niiio finance group bestätigt Jahres-Prognose - Abschreibungen belasten

Bild und Copyright: Phongphan / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Phongphan / shutterstock.com.

30.09.2020 11:05 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Die niiio finance group hat am Mittwoch Zahlen für das erste Halbjahr 2020 vorgelegt. Unter dem Strich liegt der Verlust des Unternehmens aus Görlitz bei 1,25 Millionen Euro. Ergebnisbelöastungen resultierten vor allem aus einer Abschreibung in Höhe von 1,1 Millionen Euro „auf die selbsterstellten Software-Plattformen munio.pm und die White-Label Robo-Advisor Technologie, sowie auf Sachanlagen der drei beteiligten Gesellschaften und die reguläre Abschreibung auf den Geschäfts- und Firmenwert”, so niiio finance. Den Umsatz beziffern die Ostdeutschen auf 1,12 Millionen Euro und damit rund 10 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum, die liquiden Mittel liegen Unternehmensangaben zufolge bei 1,9 Millionen Euro.

„Das erste Halbjahr 2020 ist bisher planmäßig verlaufen. Wir wollen in den kommenden Monaten den Vertrieb ausbauen und weiter wachsen”, sagt Johann Horch, CEO der niiio finance group. Das Projekt des Unternehmens mit der Bank Merck Finck solle dabei als Referenzprojekt in der digital gestützten Vermögensberatung dienen.

Die Prognose für das laufende Jahr bestätigt man: Die niiio finance group erwartet einen Umsatzanstieg um 10 Prozent bis 15 Prozent. Auf EBITDA-Basis will man ein positives Ergebnis ausweisen, während der Verlust vor Zinsen und Steuern gegenüber dem vergangenen Jahr zurückgehen soll. Zudem erwarte man „für das Jahr 2020 einen nur noch geringfügig negativen operativen Cashflow”, so die niiio finance group.

Daten zum Wertpapier: niiio finance group
Zum Aktien-Snapshot - niiio finance group: hier klicken!
Ticker-Symbol: NIIN
WKN: A2G833
ISIN: DE000A2G8332

Lesen Sie mehr zum Thema niiio finance group im Bericht vom 24.09.2020

niiio finance reagiert auf „Gerüchte”

niiio finance reagiert auf Gerüchte über eine Kapitalerhöhung bei der Gesellschaft. „Der Vorstand hat bislang weder einen Beschluss zu einer Privatplatzierung von Aktien bei institutionellen Investoren noch zu der Begebung einer Wandelanleihe gefasst”, teilt das Unternehmen aus Görlitz mit. Man eruiere allerdings „in der Tat unterschiedliche Finanzierungsoptionen”, so niiio finance, die Gespräche mit Investoren bestätigt. „Sollte sich aus den Gesprächen mit Investoren ergeben, dass eine oder mehrere der Finanzierungsoptionen besonders attraktiv für die niiio finance group AG sind, und sollten sich daraufhin die Überlegungen des Vorstands in Bezug auf eine oder mehrere Finanzierungsoptionen konkretisieren, wird umgehend eine entsprechende Meldung an den Kapitalmarkt erfolgen”, so die Ostdeutschen.

Trotz der Formulierungs-Akrobatik deuten unsere Recherchen darauf hin, dass niiios Vorbereitungen einer Kapitalerhöhung wohl längst weitaus konkreter sind. ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - niiio finance group

30.09.2021 - niiio finance group legt Zahlen vor - Gespräche mit 15 potenziellen „Übernahme-Targets”
30.08.2021 - niiio finance group: Robo-Advisory wächst stark - die Milliarde ist das Ziel
08.07.2021 - niiio finance group: Wandelanleihe komplett platziert
05.07.2021 - niiio finance group bläst Coryx-Übernahme ab
02.07.2021 - niiio finance group: CEO Horch kauft weitere Aktien
10.06.2021 - niiio finance group: Die Basis für Horchs Visionen steht fast - nun muss man liefern
05.06.2021 - niiio finance group: Platzierungsvolumen steigt - weiterer Fonds-Deal von CEO Horch
31.05.2021 - niiio finance group: 2 Millionen Euro sind da, 3 Millionen Euro sollen folgen
21.05.2021 - niiio finance group: „In den fünf Jahren ab 2022 im Durchschnitt um 100 Prozent wachsen”
10.05.2021 - niiio finance group: Wechsel im Aufsichtsrat steht an
05.05.2021 - niiio finance group: Hohe Wachstumsraten sind geplant
30.04.2021 - niiio finance group emittiert Wandelanleihe: Bis zu 5 Millionen Euro angepeilt
08.04.2021 - niiio finance: Weiteres Vorstandsmitglied
17.03.2021 - niiio finance group will CORYX Software übernehmen
04.02.2021 - niiio finance group: Horch erfüllt Versprechen
17.12.2020 - niiio finance group: Fonds steigt ein
11.12.2020 - niiio finance group: Großauftrag aus der Sparkassen-Gruppe
02.12.2020 - niiio finance group und Quantoz kooperieren bei Wertpapier-Blockchain-Projekt
29.10.2020 - niiio finance group - nun also doch: Die Kapitalerhöhung kommt
24.09.2020 - niiio finance reagiert auf „Gerüchte”

DGAP-News dieses Unternehmens

30.09.2021 - DGAP-News: niiio finance group AG: niiio finance group steigert im ersten Halbjahr 2021 ...
15.09.2021 - DGAP-Adhoc: niiio finance group AG: niiio beschließt Ausgabe von Aktienoptionen für Vorstand und ...
30.08.2021 - DGAP-News: niiio finance group AG: niiio finance mit White-Label-Robos auf ...
08.07.2021 - DGAP-Adhoc: niiio finance group AG: niiio finance group hat Wandelanleihe in Höhe von 5 Millionen ...
08.07.2021 - DGAP-News: niiio finance group AG: niiio finance group: Erfolgreiche Platzierung der Wandelanleihe ...
04.07.2021 - DGAP-Adhoc: niiio finance group AG: niiio finance group AG wird CORYX nicht ...
01.07.2021 - DGAP-News: niiio finance group AG: niiio Hauptversammlung: Kapitalmarktexperte Henning Gebhardt ...
23.06.2021 - DGAP-News: niiio finance group AG: niiio finance group verstärkt ihren ...
09.06.2021 - DGAP-News: niiio finance group AG: Dr. Olaf Scheer verstärkt Advisory Board der niiio finance ...
05.06.2021 - DGAP-News: niiio-Wandelanleihe bereits im Volumen von 3,98 Mio. Euro gezeichnet - Großaktionär ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.