GEA übertrifft Gewinn-Erwartungen

Bild und Copyright: Gea.

Bild und Copyright: Gea.

30.07.2020 17:59 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die GEA Group hat erste Eckdaten für das zweite Quartal 2020 vorgelegt. Mit einem EBITDA vor Restrukturierungsaufwand von 140,4 Millionen Euro liegt der Düsseldorfer Anlagenbauer über den Erwartungen der Analysten, die im Schnitt knapp 115 Millionen Euro prognostiziert hatten. Für den Return on Capital Employed (ROCE) meldet die GEA Group einen Anstieg von 10,5 Prozent auf 14,8 Prozent.

Infolge der besser als erwartet ausgefallenen Zahlen hebt die Gesellschaft ihre Prognose für 2020 an. Man geht zwar weiter von einem leichten Umsatzrückgang gegenüber den 4,88 Milliarden Euro aus dem Jahr 2019 aus. Das EBITDA solle nun aber das obere Ende der bisherigen Erwartungen von 430 Millionen Euro bis 480 Millionen Euro erreichen, kündigt GEA an. „Beim ROCE erwartet GEA jetzt einen Wert in der Spanne von 12,0 bis 14,0 Prozent, nach bisher 9,0 bis 11,0 Prozent”, so das Unternehmen.

Auf einem Blick - Chart und News: Gea Group

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Gea Group

27.05.2020 - GEA Group: Großauftrag von Lebensmittel-Konzern
14.05.2020 - GEA: Kooperation mit SAP im Bereich der digitalen Transformation
08.04.2020 - GEA: HV verschoben, Dividende soll bei 85 Cent je Aktie bleiben
12.02.2020 - GEA: Vorstand Bersch vor dem Abschied
30.01.2020 - Gea Group: Schätzungen werden überarbeitet
27.01.2020 - GEA Group erwartet Verlust - „keinen Einfluss auf den Dividendenvorschlag”
17.10.2019 - GEA Group holt Nokia-Manager
27.09.2019 - GEA: Völlig unterschiedliche Ansichten
26.09.2019 - Gea: Marge soll klar ansteigen – Stabile Dividende
12.08.2019 - GEA: Belebung beim Auftragseingang
12.08.2019 - Gea Group: Wenig Dynamik
06.08.2019 - GEA Group: Klebert erwartet „Belebung des Auftragseingangs”
20.05.2019 - Gea Group: Verkaufsvotum bleibt bestehen
10.05.2019 - GEA Group: Bis zu 250 Jobs auf der Kippe - Aktie im Plus
12.02.2019 - GEA holt Klöckner-Finanzchef in den Vorstand
07.02.2019 - Gea Group: Der Grund für das Kursminus
23.11.2018 - GEA Aktie stürzt ab - enttäuschende Prognose und größer als erwartete Probleme
16.11.2018 - GEA: Amerikaner wird neuer Aufsichtsrat
29.10.2018 - GEA: „Gehen von einem herausfordernden vierten Quartal aus”
11.10.2018 - GEA Group: Gewinnwarnung bringt Kursverlust

DGAP-News dieses Unternehmens

12.08.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA mit deutlicher Ergebnisverbesserung trotz ...
30.07.2020 - DGAP-Adhoc: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA steigert vorläufiges Ergebnis im zweiten Quartal ...
30.07.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA steigert vorläufiges Ergebnis im zweiten Quartal ...
27.05.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA rüstet ressourcenschonende Molkerei mit gesamter ...
19.05.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA Technologie nimmt in klimaneutraler Smoothie-Fabrik ...
15.05.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA startet mit sehr gutem erstem Quartal in ein ...
14.05.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA und SAP kündigen strategische Partnerschaft ...
08.04.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA verschiebt Hauptversammlung und hält an Dividende ...
17.03.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA 2019 mit Zuwächsen bei Auftragseingang und Umsatz - ...
06.03.2020 - DGAP-News: GEA Group Aktiengesellschaft: GEA im neuen DAX 50 ESG Index ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.