Noratis: Erfolgreiche Finanzierungsrunde


16.09.2020 17:31 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Ende August hat Noratis eine Kapitalerhöhung beschlossen. Jetzt kommt die Vollzugsmeldung. Alle angebotenen Aktien werden platziert. Insgesamt gibt es 963.605 neue Aktien der Immobiliengesellschaft, die zu je 17,55 Euro ausgegeben wurden. Brutto kommen so 16,91 Millionen Euro in die Kasse der Eschborner.

Rund 193.000 Aktien werden von Altaktionären bezogen. Die weiteren Papiere sind im Rahmen einer Privatplatzierung bei qualifizierten Investoren untergebracht worden. Dabei hat die Nachfrage das Angebot überstiegen, so Noratis. Der Hauptaktionär Merz Real Estate hat 517.292 Aktien im Rahmen der Privatplatzierung bezogen. Damit hält Merz 47,7 Prozent an Noratis.

Mit dem frischen Geld aus der Kapitalerhöhung will die Gesellschaft das Immobilienportfolio vergrößern. Im ersten Halbjahr hat Noratis 753 Wohneinheiten gekauft. Damit befindet sich mehr als 3.000 Einheiten im Portfolio von Noratis.

Die Aktien von Noratis gewinnen heute auf Xetra 2,2 Prozent auf 18,55 Euro.

Daten zum Wertpapier: Noratis
Zum Aktien-Snapshot - Noratis: hier klicken!
Ticker-Symbol: NUVA
WKN: A2E4MK
ISIN: DE000A2E4MK4
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

sdm: „Sicherheitsdienste haben Zukunft, dafür reicht der Blick in die Medien“
Oliver Reisinger, Vorstand der sdm SE, im IPO-Interview.

4investors-News - Noratis

11.10.2021 - Noratis: Zukauf in Ostfriesland
08.10.2021 - Noratis Aktie erhält weiterhin eine Kaufempfehlung
30.09.2021 - Noratis: Deutlicher Gewinnanstieg
16.08.2021 - Noratis platziert Anleihe bei institutionellem Investor
22.06.2021 - Noratis kauft Immobilien-Portfolio in Bremen
26.01.2021 - Noratis: Immobilien-Portfolio um rund 50 Prozent ausgebaut
20.01.2021 - Noratis: Interessante Dividendenperspektive
14.01.2021 - Noratis: Frisches Geld für das Wachstum
12.01.2021 - Noratis: Übernahme in Münster
17.12.2020 - Noratis: Großaktionär Merz stellt neuen Aufsichtsrats-Chef
15.12.2020 - Noratis: Instis zeigen Interesse
09.11.2020 - Noratis: Speth ist zufrieden
04.11.2020 - Noratis will nach IFRS bilanzieren - Segmentwechsel steht an, 5,5% Anleihe wird platziert - IR-Call
03.11.2020 - Noratis: Vorstand trifft Privatanleger - Live-Videokonferenz
02.11.2020 - Noratis meldet Zukauf - CFO Speth stellt sich am Dienstag Anlegerfragen
27.10.2020 - Noratis: „Ich gehe aktuell von signifikanten stillen Reserven aus“
26.10.2020 - Noratis: Zeichnung startet
23.10.2020 - Noratis: Neue Anleihe kommt
05.10.2020 - Noratis: Neue Anleihe kommt
04.09.2020 - Noratis: Deutliches Kurspotenzial

DGAP-News dieses Unternehmens

11.10.2021 - DGAP-News: Noratis AG: Noratis erwirbt 95 Wohnungen in ...
30.09.2021 - DGAP-News: Noratis AG mit hervorragendem 1. Halbjahr ...
16.08.2021 - DGAP-News: Noratis AG begibt erfolgreich Unternehmensanleihe über ...
22.06.2021 - DGAP-News: Noratis AG: Noratis erwirbt Immobilienportfolio in ...
16.06.2021 - DGAP-News: Noratis AG: Hauptversammlung beschließt 0,50 Euro Dividende je ...
08.06.2021 - DGAP-News: Noratis AG verkauft 126 Wohneinheiten in Mölln und ...
02.06.2021 - DGAP-News: Noratis AG erweitert Immobilienportfolio in Celle um 82 ...
26.05.2021 - DGAP-News: Noratis AG verkauft Immobilienportfolio in Neu-Isenburg mit 185 Einheiten an die d.i.i. ...
18.05.2021 - DGAP-News: Noratis AG: Bestand in NRW steigt auf über 1.000 Einheiten: Noratis AG erwirbt ...
28.04.2021 - DGAP-News: Noratis AG baut 2020 Immobilienbestand deutlich aus und schließt Geschäftsjahr ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.