ABO Wind: Zuschlag für neue Energie-Projekte

Bild und Copyright: gopixa / shutterstock.com.

Bild und Copyright: gopixa / shutterstock.com.

02.10.2020 11:14 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

ABO Wind hat bei Ausschreibungsverfahren der Bundesnetzagentur für sämtliche sechs eingereichte Projekte einen Zuschlag bekommen. „Im Gegensatz zu den Ausschreibungen für Windkraft- bzw. Solarprojekte ist diese Ausschreibung technologieoffen, und es können verschiedene Anlagentypen kombiniert werden”, meldet das Unternehmen am Freitag. Neben drei Freiflächen-Solarparks in Aulendorf (Baden-Württemberg), Einöllen (Rheinland-Pfalz) und Mossautal (Hessen) sollen drei Kombinationsprojekte aus Photovoltaik und Batteriespeichern in Gumpen (Hessen), Lahr und Wahlheim (beide Rheinland-Pfalz) errichtet werden.

„Je erneuerbarer die Stromversorgung in Deutschland wird, desto dringender auch die Entwicklung und Marktreife von Stromspeichern. Darum freuen wir uns, diese wichtige Innovation voranzubringen”, sagt Thomas Treiling, ABO Wind-Bereichsleiter für Projektentwicklung in Deutschland. Zu den finanziellen Details der Projekte macht das Unternehmen keine Angaben.

Daten zum Wertpapier: ABO Wind
Zum Aktien-Snapshot - ABO Wind: hier klicken!
Ticker-Symbol: AB9
WKN: 576002
ISIN: DE0005760029
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus: Das nächste große Ziel


Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - ABO Wind

15.03.2021 - ABO Wind: Dividende wird angehoben
22.02.2021 - ABO Wind sieht sich auf einem guten Weg
29.01.2021 - ABO Wind: Anleihe finanziert Wind- und Solarparks
18.12.2020 - ABO Wind: Investor erwirbt zwei Solarparks
25.11.2020 - ABO Wind: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
16.11.2020 - ABO Wind: Neue Aktien kommen zwischen 29,50 und 31,00 Euro
11.11.2020 - ABO Wind will 550.000 neue Aktien ausgeben
29.10.2020 - ABO Wind will Anleihe begeben
18.08.2020 - ABO Wind: „Sind im Geschäftsjahr 2020 auf Kurs”
10.08.2020 - ABO Wind holt sich 4 Millionen Euro per Kapitalerhöhung
23.07.2020 - ABO Wind: Frisches Geld für viele Projekte
09.06.2020 - ABO Wind spricht von einem erfolgreichen Jahr
02.06.2020 - ABO Wind: Neues aus Frankreich und Nordirland
29.04.2020 - ABO Wind: Gewinn soll sich binnen weniger Jahre fast verdoppeln
23.04.2020 - ABO Wind: „Zum vierten Mal in Folge einen zweistelligen Millionengewinn”
15.04.2020 - ABO Wind: Ungarn-Projekt abgeschlossen
01.04.2020 - ABO Wind: Referenz-Projekt in Afrika
25.03.2020 - ABO Wind: Aktie vor Handelsstart im m:access
03.02.2020 - ABO Wind verkauft Großprojekt in Spanien
30.01.2020 - ABO Wind: 400.000 Aktien sind platziert

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.