PSI Software: Ausblick auf die Quartalszahlen

Bild und Copyright: PSI.

Bild und Copyright: PSI.

15.07.2020 15:11 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am 28. Juli stehen bei PSI Software die Zahlen zum zweiten Quartal an. Die Analysten der DZ Bank rechnen mit einem Umsatzminus von 6 Prozent auf 51 Millionen Euro. Der Auftragseingang soll um 2 Prozent auf 44 Millionen Euro sinken. Das EBIT wird bei 2,4 Millionen Euro gesehen.

Im zweiten Halbjahr soll sich das Geschäft aus Sicht der Analysten beleben. 2021 könnte dann wieder das alte Niveau machbar sein.

Die Analysten rechnen im laufenden Jahr mit einem Gewinn je Aktie von 0,69 Euro (alt: 0,68 Euro). 2019 machte PSI einen Gewinn je Aktie von 0,91 Euro. Die Prognose für 2021 steigt von 0,95 Euro auf 0,96 Euro an. 2022 soll es ein Plus von 1,22 Euro (alt: 1,13 Euro) geben.

Wie bisher gibt es von den Analysten eine Kaufempfehlung für die Aktien von PSI Software. Das Kursziel steigt von 24,00 Euro auf 29,00 Euro an.

PSI profitiert derzeit von den Trends im Energiebereich. Hervorgehoben wird von den Analysten zudem das gut diversifizierte Portfolio. Insgesamt wird dem Unternehmen ein defensiver Charakter bescheinigt.

Die Aktien von PSI Software gewinnen heute 2,5 Prozent auf 24,20 Euro.



Auf einem Blick - Chart und News: PSI

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - PSI

29.09.2020 - PSI Software: Belebung steht an
28.07.2020 - PSI: Jahresziele kommen im Herbst möglicherweise auf den Prüfstand
22.07.2020 - PSI: Kleine Überraschung nicht ausgeschlossen
10.06.2020 - PSI übernimmt Prognos Energy
28.04.2020 - PSI senkt Prognose für 2020 aufgrund der Pandemie-Folgen
07.04.2020 - PSI: HV wird verschoben und online stattfinden
26.03.2020 - PSI Software: Drei Punkte für die Aktie
24.03.2020 - PSI reduziert Prognose für 2020
26.07.2019 - PSI legt Halbjahreszahlen vor
09.07.2019 - PSI: Neuer Auftrag von Thyssengas
25.06.2019 - PSI Software: Ausblick auf die Quartalszahlen
12.11.2018 - PSI: Auftrag aus Österreich
05.11.2018 - PSI: Vision 2022 in Reichweite
31.10.2018 - PSI will Ergebnisziel für 2018 übertreffen
22.10.2018 - PSI: Auftrag aus dem ÖPNV-Sektor
10.10.2018 - PSI erhöht Prognose für 2018
10.09.2018 - PSI Software: Vision 2022 soll für Plus sorgen
31.07.2018 - PSI: Prognose in Reichweite
26.07.2018 - PSI legt Zahlen vor
25.07.2018 - PSI: Zukauf in Ostdeutschland

DGAP-News dieses Unternehmens

31.07.2020 - DGAP-News: Harald Fuchs scheidet zum 30. Juni 2021 aus dem PSI-Vorstand ...
28.07.2020 - DGAP-News: PSI im ersten Halbjahr mit stabilem Auftragseingang und ...
10.06.2020 - DGAP-News: PSI übernimmt Prognosesoftwareanbieter für die erneuerbare ...
28.04.2020 - DGAP-News: PSI trotz Coronakrise mit stabilem Auftragseingang und starkem ...
07.04.2020 - DGAP-News: PSI Software AG: Verschiebung der ...
23.03.2020 - DGAP-Adhoc: PSI übertrifft dank starkem Schlussquartal die Jahresziele ...
13.03.2020 - DGAP-News: PSI Software AG: Aktienrückkauf für ...
30.10.2019 - DGAP-News: PSI steigert den Umsatz in den ersten neun Monaten um 13 ...
30.09.2019 - PSI führt Qualicision-basierte Optimierung für Industriereifen bei der Continental Reifen ...
26.07.2019 - DGAP-News: PSI wächst im ersten Halbjahr um 13 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.