BioNTech Aktie: Abdrehen zur nächsten Kursrallye? - Chartanalyse

In den letzten Wochen haben bei der BioNTech Aktie charttechnische Signalzonen zwischen 43,00/43,66 Dollar und 44,80/45,90 Dollar mehrfach trendentscheidend in die Kursentwicklung der Biotech-Aktie eingegriffen. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

In den letzten Wochen haben bei der BioNTech Aktie charttechnische Signalzonen zwischen 43,00/43,66 Dollar und 44,80/45,90 Dollar mehrfach trendentscheidend in die Kursentwicklung der Biotech-Aktie eingegriffen. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

28.05.2020 12:47 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach dem jüngsten Kursrückschlag könnte es bei der BioNTech Aktie nun wieder interessant werden. Zuletzt rutschte die Biotech-Aktie nach einem misslungenen charttechnischen Ausbruchsversuch von 60,43 Dollar auf gestern an der NASDAQ erreichte 46,30 Dollar ab, beendete den Handel allerdings spürbar über dem Tagestief bei 47,59 Dollar. Die Entwicklung ist für eine volatile Aktie wie die von BioNTech, die wegen ihrer Entwicklungsarbeiten an einem Impfstoff gegen den Erreger der aktuellen Corona-Pandemie im Fokus steht, zwar auf den ersten Blick nichts Besonderes. Doch der zweite Blick zeigt, dass die Biotech-Aktie sich damit die Chance eröffnet, an einer wichtigen Unterstützungszone wieder nach oben abzudrehen.

Dazu passt, dass sich zu ganz früher Stunde in den USA ein positiver Trend für den Aktienkurs des Mainzer Unternehmens abzeichnet, dessen Anteilscheine primär an der NASDAQ gehandelt werden - allerdings auch an deutschen Börsenplätzen.

Die Supportzone ist nichts Neues, wenn regelmäßig 4investors-Chartchecks gelesen werden - die BioNTech Aktie hatten wir schon mehrfach im Fokus. In den letzten Wochen haben charttechnische Signalzonen zwischen 43,00/43,66 Dollar und 44,80/45,90 Dollar mehrfach trendentscheidend in die Kursentwicklung der Biotech-Aktie eingegriffen. Zwischen 41 Dollar und 37 Dollar befinden sich weitere starke Unterstützungsmarken im Chart der BioNTech Aktie. Zwischen diesem Dickicht an Supports verlaufen derzeit zudem potenzielle Aufwärtstrends.

Nach oben könnte schon ein Ausbruch über das gestrige Tageshoch bei 50,22 Dollar dafür sorgen, dass nach den jüngsten Kursverlusten wieder Schwung in die BioNTech Aktie kommt. Kleinere Hürden liegen zwischen 52,01 Dollar und 54,20 Dollar, bevor wieder an der 58-Dollar-Marke die jüngst zu hohe Hürdenzone in den Blick kommt. Dies reicht über 59,98/60,43 Dollar bis auf 64,45 Dollar, dem Tageshoch vom 30. März. Ein Ausbruch hierüber wäre dann ein klares charttechnisches Rallye-Signal für die Biotech-Aktie.

Wichtige charttechnische Daten zur BioNTech Aktie:

Letzter Aktienkurs: 47,59 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Charttechnische Trends:
Nach der „Corona-Rallye” der BioNTech Aktie im März von 28 Dollar auf 105 Dollar binnen weniger Tage hat sich das Geschehen zuletzt deutlich beruhigt. Ein potenzieller Aufwärtstrend mit noch wenigen Auflagepunkten ist weiter intakt und bringt zusammen mit diversen Supportmarken akutuell Unterstützung für die BioNTech Aktie. Auf der Gegenseite stehen um 58,00/64,45 Dollar hohe Hürden.

Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 43,71 Dollar / 55,80 Dollar
EMA 20: 49,76 Dollar
EMA 50: 47,44 Dollar
EMA 200: -
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: BioNTech

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

27.09.2020 - BioNTech Aktie: Börse spekuliert auf die „erlösenden” Impfstoff-News - Corona-Krise
24.09.2020 - BioNTech Aktie: Die Entwicklung weckt nicht gerade Vertrauen, aber…
22.09.2020 - BioNTech: Analysten melden sich zu Wort
22.09.2020 - BioNTech Aktie: Die nächsten Wochen werden „heiß”
18.09.2020 - BioNTech Aktie: Gute Nachrichten trotz fehlender Kursgewinne
17.09.2020 - BioNTech kauft Novartis-Produktion in Marburg
15.09.2020 - BioNTech: 375 Millionen Euro vom Bund - wie reagiert die Aktie?
15.09.2020 - BioNTech Aktie: Das sind gute Nachrichten!
14.09.2020 - BioNTech Aktie: Positiv, aber nicht euphorisch
13.09.2020 - BioNTech Aktie: Reaktion der Anleger auf diese News wird entscheidend
10.09.2020 - BioNTech: Dermapharm wird Produzent für COVID-19 Impfstoff
10.09.2020 - BioNTech Aktie: AstraZeneca ist kein Problem, aber…
09.09.2020 - BioNTech und Pfizer wollen bis zu 300 Millionen Corona-Impfstoff-Dosen an die EU liefern
09.09.2020 - BioNTech Aktie: Jetzt muss die Wende kommen!
08.09.2020 - BioNTech Aktie: Wende geschafft nach Deutschland-News?
07.09.2020 - BioNTech Aktie: Hier keimt Hoffnung auf die Wende auf!
04.09.2020 - BioNTech Aktie: Hilft alles nichts… Kaufsignale müssen her!
03.09.2020 - BioNTech Aktie nach dem Kurseinbruch: Aufholjagd könnte beginnen!
02.09.2020 - BioNTech Aktie: Diese Entwicklung könnte für die Wende nach dem Kurseinbruch sorgen
01.09.2020 - BioNTech Aktie: Es wird kritischer und kritischer - nächste Verkaufssignale?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.