Deutsche Bank Aktie: In den Aktienkurs muss neuer Schwung rein - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

30.06.2020 08:33 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bisher hat sich die Deutsche Bank noch nicht aus der charttechnischen Konsolidierung befreien können, die auf die „Post-Corona-Erholungsrallye” von 4,449 Euro auf 9,201 Euro folgte. Große Verluste waren in dieser Konsolidierung bisher nicht zu verzeichnen. Zunächst ging es für den Aktienkurs bis auf 7,82 Euro nach unten, die Mitte Juni erreicht wurden. Es schloss sich eine Seitwärtsbewegung zwischen 8,03 Euro und 8,73 Euro an, die die letzten Tage prägte und auch noch das aktuelle charttechnische Bild der Deutsche Bank Aktie im kurzfristigen Zeitfenster bestimmt. Gestern ging der DAX-Wert bei 8,43 Euro (+3,65 Prozent) aus dem Handel, aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen notieren bei 8,46/8,49 Euro.

Es bleibt also dabei: Ohne dass sich die Aktie der Deutschen Bank aus den Konsolidierungs-Tradingspannen verabschieden kann, gibt es bei dem Papier keine größeren Kursimpulse. Weitere starke Hindernisse bei einem Ausbruch nach oben stellen am bisherigen „Post-Corona-Hoch” vor allem die Begrenzungen des ersten großen Abwärtsgaps aus der Corona-Krise bei 9,127/9,400 Euro aus dem Februar dieses Jahres dar. Nach unten bleibt weiterhin vor allem der Bereich um 7,74/7,88 Euro für die Aktie der Deutschen Bank eine erste starke charttechnische Unterstützung, die in den letzten Tagen allerdings nicht mehr ernsthaft getestet wurde. Stattdessen hat sich um 8,03/8,06 Euro ein weiterer Support im Rahmen der jüngsten Seitwärtsbewegung aufgebaut.


Wichtige charttechnische Daten zur Deutsche Bank Aktie:

Letzter Aktienkurs: 8,430 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 7,880 Euro / 8,885 Euro
EMA 20: 8,382 Euro
EMA 50: 7,596 Euro
EMA 200: 7,240 Euro

Lesen Sie mehr zum Thema Deutsche Bank im Bericht vom 24.06.2020

Deutsche Bank: Viele mutmachende Zeichen

Seit dem Krisentief im März kann der Kurs der Deutschen Bank wieder um rund 70 Prozent zulegen. Der DAX schaffte in dieser Zeit nur 35 Prozent. Die Bank kann erste Restrukturierungserfolge aufweisen, das macht Anlegern Mut. Mit der „Capital Group“ ist ein neuer institutioneller Investor eingestiegen, auch das ist ein Vertrauenssignal. Zudem ist der Standort Deutschland in der aktuellen Pandemie-Situation nicht der schlechteste Platz. Die öffentlichen Finanzen gelten als stabil, die Pandemie ist eher glimpflich verlaufen. Da auch die Deutsche Bank fast die Hälfte der Kredite in Deutschland vergeben hat, könnte die Bank besser als manch ein Mitbewerber durch die Krise kommen. Die Analysten der DZ Bank bleiben bei der Halteempfehlung für die Aktien der Deutschen Bank. Das Kursziel steigt von 6,00 Euro auf 8,00 Euro an. Für das laufende Jahr rechnen die Analysten mit einem Verlust je Aktie von 1,00 Euro, im kommenden Jahr soll das Minus bei 0,04 Euro liegen. An diesen ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Bank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Bank

07.07.2020 - Deutsche Bank: Google soll die „Großbaustelle IT” aufräumen
07.07.2020 - Deutsche Bank Aktie: Es kommt Leben in den DAX-Wert!
05.07.2020 - Deutsche Bank: Auf der Minusseite
24.06.2020 - Deutsche Bank: Viele mutmachende Zeichen
22.06.2020 - Deutsche Bank: Schlechte Ausgangslage
18.06.2020 - Deutsche Bank Aktie: Zittern um die Erholungsbewegung
16.06.2020 - Deutsche Bank: Große Differenzen beim Kursziel der Aktie
16.06.2020 - Deutsche Bank Aktie: Nächste Etappe der Erholungsrallye in Reichweite
10.06.2020 - Deutsche Bank: Corona kostet weitere Millionen - Geschäft aber besser als erwartet
08.06.2020 - Deutsche Bank Aktie: Jetzt wird es gefährlich
04.06.2020 - Deutsche Bank Aktie: Gefahr von Gewinnmitnahmen nach Erholungsrallye
02.06.2020 - Deutsche Bank: Premiere im Anleihe-Bereich
28.05.2020 - Deutsche Bank Aktie: Starke Entwicklung seit Tagen, aber…
22.05.2020 - Deutsche Bank: Es fehlt das Kurspotenzial
21.05.2020 - Deutsche Bank: Klares Verkaufsvotum
20.05.2020 - Deutsche Bank Aktie: Ausgerechnet jetzt…
13.05.2020 - Deutsche Bank Aktie: Der Ausbruch dürfte nicht lange auf sich warten lassen
11.05.2020 - Deutsche Bank: Tier 2 Neuemission steht an - Anleihen sollen zurück gekauft werden
06.05.2020 - Deutsche Bank Aktie: Steht ein nächster Anlauf auf die hohen Hürden bevor?
30.04.2020 - Deutsche Bank: Wechsel im Vorstand angekündigt

DGAP-News dieses Unternehmens

21.06.2020 - Wird das Comeback des Jahres ...
11.05.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank kündigt Tier 2 Anleihe an und gibt öffentliches ...
26.04.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank: Ergebnisse im ersten Quartal 2020 liegen über den Erwartungen; Ausblick ...
10.02.2020 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank emittiert ...
07.07.2019 - DGAP-Adhoc: Die Deutsche Bank legt Pläne für umfangreiche strategische Transformation und ...
25.04.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank und Commerzbank setzen Gespräche nicht ...
17.03.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank prüft strategische Optionen und bestätigt Gespräche mit der ...
19.11.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank AG: Deutsche Bank gibt öffentliches Anleihe-Rückkaufangebot bekannt ...
16.07.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2018, die ...
26.04.2018 - DGAP-Adhoc: Deutsche Bank kündigt Maßnahmen zur Neuausrichtung ihrer Unternehmens- und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.