Knorr-Bremse: Corona-Spuren in den Quartalszahlen


28.05.2020 10:47 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Knorr-Bremse hat Zahlen für das erste Quartal 2020 vorgelegt. Der Auftragseingang des Konzerns ist von 1,89 Milliarden Euro auf 1,59 Milliarden Euro gefallen, während der Umsatz von 1,76 Milliarden Euro auf 1,63 Milliarden Euro zurück ging. Die Gewinne bei Knorr-Bremse sind ebenfalls niedriger als im Vorjahresquartal. Vor Zinsen und Steuern meldet die Gesellschaft einen operativen Quartalsgewinn von 224 Millionen Euro nach 275 Millionen Euro. Je Aktie von Knorr-Bremse rutscht der Gewinn von 1,13 Euro auf 0,83 Euro ab. Der Free Cashflow ist um 93 Millionen Euro gefallen und liegt bei mehr als 60 Millionen Euro im negativen Bereich.

In den Zahlen zeigen sich Spuren der Corona-Pandemie. „Mit einem starken Nachmarktanteil am Umsatz sowie frühzeitig eingeleiteten Kostenmaßnahmen konnten wir die Auswirkungen des Marktrückgangs abmildern. Für den europäischen und nordamerikanischen Markt erwarten wir den stärksten Einfluss der Covid-19 Pandemie im zweiten Quartal 2020, während sich unsere asiatischen Märkte, besonders China, wieder erholt haben”, sagt Bernd Eulitz, Vorsitzender des Vorstands der Knorr-Bremse AG. „Insgesamt sehen wir das Jahr 2020 als Chance, mit soliden Zahlen die Robustheit unseres Geschäftsmodells unter Beweis zu stellen”, so der Manager.

Konkrete Zahlen zur Prognose für das laufende Jahr nennt die Gesellschaft am Donnerstag nicht. Allerdings rechnet man mit einem deutlichen Rückgang bei Umsatz und EBITDA gegenüber 2019.

Daten zum Wertpapier: Knorr-Bremse AG
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: KBX
WKN: KBX100
ISIN: DE000KBX1006

Knorr-Bremse AG - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse startet in herausforderndem Umfeld erfolgreich ins Jahr 2020






DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft


/ Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung





Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse startet in herausforderndem Umfeld erfolgreich ins Jahr 2020






28.05.2020 / 07:00



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung
München, 28. Mai 2020

Knorr-Bremse startet in herausforderndem Umfeld erfolgreich ins Jahr 2020

- Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2020 zunächst in ... DGAP-News von Knorr-Bremse AG weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Knorr-Bremse AG

26.11.2020 - Knorr-Bremse: Nahe am Allzeithoch
25.11.2020 - Knorr-Bremse: Tochtergesellschaft an Großauftrag aus Köln beteiligt
20.11.2020 - Knorr-Bremse: Ziele nicht in Gefahr
19.11.2020 - Knorr-Bremse: Gewinn gefallen und Prognose bestätigt
05.11.2020 - Knorr-Bremse: Nicht mehr auf der Liste
04.11.2020 - Knorr-Bremse: Wichtige Personalentscheidungen
15.10.2020 - Knorr-Bremse: Positive Überraschung möglich
10.09.2020 - Knorr-Bremse bestätigt Prognose für 2020
23.07.2020 - Knorr-Bremse: Überraschende Stärke
17.07.2020 - Knorr-Bremse: Auf der Liste
16.07.2020 - Knorr-Bremse: Quartalszahlen und Prognose für 2020
02.06.2020 - Knorr-Bremse: Erfolgreiches Closing
21.05.2020 - Knorr-Bremse: Vorsichtigere Schätzungen
07.05.2020 - Knorr-Bremse: Neue Aufsichtsräte mit großer Erfahrung
12.03.2020 - Knorr-Bremse: In Wartestellung
04.03.2020 - Knorr-Bremse: Neuer Vorstand kommt von Daimler
27.11.2019 - Knorr-Bremse: Restrukturierung zeigt Wirkung
06.11.2019 - Knorr-Bremse: CFO geht
30.09.2019 - Knorr-Bremse: 80 Millionen Euro Belastung aus Powertech-Verkauf
18.09.2019 - Knorr-Bremse beruft neuen Vorstandschef

DGAP-News dieses Unternehmens

23.02.2021 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse trauert um Mehrheitsgesellschafter Heinz ...
22.02.2021 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Vorläufiger Free Cashflow im Geschäftsjahr 2020 ...
18.12.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Der Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG schlägt der ...
25.11.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Kölner Verkehrs-Betriebe beauftragen Alstom und Kiepe ...
19.11.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse AG steigert im dritten Quartal 2020 ...
04.11.2020 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Neuer Vorsitzender des Vorstands ...
04.11.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Dr. Jan Michael Mrosik wird neuer Vorstandsvorsitzender ...
26.10.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse baut sein Investment bei Rail Vision aus: ...
10.09.2020 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: starke Performance im ersten Halbjahr 2020 ...
12.08.2020 - DGAP-Adhoc: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Bernd Eulitz scheidet aus dem Vorstand ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.