Berentzen verliert Großauftrag - EBIT-Auswirkungen „von untergeordneter Bedeutung”

Bild und Copyright: Berentzen.

Bild und Copyright: Berentzen.

22.06.2020 15:04 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ein langjähriger Kooperationspartner von Berentzen beendet die Zusammenarbeit in der Abfüllung alkoholfreier Markenprodukte. Der international tätige Getränkekonzern beendet den Auftrag damit zum Ablauf des 31. Dezember 2020. „Hintergrund dessen sind konzerninterne Strukturmaßnahmen des Auftraggebers in Bezug auf die Supply Chain”, so Berentzen am Montag.

Das wegfallende Umstazvolumen beziffert das Unternehmen aus Haselünne auf 12 Millionen Euro pro Jahr. Man rechnet allerdings mit keinen großen Auswirkungen auf das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern. Hintergrund seien Gegensteuerungsmaßnahmen sowie eine vergleichsweise schwache Ertragsqualität des Lohnfüllgeschäftes. „Abhängig von Art und Umfang der Maßnahmen sind insgesamt jedoch einmalige ergebnisbelastende Sondereffekte im Geschäftsjahr 2020 nicht vollkommen auszuschließen”, so Berentzen.

Auf einem Blick - Chart und News: Berentzen

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Berentzen

22.10.2020 - Berentzen: „Im dritten Quartal haben wir eine leichte Erholung erlebt”
02.09.2020 - Berentzen übernimmt Cider-Hersteller Goldkehlchen
11.08.2020 - Berentzen: Kurs hat klares Potenzial
11.08.2020 - Berentzen bleibt in den schwarzen Zahlen
22.07.2020 - Berentzen legt neue Prognose für 2020 vor
13.05.2020 - Berentzen: Treffen im Juli
06.05.2020 - Berentzen: 2020 soll trotz Corona-Krise EBIT-Gewinn bringen
26.03.2020 - Berentzen kündigt Dividende an - Prognose wird zurück gezogen
23.03.2020 - Berentzen: Aktionäre treffen sich später
04.02.2020 - Berentzen: „Jahresziele voll erreicht”
24.10.2019 - Berentzen: „Zuwachsraten innerhalb der Bandbreiten”
29.08.2019 - Berentzen: Beobachtung wird aufgenommen
22.08.2019 - Berentzen Aktie bekommt neue Kaufempfehlung
13.08.2019 - Berentzen bestätigt Planungen - „richtigen Weg eingeschlagen”
07.05.2019 - Berentzen: Mit den Quartalszahlen zufrieden
28.03.2019 - Berentzen betritt Neuland
21.03.2019 - Berentzen setzt auf Innovationen - Dividende wird erhöht
08.02.2019 - Berentzen-Gruppe: „Die größte Innovationsoffensive unserer Geschichte“
05.02.2019 - Berentzen steigert 2018 Umsatz und Gewinn
25.10.2018 - Berentzen: „Konnten Umsatzlücke vollständig schließen”

DGAP-News dieses Unternehmens

22.10.2020 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Zwischenbericht Q3/2020: Positives ...
02.09.2020 - DGAP-News: Einstieg in neues Marktsegment - Berentzen-Gruppe übernimmt Premium-Cider ...
11.08.2020 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht: Profitabel ...
22.07.2020 - DGAP-Adhoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Vorläufige Geschäftszahlen zum 30. Juni 2020 / ...
22.07.2020 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Vorläufige Geschäftsergebnisse für erstes ...
02.07.2020 - DGAP-News: Hauptversammlung der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Dividende in Höhe von 0,28 ...
22.06.2020 - DGAP-Adhoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Dienstleistungsvereinbarung über die Abfüllung ...
22.06.2020 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Vivaris Getränke GmbH & Co. KG - ...
13.05.2020 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft gibt neuen Termin bekannt: Virtuelle ...
06.05.2020 - DGAP-News: Berentzen-Gruppe veröffentlicht Zwischenbericht für erstes Quartal 2020: Positiver ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.