paragon: „Voltabox-Verkauf auf der Zielgeraden” - Zahlen für 2019 und Q1 2020

Bild und Copyright: Paragon.

Bild und Copyright: Paragon.

15.07.2020 10:38 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

In Sachen Voltabox-Verkauf sieht sich paragon nahe der Ziellinie: Der Verkaufsprozess sei weit vorangeschritten, so das Unternehmen am Mittwoch bei der Vorlage vorläufiger Zahlen für 2019 und das erste Quartal. „Mit dem Verkauf unseres Voltabox-Anteils werden wir uns wieder stärker auf das Automobilgeschäft fokussieren können”, sagt Matthias Schöllmann, Geschäftsführer Automotive bei paragon. Die Gesellschaft geht davon aus, den Verkauf im dritten Quartal 2020 abschließen zu können. Mit dem Verkaufserlös wolle man Schulden tilgen und Investitionen finanzieren.

„Nach dem starken Jahr 2019 wird uns die Corona-Pandemie nur kurzzeitig ausbremsen. Die vorliegenden Kundenabrufe für das dritte und das vierte Quartal zeigen, dass die Folgen für paragon weitaus weniger dramatisch als zunächst angenommen sind”, so paragon-Chef Klaus Dieter Frers zum Geschäftsverlauf. Für 2020 peilt das Unternehmen einen Umsatz zwischen 105 Millionen Euro und 115 Millionen Euro an, die operative Gewinnspanne auf EBITDA-Basis soll zwischen 8 Prozent und 12 Prozent liegen.

Vorläufigen Zahlen für 2019 zufolge konnte paragon im vergangenen Jahr einen stärker als erwartet ausfallenden Umsatzanstieg in der Automotive-Sparte um 16 Prozent auf 139,6 Millionen Euro erzielen und in dieser Sparte ein EBITDA von 9,2 Millionen Euro erwirtschaften. Auf Konzernbasis wurde das Ergebnis durch Sonderkosten erwartungsgemäß in Höhe von rund 9 Millionen Euro belastet, so das Unternehmen aus Delbrück. „Es ist sichergestellt, dass diese Mehraufwendungen einmaligen Charakter haben”, so die Gesellschaft. Den Konzernumsatz 2019 beziffert paragon mit 192,2 Millionen Euro und damit 2,6 Prozent über dem Vorjahreswert.

Für das erste Quartal 2020 meldet man einen Umsatzrückgang im Automotive-Geschäft um 3 Prozent auf 29,5 Millionen Euro und eine EBITDA-Gewinnspanne von 6,8 Prozent.

Daten zum Wertpapier: Paragon
Zum Aktien-Snapshot - Paragon: hier klicken!
Ticker-Symbol: PGN
WKN: 555869
ISIN: DE0005558696
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Automotive-Sparte von paragon richtet sich nach Umsatzrekord in 2019 konsequent auf die Nach-Corona-Zeit aus






DGAP-News: paragon GmbH & Co. KGaA


/ Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis





Automotive-Sparte von paragon richtet sich nach Umsatzrekord in 2019 konsequent auf die Nach-Corona-Zeit aus






15.07.2020 / 07:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Automotive-Sparte von paragon richtet sich nach Umsatzrekord in 2019 konsequent auf die Nach-Corona-Zeit aus

- Automotive-Geschäft wächst 2019 entgegen dem Markttrend nach vorläufigen ... DGAP-News von Paragon weiterlesen.

4investors-News - Paragon

24.08.2021 - paragon bestätigt Prognose - Verkauf von Beteiligung an verlustreicher Voltabox naht
20.07.2021 - paragon: Verlust abgebaut, aber weiter rote Zahlen
27.04.2021 - paragon: Jahresauftakt übertrifft Erwartungen
30.03.2021 - paragon: „Das beste Halbjahr in der über 30-jährigen Geschichte”
24.03.2021 - paragon strapaziert bei Voltabox-Verkauf die Geduld und wird neue Technologie einsetzen
10.02.2021 - paragon und der Voltabox-Verkauf: Im März soll es nun soweit sein
10.12.2020 - paragon kommt nicht entscheidend voran: Voltabox-Verkauf verschiebt sich auf 2021 - mindestens
30.10.2020 - paragon: „Mit der Entwicklung absolut zufrieden”
21.10.2020 - paragon meldet besser als erwartete Zahlen - Voltabox-Verkauf noch 2020 geplant
02.10.2020 - paragon Aktie und der Voltabox-Faktor: Ab Richtung Crash-Tief?
29.09.2020 - paragon: Die nächste Runde beim Voltabox-Verkauf
25.09.2020 - Paragon Aktie: Zockt hier wer auf den Voltabox-Deal?
04.09.2020 - paragon: Verlust verdoppelt, Prognose angehoben - wann kommt Voltabox-Verkauf wirklich?
21.08.2020 - Paragon startet mit Verlust ins neue Jahr
19.08.2020 - Paragon Aktie: Wo bleibt der Voltabox-Deal?
13.08.2020 - Paragon Aktie: Das Nervenspiel um Voltabox
03.07.2020 - paragon Aktie: Risiko von Gewinnmitnahmen steigt, aber…
02.07.2020 - paragon hofft auf zeitnahen Verkauf von Voltabox
04.05.2020 - Paragon Aktie: Nur eine Konsolidierung - oder kommt Schlimmeres?
15.04.2020 - Paragon Aktie: Das Bild verdüstert sich…

DGAP-News dieses Unternehmens

24.08.2021 - DGAP-News: paragon Automotive bestätigt starke operative ...
20.07.2021 - DGAP-News: paragon Automotive wächst um ein ...
27.04.2021 - DGAP-News: Stürmisches Wachstum von paragon Automotive setzt sich ...
30.03.2021 - DGAP-News: paragon übertrifft Umsatzprognose für 2020 und will Vor-Corona-Niveau bereits im ...
24.03.2021 - DGAP-News: paragon wird FSD-Technologie von Voltabox im Automotive-Bereich ...
10.02.2021 - DGAP-News: Teilverkauf des Voltabox-Aktienpakets voraussichtlich im ...
10.12.2020 - DGAP-Adhoc: Abschluss einer Absichtserklärung für ersten Teilverkauf des Voltabox-Aktienpakets ...
10.12.2020 - DGAP-News: paragon unterzeichnet Absichtserklärung mit Schweizer Investoren für ersten ...
30.10.2020 - DGAP-News: paragon erzielt stärkstes Automotive-Quartal der ...
21.10.2020 - DGAP-Adhoc: Automobilzulieferer paragon übertrifft im dritten Quartal mit Umsatzsteigerung von 10% ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.