HeidelbergCement: Strategie wird klarer

Bild und Copyright: Heidelbergcement.

Bild und Copyright: Heidelbergcement.

17.09.2020 11:48 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern hat HeidelbergCement einen Kapitalmarkttag organisiert. Dabei wird klar, dass Absatz und Umsatz im Juli und August rückläufig waren. Die Ergebnisse haben die Zahlen aus dem Vorjahr jedoch übertroffen. Eine Prognose für das Gesamtjahr gibt es weiter nicht.

Bis 2025 will HeidelbergCement die bereinigte EBITDA-Marge auf 22 Prozent anheben. Im vergangenen Jahr lag die Marge bei 19 Prozent. Gelingen soll dies mit Hilfe der Digitalisierung sowie mit organischem Wachstum und Effizienzsteigerungen. Außerdem ist ein aktives Portfolio-Management geplant. Jährlich sollen so 1,2 Milliarden Euro investiert werden. Damit wird die Strategie des neuen CEO von Achten deutlicher. Der Vorstandschef ist seit Februar im Amt.

Für das laufende Jahr rechnen die Analysten von Independent Research weiter mit einem Verlust je Aktie von 12,30 Euro. Im kommenden Jahr soll es einen Gewinn je Papier von 5,93 Euro (alt: 5,68 Euro) geben.

Wie bisher gibt es eine Kaufempfehlung für die Papiere von HeidelbergCement. Das Kursziel wird von 56,00 Euro auf 64,00 Euro angehoben.

Die Aktien von HeidelbergCement verlieren am Mittag 1,4 Prozent auf 55,26 Euro.



Auf einem Blick - Chart und News: Heidelbergcement

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Heidelbergcement

19.08.2020 - HeidelbergCement: Deutliche Erholung seit dem Tief
15.07.2020 - HeidelbergCement: Konsens wird deutlich übertroffen
27.05.2020 - HeidelbergCement: Sinnvolle Kürzung
08.05.2020 - HeidelbergCement: Negative Überraschung bei der Dividende
07.05.2020 - HeidelbergCement senkt Dividenden-Vorschlag wegen Pandemie-Folgen
27.03.2020 - HeidelbergCement: Interessante Rendite
20.03.2020 - HeidelbergCement: Strategieupdate kann für Impulse sorgen
16.12.2019 - HeidelbergCement: Zweifache Abstufung der Aktie
08.10.2019 - HeidelbergCement: Ergebnis soll zulegen
06.08.2019 - HeidelbergCement: Durchwachsene Zahlen
30.07.2019 - HeidelbergCement: Gewinnprognose sinkt
05.07.2019 - HeidelbergCement: Dynamik schwindet
23.05.2019 - HeidelbergCement: Angemessene Bewertung der Aktie
22.10.2018 - HeidelbergCement: Kaufen trotz der Warnung
19.10.2018 - HeidelbergCement: Nach der Gewinnwarnung
18.10.2018 - HeidelbergCement: Gewinnwarnung - Ergebnis soll 2018 fallen
14.08.2018 - HeidelbergCement: Minus 5 Euro
01.08.2018 - HeidelbergCement: Gewinnprognose steigt – Kursziel sinkt
19.12.2017 - HeidelbergCement Aktie: Am Widerstand abgeprallt - UBS Kolumne
23.11.2017 - HeidelbergCement: Italcementi spielt wichtige Rolle

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.