Apple Aktie: Experten-Reaktionen auf die Quartalszahlen

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

31.07.2020 11:08 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Apples Quartalszahlen sorgen regelmäßig dafür, dass an den Börsen bei der Aktie einiges los ist - meist beim Aktienkurs, zumindest aber was die Reaktionen von Aktienanalysten angeht. So auch diesmal. Während sich Apples Aktienkurs im Tradegate-Handel aktuell mehr als 6 Prozent im Plus befindet, kommen neue Analystenstimmen über die Ticker.

Die Analysten der Deutschen Bank haben ihre Kaufempfehlung für die Apple Aktie bestätigt, zugleich aber das Kursziel von 400 Dollar auf 440 Dollar angehoben. Apples Gewinn sei um rund ein Viertel und der Umsatz um etwa 14 Prozent höher als die Konsensschätzung ausgefallen, begründen die Analysten ihre positive Einschätzung. Apples Aktien seien im Bereich IT-Hardware das Top-Investment.

Noch höher liegt das Kursziel für Apples Anteilscheine, das die Analysten von JP Morgan ausgegeben haben. Die neue Zielmarke liegt bei 460 Dollar, zuvor waren es 425 Dollar, nachdem der US-Technologiekonzern selbst die optimistischen Schätzungen übertreffen konnte. Bei der Einstufung gibt es ein „Overweight” für Apples Aktien.

Goldman Sachs hebt zwar ebenfalls das Kursziel für Apples Anteilscheine an, ist aber weiterhin deutlich pessimistischer als die Deutsche Bank und JP Morgan für das Papier. Man sieht das Ziel nun bei 314 Dollar nach zuvor 299 Dollar und bestätigt die Verkaufsempfehlung. Die Experten verweisen auf die eine als hoch eingestufte Bewertung der Apple Aktie. Allerdings wurden auch die GoSa-Analysten von der hohen Nachfrage überrascht, die es nach Apple-Produkten gegeben habe.

Auf einem Blick - Chart und News: Apple

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Apple

10.08.2020 - Apple Aktie in überkaufter Lage - UBS-Kolumne
27.07.2020 - Apple Aktie: Am oberen Ende angekommen? - UBS-Kolumne
15.07.2020 - Apple: Erfolg vor Gericht
22.06.2020 - Apple Apple: Rekordjagd trifft auf Kurszielzone - UBS-Kolumne
25.05.2020 - Apple Aktie: Kommt das Doppeltop? - UBS-Kolumne
11.05.2020 - Apple Aktie: Auf dem Weg zum Rekordhoch - UBS-Kolumne
30.03.2020 - Apple Aktie: Diese Hürde hat es in sich - UBS-Kolumne
23.03.2020 - Apple: Servicesparte als Wachstumstreiber
12.03.2020 - Die Digitale Transformation: Was können wir von den digitalen Champions wie Amazon und Apple lernen?
24.02.2020 - Apple Aktie: Eine große Chance für die Bären - UBS-Kolumne
18.02.2020 - Apple: Kein Beinbruch
29.01.2020 - Apple: Coronavirus sorgt für Unsicherheit
27.01.2020 - Apple Aktie: Die Woche der Wahrheit - UBS-Kolumne
19.11.2019 - Überleben in Zeiten von Netzwerkökonomie und digitalen Ökosystemen?
09.10.2019 - Apple, Samsung - klappbare Smartphones: Beginn eines neuen Mobile-Trends? - Commerzbank Kolumne
23.09.2019 - Apple Aktie: Abwärtskorrektur im Aufwärtstrend - UBS-Kolumne
20.09.2019 - AT&T, Verizon, Apple und Co: Wann wird 5G massentauglich? - Commerzbank Kolumne
11.09.2019 - Apple: Unspektakuläre Neuerungen und Kampfpreise
02.09.2019 - Apple Aktie: Symmetrisches Dreieck im Fokus! - UBS-Kolumne
12.08.2019 - Apple Aktie: Wohin des Weges? - UBS Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.