4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank

mwb fairtrade Handelsbank: Spannende Aussichten


14.10.2020 15:50 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

In den vergangenen zwölf Monaten hat die Aktie der mwb fairtrade Handelsbank fast 200 Prozent zugelegt. Von 1,85 Euro geht es auf 5,55 Euro nach oben. Dennoch sieht Vorstandssprecher Thomas Posovatz das Papier als unterbewertet an. Das macht er auf der m:access Konferenz der Börse München deutlich. Der Vorstand, der zum Jahresende in den Ruhestand geht, hat aber zugleich Verständnis dafür, dass sich Anleger bisweilen zurückhalten. Die allgemeinen Unsicherheiten plus die Pandemie-Folgen sind weiter vorhanden, verstärkt werden sie durch Themen wie den Brexit und die US-Wahl.

Dabei stehen die Zeichen bei mwb unverändert auf Wachstum. Kümmerte man sich zum Jahreswechsel um rund 31.000 Orderbücher, so ist die Zahl inzwischen auf 39.000 angestiegen. Für den Skontrofüher und Spezialisten ist dies das Kerngeschäft. Man gehört zu den fünf größten Skontroführern in Deutschland.

Immer wichtiger wird aber der Bereich Corporates und Markets. Hier geht es um die Platzierung von Aktien und Anleihen, um das Listing, um Designated Sponsoring, die Betreuung institutioneller Kunden etc. Derzeit beschäftigt man sich in diesem Bereich mit der Emission der neuen Euroboden-Anleihe, für das erste Halbjahr 2021 hat man bereits eine andere Emission in Vorbereitung. Der Finanzierungsbedarf des Mittelstands sorgt für weitere Möglichkeiten in diesem Bereich.

Das erste Halbjahr ist bei mwb besonders gut verlaufen, es war der zweitbeste Jahresauftakt der Firmenhistorie. Dies unterstreicht der Gewinn je Aktie von 1,83 Euro (Vorjahr: 0,13 Euro). Auch das dritte Quartal scheint nicht zu schlecht gewesen zu sein. Vorstand Posovatz zeigt sich damit auf der virtuellen Konferenz sehr zufrieden. Zahlen sind bisher aber noch nicht bekannt.

Eine konkrete Prognose für das Gesamtjahr gibt die Gesellschaft nicht ab. Man erwartet jedoch eine weitgehend stabile Ertragslage, die unter den Zahlen des ersten Halbjahres liegen dürfte.

Zurückhaltend ist Posovatz hinsichtlich einer künftigen Dividende. Dies hängt vom Gesamtergebnis ab, von möglichen größeren Investitionen und vom Verlauf des ersten Quartals 2021. Wenn alles gut läuft, könnte die Ausschüttungsquote auf Höhe der 2019er Zahlen liegen. Damals gingen rund 50 Prozent des Gewinns an die Aktionäre.



Auf einem Blick - Chart und News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank

13.07.2020 - mwb fairtrade: Gewinn dank Börsen-Turbulenzen vervielfacht
20.05.2020 - mwb fairtrade kündigt Dividende an
15.04.2020 - mwb fairtrade vervielfacht Quartalsgewinn - Börsen-Turbulenzen begünstigen Zahlen
31.03.2020 - mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank will Dividende zahlen
02.03.2020 - mwb fairtrade: Posovatz will sich Ende 2020 verabschieden
16.01.2020 - mwb fairtrade steigert 2019 den Gewinn
19.08.2019 - mwb fairtrade baut Sparte Corporates & Markets aus
15.07.2019 - mwb fairtrade: Gewinn bleibt weitgehend konstant
29.03.2019 - mwb fairtrade legt Dividendenvorschlag vor
12.03.2019 - mwb fairtrade: Schwierige Börsen hinterlassen ihre Spuren
16.01.2019 - mwb fairtrade schließt Jahr 2018 mit sinkendem Gewinn ab
19.10.2018 - mwb: Was für eine Dividendenrendite!
25.07.2018 - mwb fairtrade: Börsenumfeld hinterlässt Spuren
28.03.2018 - mwb fairtrade erhöht die Dividende
16.01.2018 - mwb fairtrade meldet Gewinnanstieg für 2017
09.03.2017 - mwb fairtrade: XCOM-Verkauf bringt Gewinnsprung
01.07.2016 - mwb fairtrade holt neuen Bereichsvorstand
22.10.2015 - mwb fairtrade: „Anhaltend schwierige Marktlage“
22.04.2015 - mwb fairtrade: Griechenland ist ein Schlüsselfaktor
24.04.2014 - mwb: Kostensenkungen bringen Gewinnanstieg

DGAP-News dieses Unternehmens

14.10.2020 - DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG: Kapitalmarkt-Standpunkt von Kai Jordan, ...
16.09.2020 - DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG: Kapitalmarkt-Standpunkt von Kai Jordan, Vorstand ...
19.08.2020 - DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG: Kapitalmarkt-Standpunkt von Kai Jordan, Vorstand ...
22.07.2020 - DGAP-News: Kapitalmarkt-Standpunkt von Kai ...
13.07.2020 - DGAP-Adhoc: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG: Exzellentes Ergebnis zum 1. Halbjahr ...
10.06.2020 - KMU-Anleihen nach dem ...
28.05.2020 - DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG: ...
28.05.2020 - DGAP-News: Korrektur der Veröffentlichung vom 28.05.2020, 15:39 Uhr CET/CEST - mwb fairtrade ...
20.05.2020 - DGAP-News: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG: Sehr gutes Geschäftsjahr 2019, ...
13.05.2020 - KMUs und der Kapitalmarkt in der Coronakrise: Mehr Chancen als ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.