TUI: Rückschlagpotenzial

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

29.05.2020 12:25 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Um 10,1 Prozent sinkt der Umsatz bei TUI im zweiten Quartal auf 2,788 Milliarden Euro. Das EBIT verschlechtert sich von -242 Millionen Euro auf -681 Millionen Euro. Netto macht TUI einen Verlust von 764 Millionen Euro (Vorjahr: -204 Millionen Euro). Die Analysten von Independent Research hatten mit -248 Millionen Euro gerechnet. Somit werden die Erwartungen der Experten teils klar verfehlt.

Eine neue Prognose gibt TUI nicht ab. Die Folgen der Pandemie sind groß, noch sind nicht alle Auswirkungen bekannt. Von der deutschen Regierung hat TUI einen Überbrückungskredit von 1,8 Milliarden Euro erhalten. Auch schiebt man Investitionen auf, um die Liquidität zu sichern. Die Verwaltungskosten sollen um 30 Prozent reduziert werden. Das bedeutet, dass 8.000 Stellen abgebaut werden.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnen die Analysten nach diesen Erkenntnissen mit einem Verlust je Aktie von 1,72 Euro (alt: +0,11 Euro). Im kommenden Geschäftsjahr soll es einen Gewinn je Papier von 0,08 Euro (alt: 0,42 Euro) geben.

Das Kursziel für die Aktien von TUI erhöhen die Experten von 3,10 Euro auf 4,50 Euro. Gleichzeitig sprechen sie eine Verkaufsempfehlung für den Titel aus. Bisher lag das Votum auf „halten“.

Nach den jüngsten Kurserholungen sehen die Experten ein Rückschlagpotenzial. Dieses tritt auch heute ein. Die Aktie von TUI gibt 10,4 Prozent auf 5,208 Euro nach.



Auf einem Blick - Chart und News: TUI

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - TUI

10.07.2020 - TUI Aktie: Der „Geruch” einer Bodenbildung…
08.07.2020 - TUI: Verkauf perfekt, Trendwende bei der Aktie aber nicht
01.07.2020 - TUI Aktie: Gelingt die Bodenbildung?
30.06.2020 - TUI Aktie: Kleiner Schock gut verdaut, aber…
25.06.2020 - TUI Aktie: Comeback nach dem gestrigen Kurssturz
22.06.2020 - TUI Aktie: Eine recht enge Sache!
19.06.2020 - TUI Aktie: Hoffnungsschimmer im Kursverlauf?
17.06.2020 - TUI: Drastische Kostensenkungen im Frankreich-Geschäft
16.06.2020 - TUI Aktie vor Rallye Richtung 7 Euro? Das ist die Lage…
15.06.2020 - TUI: Aktie wird abgestuft
15.06.2020 - TUI: Mallorca-Reisen wieder aufgenommen
12.06.2020 - TUI: Ein massives Minus
12.06.2020 - TUI Aktie: Jetzt wird es richtig spannend!
09.06.2020 - TUI: Abwärtsgefahr beim Kurs
08.06.2020 - TUI und Booking.com vereinbaren Zusammenarbeit bei Touren, Aktivitäten und Ausflügen
08.06.2020 - TUI Aktie: Kommt die nächste Erholungsrallye?
04.06.2020 - TUI: Kursziel der Aktie wird verdoppelt
03.06.2020 - TUI: Faro macht den Reisesaison-Auftakt
03.06.2020 - TUI und Boeing einigen sich auf Kompensation für Desaster mit 737-MAX-Flugzeugen
02.06.2020 - TUI Aktie: Geht die Rallye in die nächste Etappe?

DGAP-News dieses Unternehmens

27.03.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG erhält Zusage der deutschen Bundesregierung für KfW-Kredit in Höhe von 1,8 ...
15.03.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI AG - Größter Teil der operativen Geschäftstätigkeit aufgrund von ...
07.02.2020 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI Cruises erwirbt Hapag-Lloyd Cruises für einen Unternehmenswert von 1,2 ...
11.12.2019 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI aktualisiert Dividendenpolitik für Dividendenzahlungen ab ...
29.03.2019 - DGAP-Adhoc: TUI AG: Nach Flugverbot für 737 MAX: TUI sichert zusätzliche Flugkapazitäten, um ...
06.02.2019 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI passt die Ergebniserwartung für das am 30. September 2019 endende ...
10.07.2017 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI VERÄUSSERT ALLE VERBLIEBENEN AKTIEN AN HAPAG-LLOYD ...
13.02.2017 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI ERZIELT VEREINBARUNG MIT KKR ÜBER DIE VERÄUSSERUNG VON ...
28.04.2016 - DGAP-Adhoc: TUI AG: TUI AG ('TUI' oder 'Konzern') - Veräußerung der Hotelbeds ...
18.03.2016 - Börse Hannover: Rebalancing des GERMAN GENDER INDEX - Neun neue Unternehmen rücken in den Index ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.