Evotec: Hat die Aktie noch Chancen auf die Rückkehr ans Jahreshoch 2020? - Chartanalyse

Evotec-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Evotec-Zentrale in Hamburg. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

09.06.2020 08:47 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Evotec Aktie scheint aktuell die jüngste Kurserholung nach dem Corona-Crash wieder einmal bedroht zu sein. Charttechnisch haben sich trotz der jüngsten Kursverluste aber bisher noch keine Signale ergeben, die einen tatsächlichen Trendbruch bei der Biotech-Aktie zeigen. Diese fiel zwar in den letzten Tagen von 24,86 Euro auf gestern erreichte 23,44 Euro zurück. Doch damit wurden bisher keine wesentlichen charttechnischen Unterstützungen unterschritten. Im Gegenteil: Diese befinden sich nun erst einmal in der Nähe aktueller Kurse. Nachdem die TecDAX-notierte Evotec Aktie gestern mit 23,77 Euro (-1,78 Prozent) aus dem XETRA-Handel der Frankfurter Börse gegangen ist, liegen aktuelle Indikationen bei 23,73/23,85 Euro und signalisieren einen stabilen Trend.

Charttechnisch kann die - bisher in zwei Etappen vonstatten gegangene - Aufwärtsbewegung also noch als intakt angesehen werden. Fällt der Aktienkurs des Hamburger Biotech-Konzerns zwischen 23,16/23,33 Euro und 22,65/22,80 Euro, könnte aufkommende Abwärtsdynamik den Aktienkurs deutlich belasten und die charttechnische Lage stark eintrüben. Schon um 21,74/22,07 Euro und 21,42 Euro wären aber weitere charttechnische Unterstützungen vorhanden. Dreht der Aktienkurs von Evotec dagegen nun nach oben ab, wäre dies erst einmal eine Bestätigung der Struktur in der jüngsten Aufwärtsbewegung nach dem Corona-Crash. Allerdings muss es dann anschließend auch über 24,08/24,24 Euro und vor allem 24,86/25,14 Euro hinaus gehen, um den Trend in Richtung Jahreshoch 2020 bei 26,77 Euro fortführen zu können.

Wichtige charttechnische Daten zur Evotec Aktie:

Letzter Aktienkurs: 23,77 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Charttechnische Trends:
Zuletzt kam es nach dem Corona-Crash zu einer Erholungsbewegung bei der Evotec Aktie, die Anfang Juni in eine kleinere Konsolidierungsbewegung überging. Bisher haben die Entwicklungen aber keinen Trendbruch erzeugt und sind als typische Konsolidierung einzustufen. Die nächsten Tage werden wohl trendentscheidend.

Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 22,34 Euro / 24,90 Euro
EMA 20: 23,62 Euro
EMA 50: 23,09 Euro
EMA 200: 22,33 Euro


Lesen Sie mehr zum Thema Evotec im Bericht vom 08.06.2020

Evotec: Neue US-Kooperation

Evotecs US-Tochterunternehmen Just - Evotec Biologics aus Seattle hat eine Zusammenarbeit mit Advanced BioScience Laboratories vereinbart. Der neue Partner sei ein Auftragsentwickler und -hersteller und für die U.S.-Regierung und die biopharmazeutische Industrie tätig, so das Hamburger Biotech-Unternehmen. „Der Rahmen ist ein 318,5 Mio. $-Vertrag vom National Institute of Allergy and Infectious Diseases, von den National Institutes of Health, sowie dem Department of Health and Human Services”, so Evotec. Weitere finanzielle Details zu der Kooperation nennt der TecDAX-notierte Konzern nicht. Im Rahmen der Zusammenarbeit werde Just - Evotec Biologics „einen hocheffizienten Prozess für die cGMP-Produktion eines breit neutralisierenden Antikörpers gegen HIV für die klinische Phase I Erprobung designen”, kündigen die Norddeutschen am Montag an. „Im Rahmen der Vereinbarung wird Just - Evotec Biologics zudem eine Produktformulierung für die klinische Verabreichung ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Evotec

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Evotec

11.08.2020 - Evotec lizenziert Antibiotika-Projekt von Resolute ein
05.08.2020 - Evotec: Der nächste Streich…
22.07.2020 - Evotec Aktie: Weiteres Aufwärtspotenzial
22.07.2020 - Evotec: US-Auftrag zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie
21.07.2020 - Evotec Aktie: Die erste Experten-Reaktion
21.07.2020 - Evotec steigt mit Boehringer Ingelheim bei QUANTRO ein
08.07.2020 - Evotec übernimmt Standort von Sanofi - Aktie mit Konsolidierung
24.06.2020 - Evotec gründet mit Samsara BioCapital und KCK Ltd. neuen Inkubator
24.06.2020 - Evotec: Klare Aussage beim Start der Coverage
16.06.2020 - Evotec: Veränderung im Aufsichtsrat
12.06.2020 - Evotec: Lob für die Aktie
09.06.2020 - Evotec: Wertvolles Asset
08.06.2020 - Evotec: Neue US-Kooperation
03.06.2020 - Evotec: Millionenschwerer Auftrag aus den USA für Cyprotex
26.05.2020 - Evotec: Erneute Finanzierungsrunde bei Exscientia
25.05.2020 - Evotec Aktie: Hier türmen sich die Widerstandsmarken
14.05.2020 - Evotec steigert Quartalsgewinn - Prognose wird bestätigt
30.04.2020 - Evotec nimmt Antikörper-Kampf gegen das Corona-Virus auf
23.04.2020 - Evotec Aktie: Aussteigen oder dabei bleiben? Die nächsten Tage entscheiden!
22.04.2020 - Evotec: Sanofi steigt aus gemeisnamer Diabetes-Forschung aus - was macht die Aktie?

DGAP-News dieses Unternehmens

11.08.2020 - DGAP-News: EVOTEC ERHÄLT CARB-X-FÖRDERUNG FÜR ANTIBIOTIKAPROJEKT VON ...
05.08.2020 - DGAP-News: EVOTEC UND SECARNA PHARMACEUTICALS GEHEN STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT IM BEREICH ...
05.08.2020 - DGAP-News: Secarna Pharmaceuticals und Evotec gehen strategische Partnerschaft im Bereich ...
05.08.2020 - DGAP-News: EVOTEC SE: BERICHT ZUM ERSTEN HALBJAHR 2020 AM 12. AUGUST ...
22.07.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS SOLL MONOKLONALE ANTIKÖRPER GEGEN COVID-19 FÜR DAS ...
21.07.2020 - DGAP-News: EVOTEC GEHT PARTNERSCHAFT MIT QUANTRO THERAPEUTICS ...
08.07.2020 - DGAP-News: EVOTEC INITIIERT 'CAMPUS CURIE' IN TOULOUSE ...
24.06.2020 - DGAP-News: EVOTEC, SAMSARA BIOCAPITAL UND KCK GRÜNDEN AUTOBAHN ...
16.06.2020 - DGAP-News: VIRTUELLE HAUPTVERSAMMLUNG 2020 DER EVOTEC SE STIMMT ALLEN BESCHLUSSVORSCHLÄGEN ...
08.06.2020 - DGAP-News: JUST - EVOTEC BIOLOGICS KOOPERIERT MIT ABL BEI DER ANTIKÖRPER-ENTWICKLUNG GEGEN ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.