windeln.de: Alles hängt an der Finanzierung


14.08.2020 12:26 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter auf Twitter 

windeln.de meldet für das zweite Quartal des laufenden Jahres einen Umsatzanstieg von 17,2 Millionen Euro auf 28,8 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern sei im zweiten Quartal 2020 auf bereinigter Basis ein nahezu ausgeglichenes Ergebnis erreicht worden, so der Internet-Händler am Freitag. Für das erste Halbjahr 2020 meldet windeln.de einen Umsatzanstieg im fortgeführten Geschäft um 27 Prozent auf 43,7 Millionen Euro und eine Reduzierung des operativen Verlustes von 5,4 Millionen Euro auf 2,5 Millionen Euro vor Zinsen und Steuern.

Für das zweite Quartal beziffert die Gesellschaft den Liquiditätsabfluss auf 5,9 Millionen Euro, unter anderen resultierend aus einem Aufbau der Lagerbestände. Die liquiden Mittel, per Ende Juni mit 6,0 Millionen Euro beziffert, haben sich seitdem auf 3,9 Millionen Euro reduziert.

„Wir freuen uns, dass sich der Umsatz stark entwickelt hat und sich die Schritte zur Verbesserung unserer Margen im zweiten Quartal ausgezahlt haben. Wir haben ein deutliches Umsatzwachstum und eine Verbesserung des EBIT erzielt”, heißt es aus dem Vorstand des Unternehmens. „Das Ziel des nachhaltigen Break-evens auf Basis des bereinigten EBIT Anfang 2021, auf das wir in den letzten Monaten so hart hingearbeitet haben, hängt von der Sicherung weiterer Finanzierung ab, wozu auch eine mögliche weitere Kapitalerhöhung zählt”, so das Management. Begründet wird dies unter anderem mit der langen Kapitalbindung für das chinesische Geschäft.

Daten zum Wertpapier: windeln.de
Zum Aktien-Snapshot - windeln.de: hier klicken!
Ticker-Symbol: WDL
WKN: WNDL20
ISIN: DE000WNDL201

Lesen Sie mehr zum Thema windeln.de im Bericht vom 03.02.2020

windeln.de: Wachstumsprojekte sollen zweistelliges Umsatzplus ermöglichen

Bei windeln.de läuft derzeit eine Kapitalerhöhung. Bis zu 5,17 Millionen Aktien können von Altaktionären zu je 1,20 Euro bezogen werden. Verschiedene Investoren haben im Vorfeld schon Verpflichtungserklärungen abgegeben. Dazu zählen die Kooperationspartner Bodyguard und Holland at Home. Im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de erläutern die windeln.de-Vorstände Matthias Peuckert (CEO) und Nikolaus Weinberger (CFO) die Zusammenarbeit mit diesen Partner. Sie sprechen über das Geschäft in China und über die Situation in Europa. Die Prognose für 2020 und 2021 ist im Interview ebenso ein Thema wie der Restrukturierungsplan. www.4investors.de: Gleich zu Anfang die Frage angesichts der aktuellen Panik rund um das chinesische Corona-Virus, die Sie dieser Tage vielleicht schon zu oft beantworten mussten: Wie sehr beeinträchtigt Sie die Situation in China in ihrem aktuellen Geschäft? Immerhin ist das Land für windeln.de alles andere als ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de mit starken Finanzzahlen im zweiten Quartal; Finanzierung für Wachstum des China-Geschäfts in der zweiten Jahreshälfte geplant






DGAP-News: windeln.de SE


/ Schlagwort(e): Halbjahresergebnis





windeln.de SE: windeln.de mit starken Finanzzahlen im zweiten Quartal; Finanzierung für Wachstum des China-Geschäfts in der zweiten Jahreshälfte geplant






14.08.2020 / 07:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

windeln.de mit starken Finanzzahlen im zweiten Quartal; Finanzierung für Wachstum des China-Geschäfts in der zweiten Jahreshälfte geplant

- Umsatz (ohne ... DGAP-News von windeln.de weiterlesen.

4investors-News - windeln.de

08.07.2021 - windeln.de bleibt auf Teilen der neuen Aktien aus der Kapitalerhöhung sitzen
28.06.2021 - windeln.de: Viele Unbekannte und Risiken bei Aktie und Unternehmen
22.06.2021 - Windeln.de Aktie: Was ist aus dem „Meme”-Hype geworden?
15.06.2021 - windeln.de: Die Katze ist aus dem Sack…
10.06.2021 - „Meme-Aktien” windeln.de, Nanogate & Co.: Die BaFin warnt eindringlich
10.06.2021 - windeln.de Aktie: Warnung an die Zocker, die nächste Kapitalerhöhung kommt
09.06.2021 - windeln.de: Im Rausch der Börse - BÖAG Kolumne
08.06.2021 - windeln.de Aktie: Dubiose Empfehlungen und hohe Risiken - neue „Meme Aktie”?
07.06.2021 - windeln.de: Wilde „to the moon” Zockerei mit der Aktie
31.05.2021 - windeln.de: Etwas angespannte Liquiditätslage
27.05.2021 - windeln.de: Operativer Verlust steigt zum Jahresauftakt 2021
08.04.2021 - windeln.de: Aktionär stockt auf
02.04.2021 - windeln.de: Situation wird schwieriger
26.03.2021 - windeln.de: 2022 sind Gewinne möglich
15.03.2021 - windeln.de: Neuer Termin
12.03.2021 - windeln.de: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
05.03.2021 - windeln.de besorgt sich frisches Geld
01.02.2021 - windeln.de verschiebt Erreichen der Breakeven-Schwelle auf 2022
26.01.2021 - windeln.de: „Umsatz mit chinesischen Kunden weiter steigern”
22.10.2020 - windeln.de: Kapitalerhöhung nur zum Teil platziert

DGAP-News dieses Unternehmens

08.07.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: Erfolgreicher Abschluss der Kapitalerhöhung - Bruttoemissionserlös von ...
15.06.2021 - DGAP-Adhoc: windeln.de beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht aus genehmigtem ...
27.05.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht Zahlen für das erste Quartal ...
27.05.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht Zahlen für das erste Quartal ...
01.04.2021 - DGAP-Adhoc: windeln.de SE: Verlustanzeige nach § 92 ...
25.03.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de veröffentlicht finale Finanzergebnisse für das Gesamtjahr ...
15.03.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: Änderung des Veröffentlichungstermins für Jahres- und Konzernabschluss ...
12.03.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de SE schließt 10 % Kapitalerhöhung erfolgreich ab - ...
05.03.2021 - DGAP-Adhoc: windeln.de SE: windeln.de beschließt unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals eine ...
12.02.2021 - DGAP-News: windeln.de SE: windeln.de launcht WeChat Mini-Programm in ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.