Lufthansa: Stand der Rückerstattungen

09.10.2020 19:24 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im laufenden Jahr hat die Lufthansa bisher mehr als 3,2 Milliarden Euro an ihre Kunden zurückerstattet. Vor einer Woche stand diese Zahl bei rund 3,0 Milliarden Euro. Insgesamt hat man bisher mehr als 7,3 Millionen Tickets erstattet. Das sind rund 300.000 Tickets mehr, als man vor einer Woche gemeldet hat.

Noch sind 650.000 Vorgänge (Vorwoche: 700.000) offen. Kunden warten dabei noch auf etwa 300 Millionen Euro (Vorwoche: 350 Millionen Euro). In den kommenden Wochen soll die Zahl der Kunden, die auf ihr Geld warten, weiter verringert werden.

Die Lufthansa kann nach eigenen Angaben rund 1.700 Erstattungen pro Stunde bearbeiten.


Daten zum Wertpapier: Lufthansa
Ticker-Symbol: LHA
WKN: 823212
ISIN: DE0008232125
Lufthansa - jetzt traden auf: flatexflatex - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic



Auf einem Blick - Chart und News: Lufthansa


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Lufthansa

25.11.2020 - Lufthansa Aktie nach der Rallye: Die Pandemie-Risiken sind nicht vom Tisch!
24.11.2020 - Lufthansa holt sich eine Milliarde Euro bei Anlegern
18.11.2020 - Lufthansa: Das Personal-Karussell dreht sich
17.11.2020 - Lufthansa im Ryanair-Modus
12.11.2020 - Lufthansa einigt sich mit Gewerkschaft ver.di auf Kostensenkungen
11.11.2020 - Lufthansa: Neuer Finanzvorstand berufen
10.11.2020 - Lufthansa: Sehr erfolgreiche Emission
10.11.2020 - Lufthansa: Hohe Nachfrage nach der Wandelanleihe
10.11.2020 - Lufthansa will 525 Millionen Euro per Wandelanleihe aufnehmen
06.11.2020 - Lufthansa: Notverkäufe nicht nötig
06.11.2020 - Lufthansa und Centogene wollen flächendeckende COVID-19 Tests einführen
05.11.2020 - Lufthansa: Gedämpfte Aussichten – Viel Skepsis
05.11.2020 - Lufthansa: Der Winter kommt… und er wird hart!
21.10.2020 - Lufthansa: Skepsis bleibt
21.10.2020 - Lufthansa: Erwartungen werden geschlagen
21.10.2020 - Lufthansa: Gibt es Notverkäufe?
20.10.2020 - Lufthansa: „In der Lage, auch weiteren Belastungen der Corona-Pandemie standzuhalten”
20.10.2020 - Lufthansa Aktie: Rechnung mit vielen Unbekannten!
16.10.2020 - Lufthansa: Geduld bis 2025 nötig
11.10.2020 - Lufthansa schließt Lounges

DGAP-News dieses Unternehmens

10.11.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa Aktiengesellschaft beginnt die Platzierung ...
10.11.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG aktualisiert Angebotsbedingungen der ...
20.10.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group berichtet vorläufige Ergebnisse für das dritte ...
30.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Einigung über Lufthansa ...
27.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Aufsichtsrat verschiebt Entscheidung über Einberufung ...
25.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Wirtschaftsstabilisierungsfonds stimmt dem Lufthansa ...
21.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG bestätigt fortgeschrittene Gespräche mit ...
07.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Deutsche Lufthansa AG verhandelt Stabilisierungspaket für den ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Der Schweizer Bundesrat schlägt staatliche Garantien für ...
23.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Group veröffentlicht vorläufige Ergebnisse des ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.