BASF Aktie: Jetzt zählt es! - Chartanalyse

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

22.06.2020 08:40 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem Dividendenabschlag bei der BASF Aktie in Höhe von 3,30 Euro liegen aktuell wieder wichtige charttechnische Unterstützungen im Blickpunkt. Im schwächeren gesamtmarkt liegen die Indikationen für den DAX-Wert heute Morgen bei 50,36/50,42 Euro nach einem XETRA-Schlusskurs vom Freitag bei 50,94 Euro. Der Erholungsansatz aus den Vortagen wurde am Freitag durch den Dividendenabschlag unterbrochen. Allerdings wurde das bisherige Konsolidierungstief vom 15. Juni bei 49,42 Euro bisher zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Rund um diese Marke sind stärkere charttechnische Supportzonen für die BASF Aktie vorhanden. Die Zone erstreckt sich zwischen 50,80 Euro auf der Oberseite und der Kernzone bei 49,42/50,00 Euro. Nicht weit darunter wäre im Breakfall um 47,81/48,30 Euro bereits eine weitere starke charttechnische Unterstützungsmarke für den DAX-Wert vorhanden. Prallt der Aktienkurs von BASF indes nach oben ab, wären ein Rebreak über 51,77/52,88 Euro (Dividenden-Abwärtsgap vom Freitag) und vor allem über 54,00/55,03 Euro als charttechnische Kaufsignale für die BASF Aktie zu werten.

Wichtige charttechnische Daten zur BASF Aktie:

Letzter Aktienkurs: 50,94 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Charttechnische Trends:
Nach der Erholungsbewegung der letzten Wochen vom Corona-Crashtief aus waren die letzten Tage bei der BASF Aktie von einer charttechnischen Konsolidierung geprägt. Zuletzt kam der Dividendenabschlag in Höhe von 3,30 Euro je Aktie dazu. Das hat das Papier wie schon Mitte Juni wieder an eine wichtige charttechnische Unterstützung zurück gebracht.

Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 45,32 Euro / 58,89 Euro
EMA 20: 52,11 Euro
EMA 50: 49,86 Euro
EMA 200: 55,54 Euro



Auf einem Blick - Chart und News: BASF

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

10.07.2020 - BASF: Operativ über Plan, aber…
30.06.2020 - BASF: Das Tief durchschritten
26.06.2020 - BASF: Faire Bewertung der Aktie
24.06.2020 - BASF Aktie: Chancen auf den Ausbruch nach oben
19.06.2020 - BASF Aktie: Was ist hier los?
17.06.2020 - BASF: Starke Dividende – Neues Kursziel für die Aktie
16.06.2020 - BASF Aktie: Aufwärtstrend weiter intakt - UBS-Kolumne
11.06.2020 - BASF Aktie: Zeit für den Pullback…
04.06.2020 - BASF Aktie: Geht die Erholungsrallye weiter, oder kommen Gewinnmitnahmen?
03.06.2020 - BASF: Aktie wird hochgestuft
02.06.2020 - BASF: Bauarbeiten in China
11.05.2020 - BASF: Kaufempfehlung entfällt – Erwartungen werden reduziert
07.05.2020 - BASF Aktie: Aufwärtskorrektur durch? - UBS-Kolumne
07.05.2020 - BASF Aktie: 40 Euro oder 50 Euro?
06.05.2020 - BASF: Rasche Erholung ist ungewiss
30.04.2020 - BASF: Prognose für 2020 nicht länger haltbar
27.04.2020 - Fuchs und BASF erweitern Zusammenarbeit
17.04.2020 - BASF Aktie: Das sieht gut aus - erst einmal…
14.04.2020 - BASF Aktie: Neue Kaufsignale zum Wochenstart
09.04.2020 - BASF Aktie: 50er-EMA im Fokus - UBS-Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

10.07.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: operatives Ergebnis im 2. Quartal 2020 über Markterwartungen; ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe zieht Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...
07.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF bestätigt Gespräche mit Letter ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.