Paion Aktie: Es sieht weiter gut aus nach der Remimazolam-Zulassung - Chartanalyse

Charttechnisch ist die aktuelle Bewegung am Montagmorgen positiv für die Paion Aktie zu werten, die sich von einer älteren Unterstützungsmarke zwischen 3,05/ Euro und 3,10 Euro nach oben abzusetzen scheint. Bild und Copyright: Nokwan007 / shutterstock.com.

Charttechnisch ist die aktuelle Bewegung am Montagmorgen positiv für die Paion Aktie zu werten, die sich von einer älteren Unterstützungsmarke zwischen 3,05/ Euro und 3,10 Euro nach oben abzusetzen scheint. Bild und Copyright: Nokwan007 / shutterstock.com.

06.07.2020 08:03 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Paion Aktie sorgte am Freitag die Zulassung des Narkosemittels Remimazolam in den USA für starke Kursschwankungen und zwischenzeitlich deutliche Kursgewinne. Es war der bisher wichtigste Meilenstein für das Aachener Biopharmaunternehmen, das in den USA mit den Vertriebspartnern Cosmo/Acacia zusammen arbeitet. Noch 2020 soll der Vertrieb des Narkosemittels beginnen, das Platzhirsche wie Propofol angreifen soll und sich in den klinischen Tests den bisherigen Standardmitteln als überlegen erwiesen hat. Paions Aktienkurs stieg daraufhin am Freitag im XETRA-Handel auf bis zu 3,41 Euro, kam an einer hier liegenden Widerstandszone aber nicht weiter und beendete den Handel bei 3,05 Euro mit 13,38 Prozent im Plus. Aktuelle Indikationen liegen bei 3,12/3,14 Euro am Montagmorgen schon wieder auf einem erholten Kursniveau. Dennoch: Der Aufschlag nach einem solchen Meilenstein fällt vergleichsweise zu anderen Fällen bisher gering aus, hier könnte Nachholbedarf bestehen.

Charttechnisch ist die aktuelle Bewegung am Montagmorgen positiv für die Paion Aktie zu werten, die sich von einer älteren Unterstützungsmarke zwischen 3,05/ Euro und 3,10 Euro nach oben abzusetzen scheint. Gelingt dies, könnte es bei dem Anteilschein der Aachener schnell wieder zu einer Rallyebewegung in Richtung Freitagshoch aus dem XETRA-Handel und der hier beginnenden Widerstandszone gehen. Diese reicht bis auf 3,53 Euro, dem Mehrjahreshoch aus dem Jahr 2017 - damals war Paion übrigens noch weit von jeder Zulassung für Remimazolam entfernt.

Untere Bereiche der Widerstandszone reichen bis 3,35/3,39 Euro bzw. das Tageshoch vom Freitag. Ein Ausbruch über diese Zone wäre für Paions Aktienkurs ein starkes charttechnisches Kaufsignal, insbesondere bei einem bestätigenden Break über 3,62 Euro. Derweil bleiben die Bereiche um 3,05/3,10 Euro und das am Freitag aufgerissene Gap bei 2,80/2,92 Euro für Paions Aktie erste wichtige charttechnische Unterstützungsmarken.


Wichtige charttechnische Daten zur Paion Aktie:

Letzter Aktienkurs: 3,05 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 2,38 Euro / 2,86 Euro
EMA 20: 2,62 Euro
EMA 50: 2,36 Euro
EMA 200: 2,16 Euro

Lesen Sie mehr zum Thema Paion im Bericht vom 02.07.2020

Paion Aktie: Börse „feiert” US-Zulassung - Vermarktung soll noch 2020 starten

Ein Eintrag auf der Seite der US-Zulassungsbehörde FDA lässt am Donnerstagabend die Paion-Aktie haussieren. Am heutigen Tag hat die FDA diesem Eintrag zufolge Paions neuartiges Narkosemittel Remimazolam zugelassen. Kurz nach dem Erscheinen unseres ersten Berichts hierzu kam dann auch die Bestätigung vonseiten des Aachener Biopharma-Unternehmens. Hier alle wichtigen Details zu der News: Die Zulassung für Remimazolam - in den USA an Cosmo / Acacia verpartnert mit dem Handelsnamen Byfavo - gilt „für die Einleitung und Aufrechterhaltung einer Kurzsedierung bei Erwachsenen, die sich einem bis zu 30-minütigen Eingriff unterziehen”, teilt Paion mit. Geeignet ist das Narkosemittel damit unter dieser Zulassung für Koloskopien und Bronchoskopien, die bis zu 30 Minuten dauern. „In den USA finden jährlich etwa 25 Millionen solcher Untersuchungen statt, von denen rund 90 Prozent mit einer moderaten Sedierung des Patienten erfolgen”, so das Aachener Unternehmen am ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Paion

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Paion

12.08.2020 - Paion: Remimazolam beginnt „erste Umsatzerlöse zu generieren”
11.08.2020 - Paion: Schlag auf Schlag - Aktie gewinnt deutlich
11.08.2020 - Paion Aktie: Neue Kaufsignale - kommt Dreijahreshoch wieder ins Visier?
07.08.2020 - Paion: Reihenweise gute News für Remimazolam
03.08.2020 - Paion: Remimazolam-Nachrichten aus Belgien
21.07.2020 - Paion: Kaufen nach der China-News
20.07.2020 - Paion: Die nächste Zulassung für Remimazolam - diesmal in China
15.07.2020 - Paion sortiert Remimazolam-Zusammenarbeit mit Cosmo und Acacia neu
10.07.2020 - PAION: „Wir sind hier bullischer als der Markt“
08.07.2020 - Paion beendet Finanzierung mit Yorkville - letzte Wandelanleihe in Aktien gewandelt
06.07.2020 - Paion: Dickes Plus nach der Zulassung
03.07.2020 - Paion Aktie: Riesiger Kursgewinn - das ist der Grund!
02.07.2020 - Paion Aktie: Börse „feiert” US-Zulassung - Vermarktung soll noch 2020 starten
02.07.2020 - Paion: Die lang erwarteten US-News sind da! Aktie haussiert!
02.07.2020 - Paion Aktie: Die wichtigste Entscheidung der Firmengeschichte steht an
29.06.2020 - Paion Aktie: Die Spannung steigt - charttechnisch Kaufsignal möglich
23.06.2020 - Paion Aktie: Nur noch wenige Tage…
10.06.2020 - Paion Aktie: Wird das Zweijahreshoch „pulverisiert”?
05.06.2020 - Paion Aktie: Die Spannung steigt vor der US-Entscheidung
02.06.2020 - Paion: Gute News aus Italien - Aktie gewinnt an Wert

DGAP-News dieses Unternehmens

12.08.2020 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERN-FINANZERGEBNISSE FÜR DAS ERSTE HALBJAHR 2020 ...
11.08.2020 - DGAP-News: PAION GIBT FORTSCHRITTE MIT REMIMAZOLAM DURCH SEINEN PARTNER YICHANG HUMANWELL IN CHINA ...
07.08.2020 - DGAP-News: PAION BERICHTET ÜBER ERFOLGREICHE MARKTEINFÜHRUNG VON ANEREM (REMIMAZOLAM) DURCH ...
03.08.2020 - DGAP-News: PAION GIBT GENEHMIGUNG EINES COMPASSIONATE-USE-PROGRAMMS FÜR REMIMAZOLAM IN BELGIEN ...
20.07.2020 - DGAP-Adhoc: PAION AG: YICHANG HUMANWELL ERHÄLT MARKTZULASSUNG FÜR REMIMAZOLAM IN DER ...
15.07.2020 - DGAP-News: US-LIZENZVEREINBARUNG FÜR BYFAVO (REMIMAZOLAM) ZWISCHEN PAION UND COSMO VON COSMO AN ...
08.07.2020 - DGAP-News: PAION GIBT VOLLSTÄNDIGE WANDLUNG VON WANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN ...
02.07.2020 - DGAP-News: PAION GIBT MARKTZULASSUNG FÜR REMIMAZOLAM (BYFAVO) IN DER KURZSEDIERUNG IN DEN USA ...
02.07.2020 - DGAP-Adhoc: PAION GIBT MARKTZULASSUNG FÜR REMIMAZOLAM (BYFAVO) IN DER KURZSEDIERUNG IN DEN USA ...
02.06.2020 - DGAP-News: PAION GIBT GENEHMIGUNG EINES 'COMPASSIONATE-USE' FÜR REMIMAZOLAM IN ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.