BioNTech Aktie in Hausselaune - und die richtig wichtigen News kommen erst noch!

BioNTech und ihr Partner Pfizer befinden sich auf der Zielgeraden, was klinische Tests für einen Impfstoff gegen das SARS-CoV-2 Virus betrifft - eine der wichtigsten Hoffnungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Bild und Copyright: BioNTech.

BioNTech und ihr Partner Pfizer befinden sich auf der Zielgeraden, was klinische Tests für einen Impfstoff gegen das SARS-CoV-2 Virus betrifft - eine der wichtigsten Hoffnungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Bild und Copyright: BioNTech.

10.10.2020 10:28 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Explodierende Corona-Fallzahlen und neue Versuche, die Pandemie einzudämmen - klar, dass aktuell Aktien wie BioNTech im Fokus stehen. Die Mainzer sind in weit fortgeschrittenen Arbeiten an einem Impfstoff gegen das SARS-CoV-2 Virus, dem Erreger von COVID-19. Man hat weltweit Pfizer als Partner im Boot - Ausnahme China, hier arbeitet man mit Fosun Pharma zusammen. Der Impfstoffkandidat BNT162 wird derzeit in abschließenden klinischen Studien getestet. Rund 37.000 Teilnehmen an der Studie wurden bereits geimpft, 28.000 haben bereits zwei Dosen BNT162 erhalten. Weltweit sind 120 Standorte in die klinische Studie involviert.

Auf die Ergebnisse der Studien warten nicht nur die Anleger an der Börse, die in BioNTech Aktien investiert haben. Im Zulassungsprozess geht es für die Mainzer schnell voran, man drückt auf das Tempo. Nachdem BioNTech und Pfizer gerade erst den „Rolling-Review“-Einreichungsprozess zur fortlaufenden Überprüfung von BNT162b2 bei der europäischen Arzneimittelbehörde EMA eingeleitet haben, nutzt man diesen speziellen, beschleunigten Zulassungsprozess nun auch in Kanada.

Der Prozess ermöglicht es BioNTech und Pfizer, die Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten und -informationen einzureichen, sobald diese verfügbar sind. Dies ermögliche es der zuständigen Behörde Health Canada, „sofort mit der Überprüfung zu beginnen, sobald weitere Informationen eintreffen, um den gesamten Überprüfungsprozess zu beschleunigen”. Zu Lasten der Sicherheit wird dies aber nicht gehen: Health Canada werde „erst dann eine Entscheidung über die Zulassung eines Impfstoffs treffen, wenn sie die erforderlichen Nachweise für die Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität des Impfstoffs erhalten hat”, so BioNTech in der Nacht zum Samstag.

Biontech-Zentrale in Mainz.

Biontech-Zentrale in Mainz. Bild und Copyright: Biontech.

Steile Aufwärtsbewegung der BioNTech Aktie

An der NASDAQ waren die letzten Tage für die BioNTech Aktie von einer steilen Aufwärtsbewegung geprägt - die Börse spekuliert bereits auf gute News zu BNT162, nachdem der Impfstoffkandidat bisher überzeugende Testdaten liefern konnte. Wird BNT162 als Corona-Impfstoff zugelassen, kann man sich ausmalen was passieren könnte. Ohne Risiko ist dies aber nicht, gibt es Probleme, könnte BioNTechs Aktienkurs steil abstürzen.

Zuletzt war an der Börse aber Haussestimmung für den Mainzer Biotech-Titel zu sehen. Von 58,81 Dollar am 24. September ging es bis auf 90 Dollar nach oben, die am Freitag erreicht wurden. Mit 89,04 Dollar ging es für die BioNTech Aktie ins Wochenende. Das Allzeithoch bei 105 Dollar wurde allerdings schon Mitte März und im Juli erreicht. Aktuell trifft BioNTechs Aktienkurs auf Widerstand. „Der Bereich zwischen 87,58/88,30 Dollar und 90,40 Dollar wird keine kleine Hürde sein”, hieß es in den letzten 4investors-Chartchecks zur BioNTech Aktie. Das bleibt auch so. Kommt es hier zum charttechnischen Kaufsignal für die Biotech-Aktie, wäre der Weg in Richtung der Doppelspitze bei 105 Dollar auch schon weitgehend frei von starken Widerstandszonen, kleinere Hindernisse sind aber vorhanden.

Kommt es zum Rückschlag, findet sich unterhalb von 81,56 Dollar schon recht schnell eine erste starke charttechnische Unterstützungszone. Diese reicht bis auf 79,38/80,70 Dollar. Erster Support könnte schon um 82,21/83,33 Dollar aufkommen. Das gestrige Tagestief wurde bei 85,60 Dollar notiert.
Daten zum Wertpapier: BioNTech
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026

Gewöhnen Sie sich an das Außergewöhnliche. Mit der American Express Platinum Card.

BioNTech - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

02.03.2021 - BioNTech Aktie: Wann platzt endlich der Knoten?
26.02.2021 - BioNTech Aktie: Ein Tag zum Vergessen, was nun folgt…
25.02.2021 - BioNTech Aktie: Über diese Marke muss der Kurs rüber…
19.02.2021 - BioNTech: Großer Fortschritt – Flexibilität bei den Impfungen steigt
19.02.2021 - BioNTech und Pfizer startet weitere Studien mit COVID-19 Impfstoff
18.02.2021 - BioNTech-Studie zeigt: Impfstoff wirkt gegen „Südafrika-Variante” von COVID-19 - Aktie im Minus
17.02.2021 - BioNTech Aktie: Das sieht nicht gut aus…
16.02.2021 - BioNTech Aktie: Aufpassen, hier könnte Bewegung rein kommen!
15.02.2021 - BioNTech Aktie: Neue Woche, neues Glück… vielleicht…
12.02.2021 - BioNTech Aktie: Das war knapp… Biotech-Titel an Verkaufssignal vorbei geschrammt
11.02.2021 - BioNTech Aktie: Diese Ruhe ist trügerisch!
10.02.2021 - BioNTech: Start in Marburg – Erste Auslieferungen im April
10.02.2021 - BioNTech Aktie: Geht es dem Aktienkurs bald so wie CureVac gestern?
09.02.2021 - BioNTech Aktie: Gute News und neue Freiräume für den Kurs
08.02.2021 - BioNTech: Weiterer Impfstoff für Europa
08.02.2021 - BioNTech / Pfizer: Gute News zum Impfstoff und den mutierten COVID-19 Erregern
08.02.2021 - BioNTech Aktie: Aufpassen, hier könnte sich jetzt einiges tun!
05.02.2021 - BioNTech Aktie: Bleibt der Break Richtung Allzeithoch aus, wird es potenziell gefährlich
04.02.2021 - BioNTech Aktie tut sich schwer: Diese Hürde verhindert den Gipfelsturm
03.02.2021 - BioNTech Aktie übersteht gefährliche Situation - so sieht die aktuelle Lage aus

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.