4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Intershop Communications

Intershop emittiert Optionsanleihe: Optionspreis weit unter Aktienkurs


25.07.2020 09:38 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Intershop Communications kündigt die Ausgabe einer Optionsanleihe an. Das Wertpapier im Nennbetrag von mehr als 3,1 Millionen Euro wurde ohne Bezugsrecht für die Aktionäre bei den beiden größten Einzelaktionären der Gesellschaft, der Shareholder Value Beteiligungen AG und der AXXION S.A., für Rechnung zweier Fondsmandate platziert. Auffällig: Der Optionspreis liegt bei 2,19 Euro und damit deutlich unter dem aktuellen Börsenkurs des Unternehmens: Den XETRA-Handel am Freitag beendete die Intershop Aktie mit 3,10 Euro. Die Optionsscheine der Optionsanleihe berechtigen zum Bezug von Intershop-Aktien, insgesamt würden knapp 1,42 Millionen neue Aktien ausgegeben werden, wenn sämtliche Optionsscheine ausgeübt werden.

„Durch die Kapitalmaßnahme wird der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös von rund 3,1 Millionen Euro zufließen. Den Erlös aus der Optionsanleihe wird Intershop für den weiteren Ausbau des Cloud-Geschäfts verwenden”, kündigt das Unternehmen aus Jena an.

Die Anleihe soll mit 3 Prozent pro Jahr verzinst werden und am 23. Juli 2025 zur Rückzahlung fällig werden. Die Anleihe sei mit einer ordentlichen Kündigungsmöglichkeit von zwei Jahren seitens der Anleihegläubiger bei gleichzeitigem Verzicht auf die entsprechenden Optionsscheine ausgestattet, meldet Intershop.


Lesen Sie mehr zum Thema Intershop Communications im Bericht vom 23.07.2020

Intershop bestätigt Prognose - EBIT-Gewinn zur Jahreshälfte

Intershop Communications hat am Donnerstag Zahlen für das erste Halbjahr 2020 vorgelegt. Das Software-Unternehmen aus Jena meldet einen Umsatzanstieg von 15,2 Millionen Euro auf 16,5 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern konnte die Gesellschaft ihr operatives Ergebnis um 4,3 Millionen Euro verbessern und 0,5 Millionen Euro Gewinn erzielen. „Dabei wurde der profitable Jahresauftakt auch im zweiten Quartal mit einem positiven Ergebnis fortgesetzt”, so Intershop. Für die erste Jahreshälfte meldet Intershop einen Anstieg der Cloud- und Subscription-Umsätze von 3,0 Millionen Euro auf 3,5 Millionen Euro. Beim Cloud-Auftragseingang meldet das Unternehmen einen Anstieg von 4,3 Millionen Euro auf 7,4 Millionen Euro, die jährlich wiederkehrenden Umsätze wurden von 6,2 Millionen Euro auf 7,5 Millionen Euro ausgebaut. Man sei zufrieden mit der Entwicklung, sagt Intershop-Chef Jochen Wiechen. „Wir erleben aktuell eine krisenbedingte Neubewertung der Digitalstrategien vieler ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Intershop Communications

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Intershop Communications

22.10.2020 - Intershop schreibt schwarze Zahlen - Prognose für 2020 bestätigt
19.10.2020 - Intershop: Trend dürfte sich fortsetzen
24.07.2020 - Intershop: Fortschritte im Cloudbereich
23.07.2020 - Intershop: Starkes Quartal
23.07.2020 - Intershop bestätigt Prognose - EBIT-Gewinn zur Jahreshälfte
15.07.2020 - Intershop: Nachhaltiger Jahresauftakt?
01.05.2020 - Intershop: Breakeven naht
29.04.2020 - Intershop hält an Prognose fest - Sprung in die schwarzen Zahlen
22.04.2020 - Intershop: Warten auf die Cloud-Zahlen
27.03.2020 - Intershop: Für risikofreudige Investoren
19.02.2020 - Intershop: Kurs im Abwärtstrend
19.02.2020 - Intershop peilt - wieder einmal - die schwarzen Zahlen an
30.10.2019 - Intershop: Verlust weitet sich aus - Cloud-Sparte wächst
28.10.2019 - Intershop will Kapital herabsetzen - Verlustanzeige
16.10.2019 - Intershop muss Prognose revidieren - Cloud-Sparte wächst
25.07.2019 - Intershop: „Cloud-Geschäft hat im zweiten Quartal weiter an Fahrt gewonnen”
25.06.2019 - Intershop holt sich 3,8 Millionen Euro von institutionellen Investoren
20.02.2019 - Intershop will 2019 nah an die Gewinnschwelle kommen
18.02.2019 - Intershop: Das sagt das Unternehmen zum Übernahmeangebot
18.02.2019 - Intershop Aktie im Fokus: Ob diese Übernahmeofferte funktioniert?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.