Media and Games Invest: Kapitalerhöhung platziert, Aktie bleibt wackelig


30.09.2020 09:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Gestern testete die Media and Games Invest Aktie zwar die charttechnische Unterstützung bei 1,23/1,25 Euro, fiel aber nicht darunter. Für einen Befreiungsschlag hat dies nicht gesorgt. Heute Morgen notiert der Aktienkurs gegenüber der gestrigen Schlussnotierung wieder schwächer und liegt bei 1,285 Euro mit 1,53 Prozent im Minus - bisheriges Tagestief: 1,265 Euro. So richtig kann sich das Papier also von der Unterstützungszone bisher nicht nach oben absetzen. Solange das so ist, bleibt die Media and Games Invest Aktie ein charttechnischer Wackelkandidat - entsprechend ist Vorsicht angebracht.

Derweil meldet das Unternehmen mit Sitz in Malta den Abschluss der Kapitalerhöhung, die man allerdings nur mit einem deutlicheren Abschlag zum aktuellen Aktienkurs durchführen konnte. Umgerechnet 1,14 Euro je Anteilschein bezahlen die schwedischen und internationalen institutionellen Investoren im Rahmen der Privatplatzierung, bei der Aktionäre der Gesellschaft kein Bezugsrecht hatten. Dies sei ein Rabatt von ca. 10 Prozent (!) auf den volumengewichteten 2-Tages-Durchschnittskurs (!), so das Unternehmen, dessen Aktien in diesem Jahr vor einigen Wochen in der Spitze noch 1,49 Euro gekostet hatten.

„Die Privatplatzierung war stark überzeichnet”, so Media and Games Invest, weshalb der Umfang der Platzierung gegenüber dem eigentlichen Plan um 25 Prozent erhöht wurde. „Die Mehrheit unserer neuen Aktionäre verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Gaming-Sektor, was MGI weiter stärken wird. Die Tatsache, dass Stockholm über ein breites und sehr gut entwickeltes Gaming-Cluster sowie über viele Investoren verfügt, die mit der Gaming-Branche sehr vertraut sind, ist einer der Gründe, warum wir uns für ein Dual Listing an der Nasdaq First North Premier entschieden haben”, so Unternehmenschef Remco Westermann.

Wichtige charttechnische Daten zur Media and Games Invest Aktie:

Letzter Aktienkurs: 1,285 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 1,266 Euro / 1,357 Euro
EMA 20: 1,312 Euro
EMA 50: 1,308 Euro
EMA 200: 1,260 Euro

Daten zum Wertpapier: Media and Games Invest
Zum Aktien-Snapshot - Media and Games Invest: hier klicken!
Ticker-Symbol: M8G
WKN: A1JGT0
ISIN: MT0000580101
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Media and Games Invest plc platziert 25 Millionen Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung und erzielt einen Erlös von 300 Millionen SEK






DGAP-News: Media and Games Invest plc


/ Schlagwort(e): Kapitalerhöhung





Media and Games Invest plc platziert 25 Millionen Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung und erzielt einen Erlös von 300 Millionen SEK






29.09.2020 / 23:53



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NICHT ZUR FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERTEILUNG IM GANZEN ODER IN TEILEN, DIREKT ODER INDIREKT, IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, NEUSEELAND, ... DGAP-News von Media and Games Invest weiterlesen.

4investors-News - Media and Games Invest

10.09.2021 - Media and Games Invest: 7-Prozent-Anleihe wird vorzeitig getilgt
27.08.2021 - Media and Games Invest: Smaato-Deal kommt früher, Aus für das Influencer- und Performance-Marketing
18.08.2021 - Media and Games Invest steigert Gewinn - besicherte Anleihe soll aufgestockt werden
11.08.2021 - Media and Games Invest steigert Umsatz und Marge
01.07.2021 - Media and Games Invest: Neues Darlehen von UniCredit
30.06.2021 - Media and Games Invest erhöht Prognose für 2021
21.06.2021 - Media and Games Invest übernimmt Werbeplattform Smaato
02.06.2021 - Media and Games Invest: Absturzgefahren bei der Aktie
08.04.2021 - MGI: Zweiter Versuch
23.03.2021 - Media and Games: Erfolgreiche Aufstockung
22.03.2021 - Media and Games stockt Anleihe auf
08.03.2021 - MGI: Neues aus Südkorea
18.02.2021 - Media and Games Invest: Zahlen für 2020 - kommt Kapitalerhöhung?
08.02.2021 - Media and Games: Erfolgreiches Closing
04.02.2021 - Media and Games Invest erweitert Management-Strukturen
18.01.2021 - Media and Games Invest: Details zum KingsIsle-Deal - Investor steigt ein
12.01.2021 - Media and Games Invest: Neuer Sitz und neue Aktien
08.01.2021 - Media and Games Invest: Stockholm ruft
13.11.2020 - Media and Games Invest: gamigo zahlt Anleihe zurück
05.11.2020 - Media and Games Invest: Neue Prognose – Anleihe soll refinanziert werden

DGAP-News dieses Unternehmens

21.09.2021 - DGAP-News: Media and Games Invest: Weiter verstärkter Fokus auf organisches Wachstum - Keine ...
10.09.2021 - DGAP-News: Media and Games Invest SE wird seine im Jahr 2024 fällige 25-Millionen-Euro-Anleihe ...
27.08.2021 - DGAP-Adhoc: Media and Games Invest: Übernahme von Smaato am 01.09.2021 geplant, Fokus auf ...
18.08.2021 - DGAP-Adhoc: Media and Games Invest veröffentlicht Halbjahresabschluss 2021: Starkes organisches ...
11.08.2021 - DGAP-Adhoc: Media and Games Invest SE: Organisches Wachstum von 36% in Q2 21 übertrifft ...
09.08.2021 - DGAP-News: Media and Games Invest SE veröffentlicht ihren Halbjahresabschluss am 18. August 2021 ...
13.07.2021 - DGAP-Adhoc: Media and Games Invest vereinbart transformative Akquisition der Smaato, eine führende ...
08.07.2021 - DGAP-News: Media and Games Invest SE: Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten ...
01.07.2021 - DGAP-News: Media and Games Invest Group zeichnet eine unbesicherte Kontokorrentkreditlinie in Höhe ...
30.06.2021 - DGAP-Adhoc: Media and Games Invest erhöht Prognose für 2021: Umsatzanstieg bis zu 71% und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.