4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > S&T System Integration & Technology Distribution

S&T Aktie: Kommt jetzt der Konter auf die Shortseller?

S&T-Aktie im Chartcheck: Im Chart des TecDAX-Titels hat sich derweil nach dem Kurssturz eine interessante Tradingspanne herausgebildet

S&T-Aktie im Chartcheck: Im Chart des TecDAX-Titels hat sich derweil nach dem Kurssturz eine interessante Tradingspanne herausgebildet

05.10.2020 08:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die gute Nachricht vorab: Am Montagmorgen liegen die Indikationen für die S&T Aktie stabil. Nachdem die letzten Tage bei dem TecDAX-Titel turbulent verliefen und nach Vorwürfen und einer Short-Empfehlung eines britischen Analystenhauses von einem massiven Kursverlust geprägt war, könnte Ruhe einkehren - zumindest bis zu einer nächsten Attacke, falls diese kommt. Große Details zu der Short-Epmfehlung sind weiter unbekannt - ungewöhnlich, wenn man dies mit den Entwicklungen bei anderen Aktien wie Northern Bitcoin oder zuletzt Grenke vergleicht. Die Attacke fiel in einer charttechnisch ohnehin angeschlagenen Situation der S&T Aktie auf fruchtbaren Boden.

S&T selber machte noch in der vergangenen Woche deutlich, dass man die Prognose für 2020 erreichen oder übertreffen dürfte. Der österreichische IT-Konzern peilt einen Umsatz von rund 1,15 Milliarden Euro an. Das EBITDA soll bei 115 Millionen Euro liegen. Das wäre jeweils ein Plus von 3 Prozent gegenüber den Zahlen von 2019. Bis 2023 möchte S&T 2 Milliarden Euro Umsatz bzw. 220 Millionen Euro EBITDA erreichen. Am Markt hat man das Statement ebenso wie positive Analystenstatements zur S&T Aktie erst einmal missachtet, der Aktienkurs von S&T fiel trotzdem.

Im Chart des TecDAX-Titels hat sich derweil nach dem Kurssturz eine interessante Tradingspanne herausgebildet. Während der übergeordnete Abwärtstrend intakt ist und nicht erst seit der vergangenen Woche besteht, hat sich um 16,44/16,68 Euro eine klare Unterstützungszone heraus gebildet. Zwei von drei der letzten Handelstage endeten mit langen Lunten bei den Tages-Kerzen im Candlestickchart. Die Tagestiefs: 16,48 Euro und 16,68 Euro. Ein Rutsch hierunter könnte den TecDAX-Wert in Richtung Corona-Crashtief bei 13,20 Euro fallen lassen. Erste charttechnische Unterstützung wäre aber schon um 15,34/15,44 Euro zu erwarten.

Im Chart der S&T Aktie ist um 17,92/18,09 Euro erster Widerstand möglich. So könnte schon ein Kaufsignal an dieser Stelle ausreichen, um nach der deutlichen Abwärtsbewegung der vergangenen Tage (und Wochen, Anfang August lag der Aktienkurs von S&T bei 25,72 Euro!) eine deutlichere Gegenbewegung einzuleiten. Weitere Hindernisse wären bei 18,78/19,19 Euro sowie an der 20-Euro-Marke zu erwarten.


Wichtige charttechnische Daten zur S&T Aktie:

Letzter Aktienkurs: 17,62 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 17,62 Euro / 25,41 Euro
EMA 20: 21,52 Euro
EMA 50: 22,21 Euro
EMA 200: 22,01 Euro
Daten zum Wertpapier: S&T System Integration & Technology Distribution
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: SANT
WKN: A0X9EJ
ISIN: AT0000A0E9W5
S&T System Integration & Technology Distribution - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - S&T System Integration & Technology Distribution

27.11.2020 - S&T Aktie: Auf Comeback-Kurs?
27.10.2020 - S&T im SAP-Strudel - nun werden Aktien zurück gekauft
26.10.2020 - S&T Aktie: Kommt erneut die Wende nach oben?
13.10.2020 - S&T Aktie: Erholungsbewegung an kritischer Marke!
05.10.2020 - S&T: Von Abstufung keine Spur
30.09.2020 - S&T: Nervöser Markt – Keine neuen Details
01.07.2020 - S&T: Geringe Risiken
20.05.2020 - S&T: Weitere Kurschancen
12.06.2019 - S&T: Zukäufe lassen Kursziel steigen
06.06.2019 - S&T: Alles nach Plan
27.05.2019 - S&T: Hochstufung der Aktie
09.05.2019 - S&T: Coverage wird aufgenommen
03.04.2019 - S&T: Gelungener Auftakt
23.01.2019 - S&T Aktie lässt das nächste Chart-Kaufsignal raus!
18.01.2019 - S&T Aktie haussiert: Ein Volltreffer und eine Kaufempfehlung
18.01.2019 - S&T Aktie: Ein Kaufsignal und noch mehr gute News
16.01.2019 - S&T Aktie: Achtung, hier könnten wichtige Dinge passieren!
10.01.2019 - S&T: Empfehlung für 2019
30.11.2018 - S&T Aktie: Das sieht jetzt wieder deutlich besser aus
13.11.2018 - S&T Aktie: Kommt jetzt die Erholungsrallye?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.