Bayer Aktie: Trendkanal gebrochen - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Die Lage hat sich für die Aktien von Bayer mit dem Bruch des langfristigen Trendkanals sowie dem Kursrutsch unter den 50er- und 200er-EMAs deutlich eingetrübt. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

09.07.2020 08:11 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Die Aktien von Bayer haben sich nach dem Coronacrash-Tief bei EUR 44.85 am 16. März lange in einem steigenden Trendkanal nach oben bewegt. Das Verlaufshoch dieser langen Aufwärtsbewegung wurde bei CHF 73.63 am 23. Juni notiert. Seitdem befinden sich die Papiere auf dem Rückzug. Dabei startete der Wert am 07. Juli mit einem Abwärtsgap in den Handel und sackte im Tagesverlauf immer weiter ab. Im Tagestief wurden EUR 62.29 erreicht, per Handelsschluss notierten die Aktien bei CHF 63.75 und damit unter dem steigenden Trendkanal, sowie auch unter den 50er- und 200er-EMAs. Auch am Vortag konnten die Bullen keinen Gegenangriff starten, um den steigenden Trendkanal zurückzuerobern. Die Aktien gingen ohne Dynamik mit einer kleinen Tageskerze bei EUR 63.29 mit einem Abschlag von 0.72 % aus dem Handel.

Ausblick: Die Lage hat sich für die Aktien von Bayer mit dem Bruch des langfristigen Trendkanals sowie dem Kursrutsch unter den 50er- und 200er-EMAs deutlich eingetrübt. Sollte keine schnelle Rückeroberung des Trendkanals gelingen, muss mit langfristig weiter fallenden Kursen gerechnet werden.


Die Short-Szenarien: Die Aktien von Bayer können den steigenden Trendkanal nicht zurückerobern und bleiben damit auch unter dem 200er- und 50er-EMA. Kurse unter dem 200er-EMA deuten auf langfristig nachgebende Notierungen hin. In diesem Fall wäre dann mit einem weiteren Kursrückgang bis zur Unterstützung im Bereich von EUR 55.50 zu rechnen. Darunter dürfte dann die Unterstützung bei EUR 51.00 angelaufen werden.

Die Long-Szenarien: Die Aktien können sich im Bereich von EUR 63.00 stabilisieren und in einem neuen Anstieg in den steigenden Trendkanal zurückkehren und damit auch den 200er-EMA wieder nach oben durchbrechen. Die nächste Anlaufmarke dürfte dann das noch offene Gap bei EUR 66.61 sein. Geht es noch höher, dürfte zunächst die Widerstandszone bei EUR 68.00 und dann bei EUR 70.00 angelaufen werden.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Lesen Sie mehr zum Thema Bayer im Bericht vom 08.07.2020

Bayer zieht Vergleichsantrag zurück - vorerst

In den USA rückt eine Lösung für Bayer im Rechtsstreit um Glyphosat wieder in etwas weitere Ferne. Das Unternehmen zieht einen Vergleichsantrag zurück, nachdem der ausgehandelte Kompromiss vom zuständigen Gericht als nicht angemessen und nicht fair bezeichnet wurde. Bayers Aktienkurs war daraufhin in dieser Woche wieder deutlich unter Druck geraten, konnte aber immerhin eine charttechnische Unterstützungszone knapp oberhalb der 62-Euro-Marke halten - das gelingt auch im heutigen Handel. Man stimme mit den Anwälten der Kläger überein, den eingereichten Antrag auf vorläufige Zustimmung zur Vereinbarung der Parteien für potenzielle künftige Klagen zurückzuziehen, teilt Bayer am Mittwoch mit. „Dieser Schritt wird es den Parteien ermöglichen, umfänglicher auf die kürzlich aufgeworfenen Fragen von Richter Vince Chhabria des Northern District of California einzugehen, der die Roundup-Rechtsstreitigkeiten auf US-Bundesebene leitet”, so Bayer. Zu der Vergleichslösung ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Bayer

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Bayer

03.08.2020 - Bayer Aktie: Interessante Kursentwicklung - und News zu einem Milliardendeal
30.07.2020 - Bayer: Kann die Aktie den Abwärtstrend endlich durchbrechen?
29.07.2020 - Bayer: Hohes Kurspotenzial für die Aktie - glauben Analysten
28.07.2020 - Bayer Aktie: Diese Chance muss genutzt werden…
26.07.2020 - Bayer Aktie: Der Fokus geht Richtung Halbjahreszahlen
24.07.2020 - Bayer Aktie: Das Bild hat sich deutlich verschlechtert
23.07.2020 - Bayer: Aktien tauchen ab - UBS-Kolumne
22.07.2020 - Bayer: Große Unterschiede bei den Kurserwartungen
21.07.2020 - Bayer Aktie: US-Urteil löst keine große Begeisterung aus
16.07.2020 - Bayer: Vericiguat wird in den USA von FDA vorrangig geprüft
10.07.2020 - Bayer: Unsicherheiten sorgen für neues Kursziel
08.07.2020 - Bayer zieht Vergleichsantrag zurück - vorerst
08.07.2020 - Bayer: Aktie bleibt unterbewertet
07.07.2020 - Bayer: Unsicherheit steigt wieder an
07.07.2020 - Bayer Aktie: Zu früh gefreut…?
02.07.2020 - Bayer Aktie: Langfristiger Trendkanal im Fokus - UBS-Kolumne
01.07.2020 - Bayer Aktie: Das sieht interessant aus!
29.06.2020 - Wieder erwachte Corona-Sorgen belasten die Aktienmärkte - Börse München Kolumne
26.06.2020 - Bayer: Alle erhöhen das Kursziel der Aktie
26.06.2020 - Bayer: Aktie ist ein Top Pick

DGAP-News dieses Unternehmens

24.06.2020 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen ...
08.05.2020 - Der unerbittliche Kampf gegen die Zeit - Teil ...
29.11.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer will Life-Science-Kerngeschäfte weiter stärken sowie ...
21.09.2018 - DGAP-News: Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER ...
20.06.2018 - DGAP-News: Credit Suisse Securities (Europe) Limited: Post-Stabilisierungs-Mitteilung - Bayer ...
03.06.2018 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
30.06.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erwartet Ergebnisbelastung aus Brasiliengeschäft der ...
08.02.2017 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Phase-III-COMPASS-Studie mit Rivaroxaban von Bayer zeigt ...
15.11.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer beschließt Begebung einer ...
14.09.2016 - DGAP-Adhoc: Bayer Aktiengesellschaft: Bayer und Monsanto schaffen ein weltweit führendes ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.