Nordex Aktie: Das werden wichtige Tage - Chartanalyse

Aus charttechnischer Sicht wäre ein Rutsch der Nordex Aktie unter 8,45/8,70 Euro als massives Verkaufssignal zu werten - also Vorsicht! Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Aus charttechnischer Sicht wäre ein Rutsch der Nordex Aktie unter 8,45/8,70 Euro als massives Verkaufssignal zu werten - also Vorsicht! Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

31.07.2020 09:01 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Nordex Aktie ist die Erholungsbewegung, die sich seit dem Corona-Crashtief ausgebildet hat, charttechnisch in akuter Gefahr. Eine erste Kursspitze erreichte die Windenergieaktie bei 10,75 Euro - das allerdings schon am 8. Juni. Seitdem tut sich der TecDAX-Wert schwer. Eine erste Konsolidierung endete bei 8,45 Euro am 29. Juni. In der anschließenden Aufwärtsbewegung reichte es für die Nordex Aktie aber nur zu einem Anstieg auf 10,30 Euro. Deutlich unter dem „Post-Corona-Hoch” drehte der Aktienkurs des Hamburger Windenergiekonzerns bereits wieder nach unten ab - kein gutes Zeichen für den weiteren Trend.

Dass der Titel nun wieder die wichtige charttechnische Unterstützungszone oberhalb von 8,45 Euro erreicht hat, macht die aktuelle Marktphase trendentscheidend. Oberhalb des Konsolidieruntstiefs von Ende Juni erstreckt sich eine stärkere und breite charttechnische Supportzone, die über 8,54/8,59 Euro bis auf 8,62/8,69 Euro reicht. Mit einem Tief bei 8,70 Euro im gestrigen Handel erreichte die Nordex Aktie diese Marke. Mit 8,77 Euro (-2,83 Prozent) ging es aus dem börsenweit schwachen Handelstag. Heute Morgen liegen die Indikationen nicht viel besser und notieren bei 8,72/8,80 Euro.

Aus charttechnischer Sicht wäre ein Rutsch der Nordex Aktie unter 8,45/8,70 Euro als massives Verkaufssignal zu werten - also Vorsicht! Um 8,26/8,33 Euro befindet sich ein „Not-Halt”, was Potenzial für eine mögliche Bärenfalle bietet. Aber wenn diese Marke ebenfalls unterschritten wird, eröffnet sich deutliches charttechnisches Abwärtspotenzial für die Nordex Aktie. Bleiben die Supports dagegen intakt, könnte es in Richtung von 10,30/10,75 Euro nach oben gehen. Erste charttechnische Hürden zeigen sich für die Nordex Aktie aber bereits bei 9,27/9,42 Euro.


Wichtige charttechnische Daten zur Nordex Aktie:

Letzter Aktienkurs: 8,77 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 8,381 Euro / 10,238 Euro
EMA 20: 9,310 Euro
EMA 50: 9,065 Euro
EMA 200: 9,632 Euro

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Nordex

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nordex

09.10.2020 - Nordex: Nächster Großauftrag, diesmal Schottland
06.10.2020 - Nordex: Großauftrag aus den USA - Kaufsignal möglich?
01.10.2020 - Nordex: Der nächste Türkei-Auftrag für den Windenergie-Konzern
23.09.2020 - Nordex: Neue Zahlen zum Europa-Geschäft - Aktie erholt sich
18.09.2020 - Nordex meldet großen US-Auftrag
14.09.2020 - Nordex: Meilenstein im 5-MW-Business
03.09.2020 - Nordex Aktie: Mögliches Kaufsignal, aber Vestas und Siemens Gamesa von Analysten bevorzugt
31.08.2020 - Nordex: RWE-Großauftrag kommt voran
25.08.2020 - Nordex: Frankfurter legen zu
25.08.2020 - Nordex: Neues aus Brasilien
17.08.2020 - Nordex: Weiter ohne Prognose
14.08.2020 - Nordex Aktie: Neue Analystenstimmen
13.08.2020 - Nordex fällt auch operativ in die roten Zahlen
07.08.2020 - Nordex: Nach dem RWE-Deal nun ein Groß-Kredit
04.08.2020 - Nordex Aktie: Reaktionen der Experten auf den „Big Deal” mit RWE
03.08.2020 - Nordex Aktie: Der RWE-Deal - ein Befreiungsschlag?
01.08.2020 - Nordex Aktie mit Kursspung: „Big Deal” mit RWE
29.07.2020 - Nordex: Nächster Auftrag, Aktie stabilisiert sich
20.07.2020 - Nordex Aktie: Achtung, neues Kaufsignal!
16.07.2020 - Nordex erwartet „auch für das zweite Halbjahr eine starke Nachfrage”

DGAP-News dieses Unternehmens

14.10.2020 - DGAP-News: Nordex Group erzielt im dritten Quartal 2020 Auftragseingang von 1.229 MW, davon 86 ...
09.10.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält Auftrag über 62 MW aus ...
06.10.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält einen Großauftrag über 297 MW aus den ...
01.10.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Stammkunde Sancak Enerji erteilt Nordex Group Folgeauftrag über 24 MW in der ...
23.09.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält neue Aufträge über 227 MW aus Europa ...
18.09.2020 - DGAP-News: Nordex SE: Nordex Group erhält Auftrag aus den USA über 312 ...
14.09.2020 - Nordex SE: Nordex Group: Erste N149/5.X wie geplant ...
01.09.2020 - Nordex SE: Nordex Group: in Finnland verkaufte Leistung überschreitet ein Gigawatt ...
31.08.2020 - Nordex SE: Die Nordex Group startet Turbinenerrichtung in ihrem größten Windpark in ...
26.08.2020 - Nordex SE: Nordex Group: Die N149 ist die am häufigsten genehmigte Turbine im 1. Halbjahr 2020 in ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.