Mutares Aktie: Neue Trendimpulse sind eine Frage der Zeit - Chartanalyse

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

05.06.2020 08:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem Dividendenabschlag kam es bei der Mutares Aktie zu kleineren Gewinnmitnahmen, die in den letzten Tagen bereits wieder zum Stillstand kamen. Als charttechnische Unterstützungszone erwies sich dabei die Zone rund um die 200-Tage-Linie, sodass etwas weiter unten liegende horizontale Unterstützungsmarken gar nicht erst in Gefahr gerieten. Aus dem Konsolidierungstrend hat sich der Aktienkurs des Münchener Beteiligungskonzerns bisher aber nicht lösen können. In den letzten Tagen kam es beim Aktienkurs von Mutares zu einer Seitwärtsbewegung zwischen 9,74 Euro und 10,52 Euro, speziell in den letzten vier Tagen wurde keine dieser beiden Marken ernsthaft getestet.

Es ist kurzfristig also ein wenig Lethargie in der Mutares Aktie aufgekommen - ein Zustand, der aber nicht lange anhalten dürfte. Neue Trendimpulse sind angesichts der eng beieinander liegenden charttechnischen Signalmarken nur eine Frage der Zeit. Während nach oben hin vor allem 10,50/10,64 Euro die entscheidende Rolle spielen könnte, wären nach unten hin Unterstützungsmarken bei 9,74/9,86 Euro und 9,28/9,54 Euro zu nennen. Breaks dieser Marken ergeben für die Mutares Aktie kurzfristig wichtige prozyklische Handelssignale. Geht der Ausbruch nach unten, könnte sich die Konsolidierung in Richtung 8,26/8,62 Euro fortsetzen. Ein Ausbruch nach oben dagegen könnte über den Tag hinaus die übergeordnet wichtigen charttechnischen Hindernisse zwischen 11,26 Euro und 11,66 Euro, dem jüngsten Erholungshoch, sowie 12,56/12,74 Euro ins Visier bringen.

Wichtige charttechnische Daten zur Mutares Aktie:

Letzter Aktienkurs: 10,02 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Charttechnische Trends:
Abwärtstrend seit dem Corona-Tief, der nun aber auf entscheidende charttechnische Hürden im Bereich zwischen 11,66 Euro und 12,74 Euro trifft. Aktuell steckt der Aktienkurs von Mutares in einer bisher moderat ausfallenden Konsolidierung nach starken Kursgewinnen zuvor.

Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 9,68 Euro / 11,48 Euro
EMA 20: 10,58 Euro
EMA 50: 9,98 Euro
EMA 200: 9,73 Euro

Daten zum Wertpapier: Mutares
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: MUX
WKN: A2NB65
ISIN: DE000A2NB650

Mutares - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

21.12.2020 - Mutares Aktie fährt heute Achterbahn: Übernahme angekündigt
15.12.2020 - Mutares plant Übernahme der Primetals Technologies France
14.12.2020 - Mutares: Gute Aussichten - Neues Kursziel
11.12.2020 - Mutares Aktie: Was ist bei der Dividenden-Perle heute los?
08.12.2020 - Mutares Aktie nach der Rallye: So sieht die Lage aus!
04.12.2020 - Mutares: Balcke-Dürr Rothemühle wird verkauft
24.11.2020 - Mutares Aktie nach rund 50 Prozent Plus reif für Konsolidierung?
20.11.2020 - Mutares: Analysten erwarten hohe Dividendenrendite
18.11.2020 - Mutares Aktie: Kaufsignal auf Kaufsignal - und immer noch eine hohe Dividendenrendite
17.11.2020 - Mutares: Hoffnung auf steigende Dividende
16.11.2020 - Mutares Aktie: Kommt das nächste Kaufsignal mit dieser News?
13.11.2020 - Mutares: Erfolgreiche Übernahme
13.11.2020 - Mutares Aktie: „High-Noon” im Chart des Dividenden-Titels
12.11.2020 - Mutares: Plus 10 Prozent
10.11.2020 - Mutares: Zahlen rücken in den Hintergrund – Akquisition im Fokus
10.11.2020 - Mutares bekräftigt erneut Basisdividende von 1,00 Euro je Aktie
09.11.2020 - Mutares blickt nach Frankreich
04.11.2020 - Mutares übernimmt GEA-Aktivitäten im Bereich Kühltanks und Stalleinrichtungen
04.11.2020 - Mutares: Die nächste Übernahme ist abgeschlossen
03.11.2020 - Mutares Aktie: Hoffen auf den Durchbruch

DGAP-News dieses Unternehmens

04.01.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme von Japy Tech SAS und Royal ...
21.12.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares beschleunigt Wachstum durch die Unterzeichnung eines ...
15.12.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Erwartete neunte Akquisition im Jahr 2020: Mutares gibt ein ...
04.12.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Balcke-Dürr-Gruppe verkauft Balcke-Dürr Rothemühle nach ...
16.11.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares hat eine Absichtserklärung zum Verkauf ihres 80%-Anteils an der Nexive Group ...
16.11.2020 - DGAP-News: Mutares hat eine Absichtserklärung zum Verkauf ihres 80%-Anteils an der Nexive-Gruppe ...
13.11.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme der Engineering Services von ...
10.11.2020 - DGAP-News: Mutares: 11 Transaktionen in den ersten neun Monaten 2020 beschleunigen Wachstumskurs, ...
09.11.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares hat ein unwiderrufliches Angebot zur Übernahme der Lapeyre SAS und ihrer ...
09.11.2020 - DGAP-News: Mutares hat ein verbindliches Angebot zur Übernahme der Lapeyre SAS und ihrer ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.