Nel ASA Aktie: Auf der Kippe zwischen neuer Rallye und Kursrutsch - Chartanalyse

Angesichts der Schwäche, die Nels Aktienkurs heute erneut gezeigt hat, dürfen die Risiken möglicher Verkaufssignale und ein dann stattfindender weitergehender Kursverfall trotz aller Kurschancen nicht außer Acht gelassen werden. Bild und Copyright: Nokwan007 / shutterstock.com.

Angesichts der Schwäche, die Nels Aktienkurs heute erneut gezeigt hat, dürfen die Risiken möglicher Verkaufssignale und ein dann stattfindender weitergehender Kursverfall trotz aller Kurschancen nicht außer Acht gelassen werden. Bild und Copyright: Nokwan007 / shutterstock.com.

05.08.2020 11:29 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Nel ASA Aktie ist die Konsolidierung weiterhin nicht vorbei. Zwar liegt der Aktienkurs des norwegischen Wasserstoff-Konzerns aktuell mit 1,724 Euro nahe Tageshoch und spürbar über dem bisherigen heutigen Tagestief, an der Frankfurter Börse bei 1,68 Euro notiert. Doch von den Kaufsignalen, die sich einige bei dem beliebten Tradingtitel erhofft haben, ist der Aktienkurs aktuell weit entfernt. Immerhin: Der kleine zwischenzeitliche Rutsch unter den charttechnischen Support bei 1,69/1,72 Euro wurde abgefangen. Bis auf mehr als 1,74 Euro geht es heute bisher aber nicht nach oben - das ist für die Nel Aktie viel zu wenig, um sich aus dem Sumpf der Konsolidierung zu ziehen.

Chancen auf einen Schwenk in die nächste Aufwärtsbewegung bestehen für die Wasserstoff-Aktie dennoch weiterhin - aber auch Risiken, dass es noch einmal spürbar nach unten geht. Die Voraussetzungen für neuen bullishen Schwung hatten wir zuletzt bereits in den 4investors-Chartchecks skizziert. An den Signalmarken hat sich nichts verändert: Gelingt Nels Aktienkurs in der nächsten Zeit ein stabiler Anstieg über 1,771/1,810 Euro, wäre dies wohl das charttechnische Ende der Konsolidierungstendenz. In diesem Szenario könnte dann der Weg in Richtung der nächsten Widerstandszonen bei 1,88/1,91 Euro sowie um 1,934/1,952 Euro frei sein. Die 20-Tage-Linie im Chart der Nel Aktie bei zurzeit 1,907 Euro könnte zu einem zusätzlichen Widerstand werden. Weiterhin könnten in diesem bullishen Szenario zusätzliche Kaufsignale an diesen Marken dann den Weg in Richtung der breiten Topzone ebnen, die sich um 2,11/2,19 Euro erstreckt.

Doch angesichts der Schwäche, die Nels Aktienkurs heute erneut gezeigt hat, dürfen die Risiken möglicher Verkaufssignale und ein dann stattfindender weitergehender Kursverfall nicht außer Acht gelassen werden. Der Bereich bei 1,68/1,69 Euro könnte hier kurzfristig der Schlüsselbereich sein. Charttechnische Unterstützungen finden sich bei einem Rutsch hierunter für die Nel Aktie weiterhin um 1,586/1,631 Euro und bei weiteren Verkaufssignalen vor allem an der starken Barriere zwischen 1,465/1,485 Euro und 1,539 Euro.


Wichtige charttechnische Daten zur Nel ASA Aktie:

Letzter Aktienkurs: 1,724 Euro (Börse: Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 1,574 Euro / 2,240 Euro
EMA 20: 1,907 Euro
EMA 20: 1,733 Euro
EMA 200: 1,267 Euro
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Nel ASA

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nel ASA

01.10.2020 - Nel ASA Aktie: Die zweite Chance…
30.09.2020 - Nel ASA Aktie: In den Klauen des Dramas bei Nikola
29.09.2020 - Nel ASA Aktie vor Rallye zurück in Richtung Allzeithoch?
28.09.2020 - Nel ASA Aktie: Das sieht gut aus! Aber ein Hindernis bleibt…
25.09.2020 - Nel Aktie: Trotz Nikola eine antizyklische Kaufgelegenheit?
24.09.2020 - Nel Aktie: Nikola-Chaos sorgt für große Gefahren
22.09.2020 - Nel Aktie nach dem Desaster: Kommt jetzt die schnelle Kurserholung?
21.09.2020 - Nel ASA Aktie: Nikola-Beben und neue Verkaufssignale
18.09.2020 - Nel ASA Aktie: Schnelles Kaufsignal wird immer wichtiger
17.09.2020 - Nel ASA Aktie hängt an Nikolas Faden - Chancen auf Durchbruch nach oben?
16.09.2020 - Nel ASA Aktie: Bodenbildung nach dem Nikola-Desaster?
14.09.2020 - Nel ASA Aktie: Nikola-Schock schon wieder verdaut?
11.09.2020 - Nel ASA Aktie und das Nikola-Problem: War es das mit neuen Allzeithochs?
08.09.2020 - Nel ASA Aktie: Entscheidende Tage für den Wasserstoff-Titel
04.09.2020 - Nel ASA Aktie: Harter Rückschlag, aber geht hier doch noch was?
03.09.2020 - Nel ASA Aktie - Risiko steigt: Scheitern am Allzeithoch?
02.09.2020 - Nel ASA Aktie: Steht der Durchbruch bevor?
01.09.2020 - Nel ASA Aktie: Langsam muss hier was passieren!
27.08.2020 - Nel ASA Aktie: Starke Zahlen, aber das Sahnehäubchen oben drauf fehlte
26.08.2020 - Nel: Ein zufriedener Vorstandschef

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.