Siltronic: Kaum Stornierungen

Bild und Copyright: Siltronic.

Bild und Copyright: Siltronic.

05.06.2020 12:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Um 15,3 Prozent sinkt der Umsatz bei Siltronic im ersten Quartal auf 300,1 Millionen Euro. Das EBIT verringert sich um 48,5 Prozent auf 53,3 Millionen Euro. Der Gewinn gibt um 50,7 Prozent auf 39,6 Millionen Euro nach. Im vierten Quartal 2019 kam Siltronic auf einen Gewinn von 36,3 Millionen Euro.

Der Ausblick auf das zweite Quartal wird von Siltronic als gut bewertet. Es hat kaum Auftragsstornierungen gegeben. Zur zweiten Jahreshälfte kann Siltronic noch keine Aussagen tätigen. Klar dürfte sein, dass Umsatz und EBITDA-Marge in 2020 klar unter den Werten von 2019 liegen werden. Auch der Gewinn wird sinken, hier müssen zudem Abschreibungen über 140 Millionen Euro vermutlich berücksichtigt werden.

Die Analysten der Nord LB bleiben bei ihrer Halteempfehlung für die Aktien von Siltronic. Das Kursziel steigt von 81,00 Euro auf 84,00 Euro an.

Die Experten erwarten 2020 einen Gewinn je Aktie von 4,83 Euro (2019: 7,52 Euro). 2021 sollen es 6,50 Euro sein. Die Dividendenrendite wird bei 2,0 Prozent bzw. 2,8 Prozent gesehen.

Daten zum Wertpapier: Siltronic
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: WAF
WKN: WAF300
ISIN: DE000WAF3001
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Siltronic

15.02.2021 - Siltronic: Zwei Schritte zur Übernahme geschafft
29.01.2021 - Siltronic: Klarer Ratschlag
26.01.2021 - Siltronic: Unter dem Übernahmepreis
23.01.2021 - Siltronic: Rat nach dem neuen Angebot
23.12.2020 - Siltronic: Klare Empfehlung
22.12.2020 - Siltronic empfiehlt Annahme des Angebots von GlobalWafers
01.12.2020 - Siltronic: 45 Euro Aufschlag
01.12.2020 - Am Morgen: DBAG, Siltronic und S&P Global im Fokus - Nord LB Kolumne
30.11.2020 - Siltronic: Ist der Preis zu niedrig?
30.11.2020 - Siltronic: Milliarden-Übernahme voraus - auch Wacker Chemie involviert
28.04.2020 - Siltronic: Quartalsgewinn hat sich gegenüber 2019 fast halbiert
14.04.2020 - Siltronic will 3,00 Euro Dividende je Aktie zahlen
07.04.2020 - Siltronic arbeitet an den Kosten
18.03.2020 - Siltronic: Keine Hauptversammlung im April
10.03.2020 - Siltronic: Zwei Möglichkeiten
09.03.2020 - Siltronic: 3 Euro Dividende je Anteilschein - Aktie im Strudel der Börsen-Baisse
04.03.2020 - Siltronic: Vorstand Irle verlängert
18.02.2020 - Siltronic: Plus 20 Euro
29.01.2020 - Siltronic: „Belebung der Nachfrage kurzfristig nicht zu erwarten”
25.07.2019 - Siltronic: „Wir sind mit der Geschäftsentwicklung nicht zufrieden”

DGAP-News dieses Unternehmens

15.02.2021 - DGAP-News: Siltronic AG: Zusammenschluss von Siltronic und GlobalWafers nimmt erste wichtige ...
29.01.2021 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic im Geschäftsjahr 2020 bei Umsatz und Ergebnis im Rahmen der ...
27.01.2021 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic veröffentlicht ergänzende begründete Stellungnahme zum ...
23.01.2021 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic begrüßt Erhöhung des Angebotspreises im Rahmen des ...
22.12.2020 - DGAP-News: Siltronic AG: Vorstand und Aufsichtsrat von Siltronic veröffentlichen gemeinsame ...
09.12.2020 - DGAP-Adhoc: Siltronic AG: GlobalWafers kündigt freiwilliges Übernahmeangebot auf Basis einer mit ...
09.12.2020 - DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot / Zielgesellschaft: Siltronic AG; Bieter: GlobalWafers ...
09.12.2020 - DGAP-News: Siltronic AG: Siltronic und GlobalWafers vereinbaren Zusammenschluss ihrer Aktivitäten ...
09.12.2020 - DGAP-News: Siltronic AG: Aufsichtsrat verlängert Vertrag mit CEO, Dr. Christoph von Plotho, bis ...
29.11.2020 - DGAP-Adhoc: Siltronic AG ist in weit fortgeschrittenen, kurz vor dem Abschluss stehenden ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.