FCR Immobilien: Im Aufwind


18.06.2020 09:55 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei FCR Immobilien will man in diesem Jahr das Ergebnis von 2019 um mindestens 10 Prozent toppen. Das sagt FCR-Chef Falk Raudies am Morgen auf der m:access-Immobilienkonferenz der Börse München.

Raudies bestätigt in seiner Präsentation, dass man sich von den verbliebenen Hotels im Portfolio trennen will. Entsprechende Verhandlungen sind aufgrund der Krise gestoppt, doch die Trennung erscheint nur eine Frage der Zeit zu sein. 2020/2021 will man sich wieder auf das Kerngeschäft fokussieren. Die Objekte in Italien und Spanien sollen verkauft werden, der Fokus wird nur noch auf Deutschland und Österreich liegen.

Die Auswirkungen von Corona auf FCR bezeichnet Raudies als moderat. Im April haben einige Mieter die Miete gestundet. Das Stundungsvolumen liegt bei 0,25 Millionen Euro. Zum Vergleich: Die gesamte Jahresnettomiete steht bei 19,5 Millionen Euro. Für Raudies ebenfalls wichtig: Es gab keinen Mietausfall und keine Insolvenz.

Seit zwei Wochen spürt Raudies wieder einen gewissen Aufwind. Demnach kann man sogar Neuvermietungen vermelden.

Aktuell hat FCR vier Anleihen auf dem Markt. Die in diesem Jahr begebene Anleihe wird jährlich mit 4,25 Prozent verzinst. Sie ist aktuell noch in der Platzierung. Das Emissionsvolumen liegt bei bis zu 30 Millionen Euro.



Auf einem Blick - Chart und News: FCR Immobilien

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - FCR Immobilien

30.10.2020 - FCR Immobilien: Zukauf in Mecklenburg-Vorpommern
29.10.2020 - FCR Immobilien: Doch keine Kapitalerhöhung
27.10.2020 - FCR Immobilien meldet weitere Zukäufe
23.10.2020 - FCR Immobilien: Kapitalerhöhung und Wechsel in den General Standard stehen an
21.10.2020 - FCR Immobilien meldet Zukauf in Eilenburg
02.10.2020 - FCR Immobilien kündigt weitere Zukäufe an
24.09.2020 - FCR Immobilien erwartet Gewinnrückgang für 2020 - Kapitalerhöhung soll kommen
09.09.2020 - FCR Immobilien AG verkauft Objekt im bayerischen Hof
30.07.2020 - FCR Immobilien: Gewinnrückgang zur Jahreshälfte
01.07.2020 - FCR Immobilien: Zukauf in Sachsen-Anhalt
29.05.2020 - FCR Immobilien: Neue Aufsichtsräte
28.05.2020 - FCR Immobilien verkauft Einzelhandelsobjekt in Sachsen
25.05.2020 - FCR Immobilien: Zahlen zum ersten Quartal 2020
06.05.2020 - FCR Immobilien: Im Aufsichtsrat zeichnen sich Wechsel ab
21.04.2020 - FCR Immobilien: 30 Cent Dividende - Gewinn soll 2020 steigen
31.03.2020 - FCR Immobilien: „Liquidität von über 10 Millionen Euro”
11.03.2020 - FCR Immobilien: Zeichnung startet
09.03.2020 - FCR Immobilien übernimmt drei Immobilien
06.03.2020 - FCR Immobilien begibt neue Anleihe
03.03.2020 - FCR Immobilien: Zahlen sorgen für neues Kursziel

DGAP-News dieses Unternehmens

30.10.2020 - DGAP-News: FCR Immobilien AG kauft Fachmarktzentrum in Ludwigslust und ist seit heute im General ...
29.10.2020 - DGAP-Adhoc: FCR Immobilien AG Kapitalerhöhung wird verschoben - Wechsel in den regulierten Markt ...
27.10.2020 - DGAP-News: FCR Immobilien AG erwirbt Lebensmittelmärkte in Thüringen und ...
23.10.2020 - DGAP-Adhoc: FCR Immobilien AG wechselt in den regulierten Markt und führt Kapitalerhöhung gegen ...
21.10.2020 - DGAP-News: FCR Immobilien AG erwirbt Einkaufszentrum in ...
24.09.2020 - DGAP-Adhoc: FCR Immobilien AG plant Wechsel in den regulierten Markt und ...
09.09.2020 - DGAP-News: FCR Immobilien AG verkauft Fachmarkt in ...
30.07.2020 - DGAP-News: FCR Immobilien AG bleibt auch im 1. Halbjahr 2020 auf Erfolgskurs - Stärkung und Ausbau ...
01.07.2020 - DGAP-News: FCR Immobilien AG erwirbt Nahversorger in Westeregeln ...
18.06.2020 - DGAP-News: FCR Immobilien AG: 10 - 3 - 31 ist die bisherige Bilanz ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.