Navigator Equity Solutions: Entscheidung im Oktober


16.07.2020 08:08 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Bei Navigator Equity Solutions überlegt man derzeit, in welche Richtung man das Unternehmen entwickeln soll. Nach der Trennung von der IT Competence Group braucht man einen neuen Geschäftszweck. Drei Alternativen stehen zur Verfügung. Man agiert weiter als Beteiligungsgesellschaft und kauft neue Unternehmen ein. Der Fokus würde dann auf mittelständischen Unternehmen liegen. Möglich wäre aber auch ein Einzelinvestment. Dies würde entsprechend größer ausfallen. Bei der dritten Variante würde man sich vom Bisherigen vollständig verabschieden. Der Immobiliensektor könnte der neue Tätigkeitsbereich von Navigator werden.

Erfahrung hat man in diesem Bereich schon im vergangenen Jahr gesammelt. Das im m:access notierte Unternehmen hat sich auf dem irischen Immobilienmarkt engagiert. So hat man im Zentrum von Dublin nahe der US-Botschaft eine Immobilie mit sieben Wohneinheiten erworben. Das Objekt ist voll vermietet und sorgt für jährliche Einnahmen von 150.000 Euro.

Zwei weitere Immobilien stehen kurz vor dem Kauf, Corona sorgt hier für Verzögerungen. Der Gesamtkaufpreis liegt bei rund 1,7 Millionen Euro. Die jährlichen Mieteinnahmen beliefen sich auf etwa 158.000 Euro. Die Mietrendite kommt somit auf rund 9 Prozent. Noch ein weiteres Objekt in Dublin ist aktuell in der Prüfung. Dieses würde 2,6 Millionen Euro kosten.

Die Nachfrage in Dublin nach Wohnraum ist hoch, das Angebot ist begrenzt. Entsprechend starke Renditen kann man in der irischen Hauptstadt erzielen.

Letztlich will sich das Unternehmen bis Ende Oktober entscheiden, welchen Weg es künftig einschlägt. Dies macht Vorstand Robert Käß auf einer m:access Konferenz der Börse München deutlich. Er merkt dabei zugleich an, dass die Preise für viele Unternehmen derzeit ambitioniert seien. Man will sich nicht verzetteln, sondern auf ein Thema setzen.

Daten zum Wertpapier: Navstone SE
Zum Aktien-Snapshot - Navstone SE: hier klicken!
Ticker-Symbol: NUQA
WKN: A1CUJD
ISIN: NL0009538008
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

4investors-News - Navstone SE

DGAP-News dieses Unternehmens

22.12.2017 - DGAP-Adhoc: Navigator Equity Solutions SE: The ACON Group SE veräußert 80% ihrer Anteile an der ...
07.11.2017 - DGAP-News: Navigator Equity Solutions SE informiert über die Einberufung einer außerordentlichen ...
23.08.2017 - DGAP-Adhoc: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht Halbjahresergebnis 2017 ...
30.05.2017 - DGAP-News: Die Navigator Equity Solutions SE befindet sich in fortgeschrittenen ...
22.05.2017 - DGAP-Adhoc: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2016 ...
23.08.2016 - DGAP-Adhoc: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht Halbjahresergebnis ...
23.05.2016 - DGAP-News: Navigator Equity Solutions SE veröffentlicht testierten Konzernabschluss für das ...
14.03.2016 - DGAP-News: Navigator Equity Solutions SE: Navigator Equity Solutions SE berichtet über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.