BASF: Das Tief durchschritten

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

30.06.2020 12:06 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Am 29. Juli wird BASF die Zahlen zum zweiten Quartal vorstellen. Die Experten der Deutschen Bank gehen von einem eher schwächeren Quartal aus. Sie rechnen damit, dass das EBIT um 84 Prozent auf 161 Millionen Euro sinkt. Auch der Umsatz dürfte ein klares Minus aufweisen. Im April und Mai lag der Rückgang bei rund 20 Prozent, für den Juni wird ein ähnlicher Wert erwartet. Eine echte Prognose für 2020 dürfte es aufgrund der anhaltenden Unsicherheiten nicht geben.

Die Experten rechnen jedoch damit, dass es Aussagen zur kurzfristigen Entwicklung geben dürfte. So scheint es im dritten Quartal eine leichte Verbesserung zu geben.

Die Analysten bleiben bei ihrer Kaufempfehlung für die Aktien von BASF. Das Kursziel sehen sie weiter bei 65,00 Euro.

Mit dem zweiten Quartal dürfte der DAX-Konzern das Tief durchschritten haben. Die Einsparungen sollten dem Ergebnis in den kommenden Monaten helfen.

Die Aktien von BASF verlieren heute 0,8 Prozent auf 49,72 Euro.

Daten zum Wertpapier: BASF
Zum Aktien-Snapshot - BASF: hier klicken!
Ticker-Symbol: BAS
WKN: BASF11
ISIN: DE000BASF111
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - BASF

29.07.2021 - BASF: Positiver Gewinntrend setzt sich fort
29.07.2021 - BASF Aktie: 50er-EMA blockiert Anstieg - UBS
28.07.2021 - BASF: Positive Reaktion bleibt aus
28.07.2021 - BASF: Weiterhin Unverständnis für die IPO-Verschiebung
27.07.2021 - BASF: Beteiligung schafft Gewinnsprung
14.07.2021 - Aktien: BASF, BioNTech, CureVac, Mutares, va-Q-tec und die Banken - die 4investors Top-News
13.07.2021 - BASF: Die nächste Kaufempfehlung
13.07.2021 - BASF investiert in Indien
12.07.2021 - BASF: Deutlich über dem Konsens
12.07.2021 - BASF: Deutlich mehr Optimismus
12.07.2021 - BASF Aktie: „Vergoldet” der Aktienkurs die starken Zahlen noch?
10.07.2021 - Aktien: BASF, BioNTech, CureVac, TUI und Voltabox - die 4investors Top-News
09.07.2021 - BASF: Zahlen übertreffen Erwartungen – Neue Prognose für 2021
08.07.2021 - BASF: Bewertung im Mittelfeld
07.07.2021 - BASF: Abschlag nicht gerechtfertigt
01.07.2021 - BASF: Prognosen für 2021 werden angehoben
29.06.2021 - BASF: Neue Prognose in Sicht
25.06.2021 - BASF: Grüner Strom für Antwerpen
25.06.2021 - BASF macht Wind vor der Küste
25.06.2021 - Am Morgen: BASF, Vattenfall, Siemens und Konjunkturdaten im Blickpunkt - Nord LB Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

09.07.2021 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 2. Quartal 2021 vor und erhöht ...
20.01.2021 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 4. Quartal 2020 und das ...
09.10.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 3. Quartal 2020 vor und ...
10.07.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: operatives Ergebnis im 2. Quartal 2020 über Markterwartungen; ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe zieht Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.