Basler: „Wachstumstreiber weiterhin voll intakt”


06.08.2020 11:54 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Basler hat das erste Halbjahr 2020 mit einem Umsatzanstieg von 81,7 Millionen Euro auf 88,9 Millionen Euro abgeschlossen und den Auftragseingang von 84,2 Millionen Euro auf 92,3 Millionen Euro gesteigert. Die Ergebnisse konnte der Konzern ebenfalls steigern. Auf EBITDA-Basis meldet Basler einen Gewinnanstieg von 13,7 Millionen Euro auf 19,8 Millionen Euro und unter dem Strich eine Gewinnverdoppelung auf 9,6 Millionen Euro. Beim Free-Cashflow wird eine Verbesserung um 18,3 Millionen Euro auf 1,8 Millionen Euro gemeldet.

„Diese sehr gute Entwicklung wird jedoch durch den aktuellen weltwirtschaftlichen Ausblick infolge der Corona Pandemie und nachlassender Auftragseingänge zum Ende des zweiten Quartals relativiert. Das Management geht davon aus, dass die Investitionsgütermärkte und damit einhergehend der Computer Vision Markt in den kommenden Quartalen von der Corona Pandemie weiterhin negativ beeinträchtigt bleiben”, so Basler zum Ausblick.

Für 2020 erwartet der Konzern einen Umsatz zwischen 155 Millionen Euro und 165 Millionen Euro. Vor Steuern soll die Gewinnspanne zwischen 8 Prozent und 10 Prozent liegen. Langfristige Wachstumstreiber seien weiterhin voll intakt, so Basler - man nennt Bereiche wie Automatisierung, Bildverarbeitung in neuen Anwendungsbereichen außerhalb der Fabrik sowie die Vernetzung intelligenter Maschinen und Produkte (Industrie 4.0 bzw. IOT).

Auf einem Blick - Chart und News: Basler

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Basler

09.07.2020 - Basler: Zahlen über den Erwartungen
26.05.2020 - Basler: Halbjahres-Prognose angehoben
07.05.2020 - Basler: Optimistisch für das erste Halbjahr, aber…
16.04.2020 - Basler: Internet statt Handelskammer
30.03.2020 - Basler: 26 Cent Dividende je Aktie - neue Prognosen
11.03.2020 - Basler will Aktien zurückkaufen - „günstigen Aktienkurs nutzen”
25.02.2020 - Basler: Investitionen lassen das Ergebnis sinken
05.11.2019 - Basler: Geschäftsjahr läuft „verhalten, dennoch erwartungsgemäß”
07.08.2019 - Basler: Gewinn deutlich gesunken, Prognose bestätigt
25.06.2019 - Basler Aktie: Keine Panik
24.06.2019 - Basler - „Gratisaktien”: Stichtag ist der 26. Juni
03.04.2019 - Basler plant „Gratisaktien”
29.03.2019 - Basler: Verkauf über Kurs
26.03.2019 - Basler: Gedämpfte Aussichten
21.03.2019 - Basler enttäuscht mit dem Ausblick für 2019 - Aktie stürzt ab
26.02.2019 - Basler verzeichnet Gewinnrückgang - „Prognose erfüllt”
08.02.2019 - Basler Aktie stürzt ab - was ist hier los?
19.12.2018 - Basler Aktie: Schlechte Nachrichten vom Chart
13.11.2018 - Basler: Minus 20 Euro
05.11.2018 - Basler setzt auf saisonale Belebung im kommenden Jahr

DGAP-News dieses Unternehmens

06.08.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Geschäftszahlen für das 1. Halbjahr 2020: Basler schließt 1. Halbjahr ...
09.07.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler AG veröffentlicht vorläufiges Ergebnis oberhalb der Prognose für ...
27.05.2020 - DGAP-News: Basler AG: ...
26.05.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler AG erhöht Umsatzerwartung und Gewinnprognose für 1. Halbjahr 2020 ...
07.05.2020 - DGAP-News: Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 3 Monate 2020 - Basler schließt die ersten ...
16.04.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler kündigt Online-Hauptversammlung an - am geplanten Termin 26. Mai ...
30.03.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Basler meldet Geschäftszahlen für 2019 - Unternehmen bestätigt ...
11.03.2020 - DGAP-Adhoc: Basler AG: Beschluss über den Erwerb weiterer eigener Aktien ...
25.02.2020 - DGAP-News: Basler AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2019 - Basler schließt 2019 entlang der ...
05.11.2019 - DGAP-News: Basler AG: Geschäftszahlen für die ersten 9 Monate 2019 - Basler steigert Umsatz und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.