Daimler: Überraschung! Aktie mit positiver Reaktion auf die Zahlen

Daimler hat überraschend starke vorläufige Ergebnisse zum dritten Quartal 2020 vorgelegt. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Daimler hat überraschend starke vorläufige Ergebnisse zum dritten Quartal 2020 vorgelegt. Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

16.10.2020 08:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Vom Autobauer Daimler kamen gestern Abend vorläufige Zahlen für das dritte Quartal 2020. Man habe „eine schnellere Markterholung erlebt als erwartet und insbesondere im September eine starke Geschäftsentwicklung verzeichnet”, meldet das DAX-notierte Unternehmen. In den Zahlen spiegelt sich dies wieder. So konnte Daimler einen Free Cash Flow im Industriegeschäft von 5,14 Milliarden Euro erwirtschaften und liegt damit deutlich über den Konsens der Analystenschätzungen von 2,97 Milliarden Euro. Basis der Entwicklung seien die umfangreichen Maßnahmen zur Kostenreduzierung und zum Erhalt der Liquidität im dritten Quartal, so Daimler.

Auch die Ergebnisse vor Zinsen und Steuern liegen über den Erwartungen der Analysten. Daimler meldet auf Konzernbasis einen Quartalsgewinn vor Zinsen und Steuern von 3,07 Milliarden Euro gegenüber erwarteten 1,95 Milliarden Euro. Auch auf bereinigter Basis liegt man mit 3,48 Milliarden Euro deutlich über dem Analysten-Konsens von knapp 2,5 Milliarden Euro. In den einzelnen Sparten konnte der Autobauer die Erwartungen ebenfalls übertreffen.

„Die Resultate des dritten Quartals reflektieren eine sehr starke Leistung und beweisen, dass wir bei der Absenkung der Gewinnschwelle auf dem richtigen Weg sind. Gleichzeitig haben wir mit tollen Produkten von Mercedes-Benz Cars & Vans sowie von Daimler Trucks & Buses die Chancen genutzt, die sich aus der Erholung der Märkte ergeben haben. Dies macht uns zuversichtlich für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens - sowohl strategisch als auch operativ“, sagt Harald Wilhelm, Vorstand der Daimler AG verantwortlich für Finanzen & Controlling und Daimler Mobility.

„Angesichts der Entwicklung des dritten Quartals erwartet Daimler auch für den Rest des Jahres einen positiven Effekt, allerdings unter Berücksichtigung der üblichen saisonalen Entwicklung am Geschäftsjahresende. Diese Erwartungen stehen unter der Annahme, dass es zu keinen weiteren COVID-19 Lockdowns kommt”, so Daimler und kündigt für den 23. Oktober eine neue Prognose für das laufende Jahr an. Dann sollen auch die kompletten Quartalszahlen vorgelegt werden.

Die Indikationen für die Daimler Aktie zeigen am Freitagmorgen einen deutlicheren Kursaufschlag. Gestern war der Titel mit 46,835 Euro aus dem XETRA-Handel gegangen, aktuelle Indikationen aus dem Tradegate-Handel finden sich bei 47,83/47,99 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Daimler

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Daimler

27.10.2020 - COVID-19-Fälle nehmen in Europa deutlich zu - potenzielle Auswirkungen auf den Autosektor - Commerzbank Kolumne
26.10.2020 - Daimler: Gewinnschätzungen gehen klar nach oben
23.10.2020 - Daimler: Wieder in der Gewinnspur
23.10.2020 - Daimler: Kurs nähert sich Kursziel immer weiter an
23.10.2020 - Daimler: „Maßnahmen zur Kostenkontrolle und zum Cash Management erfolgreich”
19.10.2020 - Daimler: Beeindruckende Zahlen
16.10.2020 - Daimler: Doppelte Hochstufung der Aktie
16.10.2020 - Daimler: Hochstufung nach der Überraschung
13.10.2020 - Am Morgen: Daimler, Goldman Sachs, Swiss Re und Ceconomy im Fokus - Nord LB Kolumne
09.10.2020 - Daimler: Beeindruckte Beobachter
08.10.2020 - Daimler: Prognosen werden angepasst – Plausible Strategie
07.10.2020 - Daimler: Konsens könnte steigen
07.10.2020 - Am Morgen: Daimler, K+S, Engie und die US-Politik im Fokus - Nord LB Kolumne
06.10.2020 - Daimler: „Wir wollen die begehrenswertesten Fahrzeuge der Welt bauen“
06.10.2020 - Daimler: China-Absatz zieht deutlich an
05.10.2020 - Daimler: Klares Lob
29.09.2020 - Daimler: In einem Bereich klar vor Tesla
27.09.2020 - Daimler Aktie: Interessanter Chart - und was sagen die Analysten?
15.09.2020 - Daimler: Neues Kursziel nach dem Vergleich
15.09.2020 - Daimler: Aktie reagiert auf Milliarden-Deal mit US-Behörden mit Schwäche

DGAP-News dieses Unternehmens

15.10.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das dritte Quartal 2020 über den ...
13.08.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung ...
16.07.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2020 über der ...
23.04.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2020 und Prognose für das ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: COVID-19-Pandemie: Daimler beschließt weitere ...
22.01.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG:Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 inklusive ...
07.01.2020 - TILP Pressemitteilung: Dieselgate: Investoren klagen gegen Daimler ...
24.09.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Daimler AG umfassend ...
12.07.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 - Daimler passt ...
23.06.2019 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler passt Ergebniserwartungen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.