publity: 10 Milliarden Euro als Ziel


20.08.2020 11:20 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Scale-notierte Immobilienkonzern publity AG will die Assets under Management in den kommenden Jahren deutlich steigern. Von aktuell 5,5 Milliarden Euro soll es über 8 Milliarden Euro im kommenden Jahr auf bis zu 10 Milliarden Euro Ende 2023 nach oben gehen. „Wichtiger Treiber der Entwicklung ist dabei der geplante Ausbau des Eigenbestands an werthaltigen großvolumigen Büroimmobilien durch ihre Konzerntochter PREOS, deren alleiniger Asset Manager die publity ist”, kündigt publity am Donnerstag an.

Die m:access-notierte PREOS soll ihren Assetbestand bis 2024 auf bis zu 8 Milliarden Euro ausbauen, heißt es. Für 2020 seien Zukäufe von 500 Millionen Euro geplant.

„Wir nutzen die Situation am Immobilienmarkt und unsere starke Positionierung zur Forcierung unseres Wachstums. Der zunehmende Anteil des Eigenbestands im Konzern spielt dabei eine zentrale Rolle, denn so können unsere Aktionäre direkt und in vollem Umfang an der Wertschöpfung auf sämtlichen Stufen profitieren”, so Thomas Olek, CEO der publity AG.

Daten zum Wertpapier: publity
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: PBY
WKN: 697250
ISIN: DE0006972508

publity - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - publity

26.02.2021 - publity verkauft vorerst keine PREOS-Aktien per öffentlichem Angebot
27.01.2021 - publity: Asiatische Spekulationen
25.01.2021 - publity will PREOS-Mehrheit verkaufen
28.12.2020 - publity: Olek tritt als CEO ab
16.12.2020 - publity meldet Immobilien-Verkauf aus dem GORE-Portfolio
27.11.2020 - publity AG will 14 Millionen PREOS-Aktien platzieren
24.11.2020 - publity: PREOS-Token soll anfänglich 9,25 Euro kosten - Prospekt genehmigt
18.11.2020 - publity: Erfolgreiche Rückzahlung
05.10.2020 - publity: Voll in der Spur
30.09.2020 - publity: Vollplatzierung der Anleihe
24.09.2020 - publity und PREOS Real Estate melden Zahlen: Gewinne gesteigert
08.09.2020 - publity: Kunath übernimmt CFO-Posten
03.09.2020 - publity: Transaktion in Hamburg
28.08.2020 - publity: Anleihe wird aufgestockt
18.08.2020 - publity legt Tauschgebot für Fonds-Anteile in PREOS-Aktien vor
10.08.2020 - publity: PREOS-Aktienplatzierung über die Blockchain
20.07.2020 - publity: Angebot an Investoren
17.07.2020 - publity-Töchter PREOS und GORE mit Immobilien-Deal
02.07.2020 - publity: News aus dem Asset Management
18.06.2020 - publity: Olek ist sehr zufrieden

DGAP-News dieses Unternehmens

26.02.2021 - DGAP-Adhoc: publity AG beendet vorerst ihre öffentlichen Angebote von PREOS-Token und ...
18.02.2021 - DGAP-News: publity AG: Bürohochhaus LES3 in Eschborn von WiredScore mit Silber ...
10.02.2021 - DGAP-News: publity AG: Vermietungserfolg im Westend Carree in Frankfurt - Max-Planck-Gesellschaft ...
03.02.2021 - DGAP-News: publity AG verkauft Norman Foster Immobilie in Duisburg ...
28.01.2021 - DGAP-News: PREOS Global Office Real Estate & Technology AG begrüßt geplante ...
28.01.2021 - DGAP-News: publity AG veröffentlicht weitere Details über Verhandlungen zum Verkauf einer ...
25.01.2021 - DGAP-Adhoc: publity AG: publity AG: Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an PREOS Global Office Real ...
20.01.2021 - DGAP-News: publity AG erweitert Vertrag mit hessischer Landesbehörde für Bürokomplex ...
13.01.2021 - DGAP-News: publity AG: Verkauf einer langfristig vermieteten Büroimmobilie in ...
28.12.2020 - DGAP-Adhoc: publity AG: Thomas Olek scheidet als CEO aus und übernimmt Beratertätigkeit für ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.