Die zweite Corona-Welle erfasst die deutsche Wirtschaft - VP Bank Kolumne

Corona-Pandemie: Es wird immer deutlicher, dass die Herbst- und Wintermonate für die deutsche Wirtschaft schwierig werden. Bild und Copyright: Alexander Kirch / shutterstock.com.

Corona-Pandemie: Es wird immer deutlicher, dass die Herbst- und Wintermonate für die deutsche Wirtschaft schwierig werden. Bild und Copyright: Alexander Kirch / shutterstock.com.

13.10.2020 12:09 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die ZEW-Konjunkturerwartungen geben im Oktober von 77.4 auf 56.1 deutlich nach. Der Rückgang fällt stärker aus, als es die Konsensprognose vorsah. Die an Intensität gewinnende zweite Welle trübt nun auch den wirtschaftlichen Ausblick ein. Die vom ZEW befragten Finanzmarktanalysten schätzen die wirtschaftliche Zukunft im Vergleich zum Vormonat als weniger gut ein. Das in Deutschland aber insbesondere in den europäischen Nachbarländern zunehmende Infektionsgeschehen schreckt die Auguren auf.

Aber auch die Unsicherheit, wie es nach der US-Präsidentschaftswahl weitergeht, dürfte zumindest am Rande eine Rolle gespielt haben. Redet der amtierende US-Präsident Donald Trump bei einem knappen Wahlsieg des Herausforderers Joe Bidens von «Wahlbetrug», könnte es zu Unruhen und einer längeren Hängepartie kommen. Dieses Szenario ist durchaus denkbar und führt bei den Finanzmarktanalysten zu Sorgenfalten.

Wir dürfen uns nichts vormachen, die steigende Anzahl von Neuinfektionen wird wirtschaftliche Folgen haben. Dafür bedarf es nicht mal eines Lockdowns. Das Konsumentenverhalten ändert sich. Restaurantbesuche werden vermieden, Einzelhandelsgeschäfte weniger häufig aufgesucht und der Wochenendausflug ins Museum verschoben. Es muss nicht verwundern, dass in solch einem Umfeld auch die Investitionslaune der Unternehmen nicht besonders ausgeprägt ist.

Es wird immer deutlicher, dass die Herbst- und Wintermonate für die deutsche Wirtschaft schwierig werden. Nach der fulminanten wirtschaftlichen Aufholjagd im dritten Quartal herrscht nun vielerorts Tristesse. Die während des Lockdowns liegen gebliebenen Aufträge sind abgearbeitet, jetzt braucht es dringend neue, um die Produktion zu halten. Wirtschaftlich anspruchsvolle Monate liegen vor der deutschen Wirtschaft.

Das Risiko eines wirtschaftlichen Rückschlags zum Jahresende wächst. Dies soll nicht heissen, dass ein massiver Wachstumseinbruch bevorsteht, aber ein leicht rückläufiges Bruttoinlandsprodukt ist nicht auszuschliessen.

Daten zum Wertpapier:



Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Konjunktur

25.11.2020 - Der Ifo-Index verschlechtert sich aufgrund der anhaltenden Coronakrise wieder - Commerzbank Kolumne
24.11.2020 - Ifo-Index: Erholung gibt nur kurzes Gastspiel - VP Bank Kolumne
24.11.2020 - Deutschland: Zahlreiche BIP-Komponenten zeigen zweistellige Zuwachsraten - VP Bank Kolumne
20.11.2020 - Platinmarkt mit hohem Angebotsdefizit – kommt jetzt die Aufholjagd? - Commerzbank Kolumne
18.11.2020 - US-Industrieproduktion auf Erholungskurs - Commerzbank Kolumne
15.11.2020 - Automatisierung und Projektifizierung: Wo bleibt der Mensch?
10.11.2020 - ZEW-Umfrage: Konjunkturdelle im Winter, Hoffnungen auf den Impfstoff - Nord LB Kolumne
10.11.2020 - ZEW Index: Bekämpfung des Virus trübt Konjunkturaussicht - VP Bank Kolumne
08.11.2020 - US Arbeitsmarkt im Oktober: Weitere Erholung trotz Pandemie - DWS Kolumne
06.11.2020 - USA: Zur Abwechslung mal der Arbeitsmarktbericht… AL-Quote fällt unter 7%! - Nord LB Kolumne
06.11.2020 - Das Zahlenwerk, das Donald Trump vermutlich das Amt kostete - VP Bank Kolumne
06.11.2020 - Fed sorgt weiterhin für Kontinuität - DWS Kolumne
06.11.2020 - Schwellenländerbörsen weisen im Oktober 2020 eine Outperformance aus - Commerzbank Kolumne
02.11.2020 - USA: ISM PMI Manufacturing zeigt einen regelrechten Produktionsrausch an - Nord LB Kolumne
02.11.2020 - China: Mit Disziplin aus der Krise: Stimmung bereits auf Mehrjahreshoch! - Nord LB Kolumne
30.10.2020 - Euroland BIP: Rasante Aufholjagd in Q3, vor neuerlichem Rückschlag - Nord LB Kolumne
30.10.2020 - Eurozone: Ein kurzer BIP-Wachstumsrausch - VP Bank Kolumne
29.10.2020 - USA: Basiseffekt treibt BIP nach oben - VP Bank Kolumne
26.10.2020 - ifo Index Oktober: Konjunktur im Schleudergang - DWS Kolumne
26.10.2020 - Ifo Geschäftsklima: Sorgen vor zweitem Lockdown trüben Stimmung - Nord LB Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

25.11.2020 - EQS-Adhoc: Leonteq AG: Fitch bestätigt Leonteqs Investment Grade ...
25.11.2020 - EQS-News: u-blox AG: u-blox Capital Markets' Day ...
25.11.2020 - EQS-Adhoc: SIG Combibloc Group AG: SIG übernimmt Joint-Venture vollständig, um Wachstumschancen ...
25.11.2020 - EQS-Adhoc: Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss des ...
25.11.2020 - DGAP-News: Fyber N.V.: veröffentlicht Geschäftsbericht 9M ...
25.11.2020 - DGAP-News: EarthRenew Inc: EarthRenew gibt den Verkauf von Produkten an ein in Alberta führendes ...
25.11.2020 - DGAP-News: Bitcoin Group SE erreicht vorzeitig das Jahresziel 2020 von 900.000 Kunden auf ...
25.11.2020 - DGAP-News: SFC Energy AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab - Beschleunigung der Umsetzung ...
25.11.2020 - DGAP-News: Covivio Office Holding GmbH übermittelt Übertragungsverlangen hinsichtlich der Aktien ...
25.11.2020 - DGAP-News: Softing AG: GlobalmatiX als Projektpartner für Autonomes Fahren und als Ersteller und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.