiligungs-Konzerns aus dem Handel, der heute Morgen das Niveau zu verteidigen scheint. Aktuelle Indikationen notieren auf Tradegate bei 11,00/11,24 Euro. Auslöser des Kurssprungs waren unter anderem charttechnische Faktoren, den eigentlichen Impuls bekam die Mutares Aktie aber von einer Nachricht des Unternehmens selbst. Hier gibt es alle wichtigen Fakten zur gestrigen Mutares-News und zu den zukünftigen Dividenden.

Wir hatten schon am Wochenende in einem 4investors-Chartcheck zur Mutares Aktie auf potenzielle Kurschancen bei einem Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung der letzten Monate aufmerksam gemacht. Ganze zwei Tage hat es dann gedauert, bis dieses Kaufsignal kam - gestern wurden die wichtigen Hindernisse bei 10,38/10,52 Euro aus dem Weg geräumt. Folgekaufsignale bei 10,68/10,78 Euro sowie bei 11,04 Euro - letzteres muss sich noch bestätigen - folgten. Die Seitwärtsbewegung ist charttechnisch damit aufgelöst und die Bereiche werden zu Unterstützungszonen, falls es zu Gewinnmitnahmen und einer Pullback-Bewegung an die Ausbruchsmarken kommt.

Charttechnisch geht der Blick übergeordnet nun aber nach oben, nachdem die Seitwärtsbewegung er Kaufsignal beendet wurde. Kann die Mutares Aktie nun kleinere Hürden zwischen 11,04 Euro und 11,16 Euro stabil überwinden, wäre der Weg nach oben in Richtung der 12-Euro-Marke frei. Hier findet sich bei 11,66/12,00 Euro noch ein offenes Abwärtsgap aus dem Mai dieses Jahres. Die Zone ist Auftakt eines Widerstandsbereichs, der sich bis an die markante charttechnische Hürde bei 12,28/12,44 Euro zieht.


Wichtige charttechnische Daten zur Mutares Aktie:

Letzter Aktienkurs: 11,10 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 9,52 Euro / 10,65 Euro
EMA 20: 10,09 Euro
EMA 50: 10,06 Euro
EMA 200: 10,23 Euro

Daten zum Wertpapier: Mutares
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: MUX
WKN: A2NB65
ISIN: DE000A2NB650
Mutares - Jetzt traden auf: comdirectcomdirect - flatexflatex - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

24.11.2020 - Mutares Aktie nach rund 50 Prozent Plus reif für Konsolidierung?
20.11.2020 - Mutares: Analysten erwarten hohe Dividendenrendite
18.11.2020 - Mutares Aktie: Kaufsignal auf Kaufsignal - und immer noch eine hohe Dividendenrendite
17.11.2020 - Mutares: Hoffnung auf steigende Dividende
16.11.2020 - Mutares Aktie: Kommt das nächste Kaufsignal mit dieser News?
13.11.2020 - Mutares: Erfolgreiche Übernahme
13.11.2020 - Mutares Aktie: „High-Noon” im Chart des Dividenden-Titels
12.11.2020 - Mutares: Plus 10 Prozent
10.11.2020 - Mutares: Zahlen rücken in den Hintergrund – Akquisition im Fokus
10.11.2020 - Mutares bekräftigt erneut Basisdividende von 1,00 Euro je Aktie
09.11.2020 - Mutares blickt nach Frankreich
04.11.2020 - Mutares übernimmt GEA-Aktivitäten im Bereich Kühltanks und Stalleinrichtungen
04.11.2020 - Mutares: Die nächste Übernahme ist abgeschlossen
03.11.2020 - Mutares Aktie: Hoffen auf den Durchbruch
02.11.2020 - Mutares: Übernahme der Nexans-Aktivitäten abgeschlossen
27.10.2020 - Mutares Aktie: Pullback nach der Rallye - und nun?
21.10.2020 - Mutares: Neues Kursziel nach dem Kapitalmarkttag
20.10.2020 - Mutares strebt ein starkes Wachstum an
18.10.2020 - Mutares Aktie: Der nächste Ausbruchsversuch!
13.10.2020 - Mutares: Nächste Übernahme - Zukauf im Bereich Ingenieurdienstleistungen

DGAP-News dieses Unternehmens

16.11.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares hat eine Absichtserklärung zum Verkauf ihres 80%-Anteils an der Nexive Group ...
16.11.2020 - DGAP-News: Mutares hat eine Absichtserklärung zum Verkauf ihres 80%-Anteils an der Nexive-Gruppe ...
13.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme der Engineering Services von ...
10.11.2020 - DGAP-News: Mutares: 11 Transaktionen in den ersten neun Monaten 2020 beschleunigen Wachstumskurs, ...
09.11.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares hat ein unwiderrufliches Angebot zur Übernahme der Lapeyre SAS und ihrer ...
09.11.2020 - DGAP-News: Mutares hat ein verbindliches Angebot zur Übernahme der Lapeyre SAS und ihrer ...
04.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme des schwedischen und ...
04.11.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA verkauft Geschäft mit Stall- und Milchkühltechnik an ...
04.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares erwirbt die GEA Farm Technologies Japy SAS und Royal ...
02.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme des deutschen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.