Paion Aktie: An der Börse beginnt die Spekulation auf die Remimazolam-Zulassung - Chartanalyse

In den nächsten Wochen werden News von Paion vor allem zum Zulassungsprozess des Narkosemittelkandidaten Remimazolam in den USA den Trend bestimmen. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

In den nächsten Wochen werden News von Paion vor allem zum Zulassungsprozess des Narkosemittelkandidaten Remimazolam in den USA den Trend bestimmen. Bild und Copyright: Rokas Tenys / shutterstock.com.

02.06.2020 08:07 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nachdem die Paion Aktie zuletzt Probleme hatte, das charttechnische Hindernis im Bereich 2,08/2,10 Euro zu überwinden, zeichnet sich mittlerweile ein erfolgreicher Ausbruch und damit ein Kaufsignal ab. Schon in der vergangenen Woche ging es bis auf 2,18 Euro nach oben, intraday fiel die Biopharma-Aktie am Donnerstag und Freitag aber auch wieder unter die Hürde zurück. Nach einem Wochenschlusskurs für den Aktienkurs des Aachener Unternehmens bei 2,18 Euro liegen aktuelle Indikationen am Dienstagmorgen nach dem langen Pfingstwochenende bei 2,29/2,31 Euro.

Es zeichnen sich also neue Kaufsignale ab. Das gilt nicht nur für die Marke bei 2,08/2,10 Euro, sondern auch gleich für Folgekaufsignale an den nicht weit darüber liegenden charttechnischen Hürden bei 2,19/2,24 Euro. Gelingt es, die Entwicklung im liquideren XETRA-Handel zu bestätigen, könnten in der nächsten Zeit die darüber liegenden Hindernisse ins Visier kommen. Wir hatten in der letzten zeit mehrfach auf die Tradingchancen bei der Paion Aktie aufmerksam gemacht, die sich nun realisieren könnten. Weitere Hindernisse auf dem Weg nach oben sind zwischen 2,41/2,43 Euro und 2,49/2,51 Euro zu finden. Bei 2,59/2,68 Euro taucht dann eine enorm starke Hinderniszone auf. Kurzfristige Bremse könnte das steigende obere Bollinger-Band werden, das aktuell noch bei 2,20 Euro liegt.

In den nächsten Wochen werden News von Paion vor allem zum Zulassungsprozess des Narkosemittelkandidaten Remimazolam in den USA den Trend bestimmen. Dort soll bis spätestens Anfang Juli die FDA über die Marktzulassung von Paions neuen Narkosemittel Remimazolam entscheiden. Es wird einer der wichtigen Meilensteine für die Aachener in diesem Jahr, wenn nicht der Wichtigste - mit entsprechenden zu erwartenden Auswirkungen auf den Aktienkurs über die nächsten Wochen hinaus. Möglich, dass die Spekulation auf die Remimazolam-Zulassung bereits begonnen hat.

Wichtige charttechnische Daten zur Paion Aktie:

Letzter Aktienkurs: 2,18 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Charttechnische Trends:
Der zuletzt durch eine seitwärts ausgerichtete Konsolidierung unterbrochene Erholungstrend bei der Paion Aktie könnte mit stabilen neuen charttechnischen Kaufsignalen weiter fortgeführt werden.

Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 1,84 Euro / 2,20 Euro
EMA 20: 2,02 Euro
EMA 50: 1,95 Euro
EMA 200: 2,04 Euro


Lesen Sie mehr zum Thema Paion im Bericht vom 13.05.2020

Paion: 2020 stehen diverse wichtige Entscheidungen für Remimazoan an

Paions Zahlen für das erste Quartal 2020 sind frei von Überraschungen. Allerdings könnten die nächsten Monate für das Unternehmen einige hoch interessante Neuigkeiten bringen. Im Fokus dabei: Das neu entwickelte Narkosemittel Remimazolam. Paions Flaggschiffprojekt hat in Japan bereits die Zulassung für den Markt erhalten. Entscheidungen der Behörden unter anderem in den USA werden für die nächsten Wochen erwartet. Zudem sollten im zweiten Halbjahr Daten der kürzlich abgeschlossenen europäischen Phase-III-Studie mit Remimazolam vorgelegt werden. „Die Finanzlage des Unternehmens ist weiterhin stark, und wir prüfen sehr genau die derzeit bestehenden Möglichkeiten, um unser Wachstum als Unternehmen zu beschleunigen”, sagt Jim Phillips, Vorstandsvorsitzender bei Paion. Die Aachener kommen per Ende März 2020 auf rund 18 Millionen Euro an liquiden Mitteln. Während Paion im weiteren Jahresverlauf für Furore sorgen könnte, je nachdem wie vor allem die FDA bis Anfang ... diese News weiterlesen!
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Paion

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Paion

12.08.2020 - Paion: Remimazolam beginnt „erste Umsatzerlöse zu generieren”
11.08.2020 - Paion: Schlag auf Schlag - Aktie gewinnt deutlich
11.08.2020 - Paion Aktie: Neue Kaufsignale - kommt Dreijahreshoch wieder ins Visier?
07.08.2020 - Paion: Reihenweise gute News für Remimazolam
03.08.2020 - Paion: Remimazolam-Nachrichten aus Belgien
21.07.2020 - Paion: Kaufen nach der China-News
20.07.2020 - Paion: Die nächste Zulassung für Remimazolam - diesmal in China
15.07.2020 - Paion sortiert Remimazolam-Zusammenarbeit mit Cosmo und Acacia neu
10.07.2020 - PAION: „Wir sind hier bullischer als der Markt“
08.07.2020 - Paion beendet Finanzierung mit Yorkville - letzte Wandelanleihe in Aktien gewandelt
06.07.2020 - Paion: Dickes Plus nach der Zulassung
06.07.2020 - Paion Aktie: Es sieht weiter gut aus nach der Remimazolam-Zulassung
03.07.2020 - Paion Aktie: Riesiger Kursgewinn - das ist der Grund!
02.07.2020 - Paion Aktie: Börse „feiert” US-Zulassung - Vermarktung soll noch 2020 starten
02.07.2020 - Paion: Die lang erwarteten US-News sind da! Aktie haussiert!
02.07.2020 - Paion Aktie: Die wichtigste Entscheidung der Firmengeschichte steht an
29.06.2020 - Paion Aktie: Die Spannung steigt - charttechnisch Kaufsignal möglich
23.06.2020 - Paion Aktie: Nur noch wenige Tage…
10.06.2020 - Paion Aktie: Wird das Zweijahreshoch „pulverisiert”?
05.06.2020 - Paion Aktie: Die Spannung steigt vor der US-Entscheidung

DGAP-News dieses Unternehmens

12.08.2020 - DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERN-FINANZERGEBNISSE FÜR DAS ERSTE HALBJAHR 2020 ...
11.08.2020 - DGAP-News: PAION GIBT FORTSCHRITTE MIT REMIMAZOLAM DURCH SEINEN PARTNER YICHANG HUMANWELL IN CHINA ...
07.08.2020 - DGAP-News: PAION BERICHTET ÜBER ERFOLGREICHE MARKTEINFÜHRUNG VON ANEREM (REMIMAZOLAM) DURCH ...
03.08.2020 - DGAP-News: PAION GIBT GENEHMIGUNG EINES COMPASSIONATE-USE-PROGRAMMS FÜR REMIMAZOLAM IN BELGIEN ...
20.07.2020 - DGAP-Adhoc: PAION AG: YICHANG HUMANWELL ERHÄLT MARKTZULASSUNG FÜR REMIMAZOLAM IN DER ...
15.07.2020 - DGAP-News: US-LIZENZVEREINBARUNG FÜR BYFAVO (REMIMAZOLAM) ZWISCHEN PAION UND COSMO VON COSMO AN ...
08.07.2020 - DGAP-News: PAION GIBT VOLLSTÄNDIGE WANDLUNG VON WANDELSCHULDVERSCHREIBUNGEN ...
02.07.2020 - DGAP-News: PAION GIBT MARKTZULASSUNG FÜR REMIMAZOLAM (BYFAVO) IN DER KURZSEDIERUNG IN DEN USA ...
02.07.2020 - DGAP-Adhoc: PAION GIBT MARKTZULASSUNG FÜR REMIMAZOLAM (BYFAVO) IN DER KURZSEDIERUNG IN DEN USA ...
02.06.2020 - DGAP-News: PAION GIBT GENEHMIGUNG EINES 'COMPASSIONATE-USE' FÜR REMIMAZOLAM IN ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.