Cancom Aktie: Kontern die Bullen jetzt? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Cancom.

Bild und Copyright: Cancom.

26.06.2020 08:53 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Kurz vor dem heutigen XETRA-Handelsstart werfen wir noch einen schnellen Blick auf die Cancom Aktie, die sich charttechnisch in einer interessanten Lage befindet. Nach der Aufwärtsbewegung vom Corona-Crashtief bei 31,20 Euro, erreicht Mitte März, auf Anfang Juni erreichte 59,04 Euro kam es im weiteren Monatsverlauf zu einer deutlichen Konsolidierung. Die Abwärtsbewegung hat in den letzten Tagen allerdings an Schwung verloren - auch wenn erst gestern bei 47,24 Euro das Verlaufstief gebildet wurde. Zwei Abwärts-Peaks bei 47,24/47,48 Euro haben sich in den vergangenen Tagen gebildet, weitere Tagestiefs der Cancom Aktie lagen zuletzt rund um die Marke von 48 Euro.

Auffällig: Gestern konnte Cancoms Aktienkurs im Tagesverlauf ein kleineres Reversal hinlegen und mit 48,76 Euro nur 8 Cent unter Tageshoch aus dem Handel gehen. Heute Morgen liegen die aktuellen Indikationen kurz vor dem XETRA-Handelsstart bei 49,02/49,38 Euro und können damit die Erholungsbewegung weiterführen. Dass die Cancom Aktie zudem bei und unterhalb von 47,00/47,48 Euro auf ein ganzes Bündel von charttechnischen Unterstützungen trifft, macht die Lage aktuell umso interessanter nach der Abwärtsbewegung, die genau hier ihren Schwung verloren zu haben scheint. Erste charttechnische Hürden für die Cancom Aktie sind nun um 49,28/49,34 Euro zu sehen. Ein stabiles Kaufsignal an dieser Marke könnte das Ende der Konsolidierungsbewegung einleiten, müsste aber recht schnell an weiteren Hindernissen um 50,16/50,76 Euro bestätigt werden.

Wichtige charttechnische Daten zur Cancom Aktie:

Letzter Aktienkurs: 48,76 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 46,91 Euro / 58,63 Euro
EMA 20: 52,77 Euro
EMA 50: 50,54 Euro
EMA 200: 48,48 Euro


Lesen Sie mehr zum Thema Cancom im Bericht vom 18.06.2020

Cancom bestätigt trotz Corona-Krise die Prognose für 2020

Cancom hat am Donnerstag Zahlen für das erste Quartal 2020 vorgelegt. Das Münchener IT-Unternehmen meldet einen Umsatzanstieg von 356,6 Millionen Euro auf 453,8 Millionen Euro. „Organisch, also ohne Berücksichtigung von Unternehmensakquisitionen, betrug das Umsatzwachstum 22,7 Prozent. Innerhalb der insgesamt hohen Nachfrage nach IT-Produkten und IT-Services führten insbesondere der Verkauf von Software-Lizenzen und Hardware zum mobilen Arbeiten wie Laptops und Tablets zu dieser hohen Umsatzsteigerung”, so das TecDAX-notierte Unternehmen.

Auf EBITDA-Basis konnte Cancom den operativen Gewinn von 25,1 Millionen Euro auf 26,0 Millionen Euro steigern. Damit ist die operative Gewinnspanne von 7,0 Prozent auf 5,7 Prozent gefallen. „Hohe Umsätze im gegenüber dem Professional- und Managed-Services-Geschäft margenschwächeren PC-Client-Geschäft sowie der Sondereffekt aus der Vorstandsabfindung sind die wesentlichen Gründe für die niedrigere EBITDA-Marge”, sagt ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Cancom

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Cancom

18.06.2020 - Cancom Aktie: Enttäuschung im Tagesverlauf - trotz Kaufempfehlung
18.06.2020 - Cancom bestätigt trotz Corona-Krise die Prognose für 2020
08.05.2020 - Cancom: Cloud als Impulsgeber
29.04.2020 - Cancom: Wachstum in 2020
28.04.2020 - Cancom kündigt Dividende für 2019 an: „Finanziell sehr solide aufgestellt”
25.03.2020 - Cancom: Krisenbedingtes Übergangsjahr
25.03.2020 - Cancom: Aufholeffekte
24.03.2020 - Cancom verschiebt Bilanz-Vorlage
11.03.2020 - Cancom: Coverage startet
06.02.2020 - Cancom: „Auf einem stabilen Fundament”
09.01.2020 - Cancom: Dicke Überraschung und Aktie unter Druck
20.12.2019 - Cancom Aktie: Deutliche Aufwärtsbewegung erwartet
10.12.2019 - Cancom: Der nächste AHP-Partner
04.12.2019 - Cancom nach der Kapitalerhöhung: Neues Kursziel für die Aktie
04.12.2019 - Cancom kurz vor einer Übernahme? Größere Kapitalerhöhung platziert
03.12.2019 - Cancom kündigt Kapitalerhöhung an
15.11.2019 - Cancom: Erster Partner für AHP-Plattform
14.11.2019 - Cancom Aktie: Wichtiges Kaufsignal - Anlauf auf Jahreshoch
30.10.2019 - Cancom Aktie: Ein richtig starkes Comeback!
15.10.2019 - Cancom: Die nächste Kaufempfehlung für die Aktie

DGAP-News dieses Unternehmens

01.07.2020 - DGAP-News: CANCOM: Virtuelle Hauptversammlung der CANCOM SE stimmt allen Beschlussvorschlägen ...
18.06.2020 - DGAP-News: CANCOM: Starker Umsatzanstieg im ersten Quartal aber niedrigere ...
28.04.2020 - DGAP-News: CANCOM: Sehr hohe Wachstumsraten im Cloud-Segment und bei wiederkehrenden Umsätzen im ...
24.03.2020 - DGAP-News: CANCOM: Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2019 und der Prognose für 2020 auf 28. ...
06.02.2020 - DGAP-News: CANCOM: Vorläufige Ergebnisse für 2019 bestätigen angehobene ...
08.01.2020 - DGAP-Adhoc: CANCOM: Vorstandsvorsitzender verlässt CANCOM vorzeitig zum 31. Januar ...
10.12.2019 - DGAP-News: CANCOM: Niederländischer ICT-Dienstleister Detron wird neuer AHP-Partner der CANCOM ...
03.12.2019 - DGAP-Adhoc: CANCOM: CANCOM SE beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital in Höhe von ...
03.12.2019 - DGAP-Adhoc: CANCOM: Kapitalerhöhung der CANCOM SE zu 49,70 Euro je neuer Aktie vollständig ...
21.11.2019 - DGAP-News: CANCOM: Auszeichnungen und Marktvergleiche untermauern CANCOMs Position als Top-Anbieter ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.