4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Deutsche Fachmarkt - DEFAMA

Defama kauft Baumarkt und Photovoltaik-Anlage


24.07.2020 12:08 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das Immobilien-Unternehmen Defama meldet zwei Zukäufe. Zum einen hat die m:access-notierte Gesellschaft einen Baumarkt in Anklam in Mecklenburg-Vorpommern erworben. Mieter ist hier toom. „Die Immobilie in Anklam wurde 1999 gebaut und 2019 modernisiert. Die vermietbare Fläche beträgt rund 8.000 qm”, melden die Berliner. Wie wir aus dem Unternehmen hören, laufe der Mietvertrag über einen selbst für Defama-Verhältnisse ungewöhnlich langen Zeitraum. Hintergrund ist die Lage - im Umkreis von 40 Kilometern gibt es keinen weiteren Baumarkt in der Region, was den Standort für den Betreiber toom entsprechend attraktiv macht.

Zudem hat die Gesellschaft die auf dem Einkaufszentrum Zeitz (Sachsen-Anhalt) befindliche Photovoltaik-Anlage erworben.

Insgesamt beziffert Defama die Investitionen auf 8 Millionen Euro und beziffert die zusätzlichen jährlichen Erträge auf 0,8 Millionen Euro. Der Großteil beider Summen entfällt auf das Objekt in Anklam. Mit der Übernahme kommen die Berliner auf 39 Objekte im Portfolio, die Vermietungsquote liegt bei 96 Prozent. Annualisiert liegen die Nettomieteinnahmen bei rund 14 Millionen Euro und die Funds from Operations bei 6,7 Millionen Euro bzw. 1,52 Euro je Defama Aktie. Aktuell wird diese an der Börse bei 17,20 Euro in der Nähe ihres Allzeithochs von 17,80 Euro gehandelt.
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Fachmarkt - DEFAMA

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Fachmarkt - DEFAMA

29.07.2020 - Defama: Prognose erscheint konservativ
28.07.2020 - Defama: Analyst startet Coverage der Aktie
23.06.2020 - Defama: Liquidität wird verbessert
18.06.2020 - Defama: Explizite Bestätigung der Prognose
02.06.2020 - Defama: Kein Problem mit den Mieten
07.05.2020 - Defama: Eine überzeugte Stimme
06.05.2020 - Defama: Entspannt durch die Krise
29.04.2020 - Defama: Prognose wird explizit bestätigt
16.04.2020 - Defama will Vorabdividende ausschütten
27.03.2020 - Defama beruhigt in Krisenzeiten
13.03.2020 - Defama: Großes Vorbild für andere Konzerne in der Corona-Krise
06.03.2020 - Defama: „Wir haben richtig Gas gegeben“
02.03.2020 - Defama: Rekordkauf
26.02.2020 - Defama: Zweifache Hochstufung der Aktie
25.02.2020 - Defama: Neue Rekorde
12.02.2020 - Defama strebt in neue Höhen
08.01.2020 - Defama: Neue Stimmen zur Aktie
07.01.2020 - Irrsinn 2.0: der Immobilienausblick 2020
30.12.2019 - Defama erwirbt Nahversorgungszentrum in Norddeutschland
11.12.2019 - DEFAMA: Ein Zukauf und neue Mietverträge

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.