Apple Aktie zeigt wieder Stärke: Kommt ein neuer Aufwärtstrend? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

16.10.2020 14:27 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem Anstieg auf Kurse knapp über der 125-Dollar-Marke ist die Apple Aktie in den letzten Tagen leicht zurück gefallen. Dabei spielte die zwischenzeitlich schwächere Gesamtmarkt-Tendenz eine Rolle. Bei 118,15 Dollar wurde gestern das bisherige Tief dieser Kursentwicklung erreicht, bevor Apples Aktienkurs mit dem Gesamtmarkt wieder nach oben drehen konnte. Mit 120,71 Dollar ging es nicht weit unter dem Tageshoch (121,20 Dollar) aus dem NASDAQ-Handel.

Auch charttechnisch ist die Entwicklung durchaus interessant für die Apple Aktie, die jüngst bei 117,00/119,28 Dollar ein Aufwärtsgap aufgerissen hat. Dieses ist nun, zumindest partiell, in der Konsolidierung wieder geschlossen worden. Von der Unterstützungszone bei 117,00/118,83 Dollar prallte die Apple Aktie wieder nach oben ab, was erst einmal positiv für den Titel zu werten ist. Nach der jüngsten Abwärtsbewegung vom Allzeithoch bei 137,98 Dollar auf 103,10 Dollar, die am 21. September erreicht wurden, zeichnet sich wieder ein Aufwärtstrend ab, der mit der gestrigen Entwicklung bestätigt wurde.

Gelingt es Apples Aktienkurs nun, die Widerstände bei 125,18/125,39 Dollar und 128,79/128,84 Dollar auszuhebeln, wäre charttechnisch auch schon wieder der Test des Allzeithochs die nächste Probe für die Bullen. Können sich Apples Aktien indes nun nicht nach oben absetzen, steigt das Risiko eines erneuten Kursrutsches Richtung 110/112 Dollar oder sogar 103,10 Dollar. Aktuell haben die Bullen die Nase leicht vorn: Vorbörslich liegt die Kursindikation für die Apple Aktie bei 121,46 Dollar leicht über dem gestrigen Schlusskurs. Ausreichend ist dies aber noch nicht für das bullishe Szenario, da muss noch etwas passieren.


Wichtige charttechnische Daten zur Apple Aktie:

Letzter Aktienkurs: 120,71 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 105,48 Dollar / 124,03 Dollar
EMA 20: 114,75 Dollar
EMA 50: 113,35 Dollar
EMA 200: 92,62 Dollar

Auf einem Blick - Chart und News: Apple

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Apple

14.10.2020 - Apple, Lenovo & Co.: PC-Markt ist im 3. Quartal dank sehr starker Notebook-Nachfrage wieder gewachsen - Commerzbank Kolumne
16.09.2020 - Apple Aktie: Neue Kaufsignale sind möglich, aber…
14.09.2020 - Apple Aktie: Ist der Aufwärtstrend beendet? - UBS-Kolumne
11.09.2020 - Apple Aktie: Starker charttechnischer Supportbereich in Sicht
08.09.2020 - Apple Aktie: Wichtige Unterstützungen nicht vergessen!
07.09.2020 - Der Börsensommer könnte noch anhalten - Börse München Kolumne
31.08.2020 - Apple: Langfristige Entwicklung wichtiger als kurzfristiger Eingriff
31.08.2020 - Apple: Ein Split für die Optik
26.08.2020 - Am Morgen: Apple, Credit Suisse, Hellofresh und MTU im Fokus - Nord LB Kolumne
17.08.2020 - Apple Aktie: Über 10er-EMA weiter ansteigend erwartet - UBS-Kolumne
10.08.2020 - Apple Aktie in überkaufter Lage - UBS-Kolumne
31.07.2020 - Apple Aktie: Experten-Reaktionen auf die Quartalszahlen
27.07.2020 - Apple Aktie: Am oberen Ende angekommen? - UBS-Kolumne
15.07.2020 - Apple: Erfolg vor Gericht
22.06.2020 - Apple Apple: Rekordjagd trifft auf Kurszielzone - UBS-Kolumne
25.05.2020 - Apple Aktie: Kommt das Doppeltop? - UBS-Kolumne
11.05.2020 - Apple Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS-Kolumne
30.03.2020 - Apple Aktie: Diese Hürde hat es in sich - UBS-Kolumne
23.03.2020 - Apple: Servicesparte als Wachstumstreiber
12.03.2020 - Die Digitale Transformation: Was können wir von den digitalen Champions wie Amazon und Apple lernen?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.