Telefonica Deutschland: Planungen werden bestätigt

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

29.07.2020 11:29 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Telefonica Deutschland hat am Mittwoch Halbjahreszahlen für 2020 vorgelegt. Umgesetzt wurden 3,64 Milliarden Euro im Vergleich zu 3,56 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum. Gesunkene Abschreibungen sorgen für eine Verkleinerung des Verlustes beim Betriebsergebnis von 131 Millionen Euro auf 30 Millionen Euro. Unter dem Strich kann Telefonica Deutschland den Halbjahresverlust von 156 Millionen Euro auf 62 Millionen Euro abbauen - je Aktie entspricht dies einem Minus von 0,02 Euro gegenüber einem Verlust von 0,05 Euro im Vorjahreszeitraum. Der operative Casfhflow wurde von 588 Millionen Euro auf 6ß4 Millionen Euro gesteigert, während der Free Cashflow bei Telefonica Deutschland von 322 Millionen Euro auf 316 Millionen Euro gesunken ist.

Man habe die „die erwartete robuste Geschäftsentwicklung” verzeichnet, meldet der TecDAX-notierte Telekommunikations-Konzern. Die bisherige Prognose für das Gesamtjahr 2020 wird weitgehend bestätigt. Umsatz und bereinigter operativer Gewinn sollen in diesem Jahr unverändert bis leicht positiv zu den Vorjahreswerten ausfallen. Die Investitionsquote soll dagegen unter dem bisher erwarteten Wert zwischen 17 Prozent und 18 Prozent liegen.

Daten zum Wertpapier: Telefonica Deutschland - o2
Zum Aktien-Snapshot - Telefonica Deutschland - o2: hier klicken!
Ticker-Symbol: O2D
WKN: A1J5RX
ISIN: DE000A1J5RX9
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Geschäftsdynamik trotz COVID-19 intakt - sichtbare Anzeichen von Erholung






DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG


/ Schlagwort(e): Quartalsergebnis





Telefónica Deutschland Holding AG: Geschäftsdynamik trotz COVID-19 intakt - sichtbare Anzeichen von Erholung






29.07.2020 / 07:29



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MÜNCHEN, 29. Juli 2020

Vorläufige Ergebnisse für Januar bis Juni 2020

Geschäftsdynamik trotz COVID-19 intakt - sichtbare Anzeichen von Erholung

- Die Dynamik des Kerngeschäfts ... DGAP-News von Telefonica Deutschland - o2 weiterlesen.

4investors-News - Telefonica Deutschland - o2

02.08.2021 - Telefonica Deutschland macht operative Fortschritte
28.07.2021 - Telefonica Deutschland: Sehr unterschiedliche Einschätzungen
22.05.2021 - Aktien - Aareal Bank, Lufthansa, Telefonica Deutschland, TUI AG & Co.: Aktuelle Shortseller-Positionen
12.05.2021 - Telefonica Deutschland: Kein Gewinn in Sicht
25.02.2021 - Telefonica Deutschland: 2021 bringt Wachstum
24.02.2021 - Telefonica Deutschland: Konservativer Ausblick auf 2021
24.02.2021 - Telefonica Deutschland: Investitionsquote wird wegen 5G steigen
29.10.2020 - Telefonica Deutschland: Kaum Bewegung beim Umsatz
28.10.2020 - Telefonica Deutschland: Sondereffekt sorgt für dreistelligen Millionengewinn
08.10.2020 - Telefonica Deutschland: Aktie mit mehr als 40 Prozent Kurspotenzial?
07.10.2020 - Telefonica Deutschland und Deutsche Telekom verlängern Kooperation
19.08.2020 - Telefonica Deutschland: Machbare Zielsetzung für 2020
09.06.2020 - Telefonica Deutschland: Aktie ist ein Top Pick
27.05.2020 - Telefonica Deutschland: Stabilitätsanker in der Krise
06.05.2020 - Telefonica Deutschland: Keine Kritik an den Quartalszahlen
06.05.2020 - Telefónica Deutschland meldet Quartalszahlen: „Ergebnisse entsprachen den Erwartungen”
07.03.2020 - Telefonica Deutschland: Schwacher Ausblick
19.02.2020 - Telefónica Deutschland: „Prognose für alle Kennzahlen erreicht”
18.02.2020 - Telefonica Deutschland holt früheren Siemens-Chef Löscher
04.02.2020 - Telefónica Deutschland: 450 Millionen Euro für das 5G-Netz - Wechsel im Aufsichtsrat

DGAP-News dieses Unternehmens

02.08.2021 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Übertragung der zweiten und finalen Tranche von ...
28.07.2021 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Starkes operatives und finanzielles Momentum treibt ...
21.05.2021 - DGAP-News: Telefónica Deutschland und 1&1 Drillisch schließen National Roaming Agreement ...
20.05.2021 - DGAP-News: Virtuelle Hauptversammlung der Telefónica Deutschland Holding AG beschließt die ...
12.05.2021 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Solider Jahresauftakt mit profitablem Wachstum - ...
29.03.2021 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Unabhängiger Sachverständiger beabsichtigt auch ...
12.03.2021 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: EU-Kommission stellt Verfahren bezüglich ...
24.02.2021 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Zuversichtlicher Ausblick für das GJ 21 aufgrund ...
15.02.2021 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland etabliert langfristige ...
05.02.2021 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Schiedsgericht bestätigt Verbindlichkeit des Price ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.