Alibaba: Krise beschleunigt den Trend

Bild und Copyright: testing / shutterstock.com.

Bild und Copyright: testing / shutterstock.com.

25.05.2020 12:21 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im vierten Quartal verbessert Alibaba den Umsatz um 22 Prozent auf 114 Milliarden CNY. Der Konsens lag bei 107 Milliarden CNY. Der bereinigte Gewinn je Aktie steht bei 9,20 CNY, der Konsens rechnete mit 6,14 CNY. Die Zahl der aktiven Nutzer legt um 15 Millionen auf 726 Millionen zu.

Stärken will Alibaba die Cloud-Sparte, man will 28 Milliarden Dollar investieren. Auch Sicht der Analysten der DZ Bank ist dies eine gute Entscheidung. Bis 2024 will Alibaba die Zahl der Nutzer auf eine Milliarde steigern. Da Alibaba auch in Indien und anderen Teilen Asiens stark wächst, könnte dies realistisch sein.

Die Experten bestätigen daher die Kaufempfehlung für die Aktien von Alibaba. Das Kursziel liegt wie zuvor bei 260,00 Dollar.

Die Experten werten das vierte Quartal als stark. Die aktuelle Krise beschleunigt den E-Commerce-Trend, davon kann Alibaba profitieren. Somit bleiben die Analysten dem Titel gegenüber weiter positiv eingestellt, zudem die Bewertung der Aktie unter dem Schnitt der Peer Group liegt. Alibaba kommt auf ein KGV 2020e von 21,9, der Median liegt bei 25,8.

Daten zum Wertpapier: Alibaba
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: AHLA
WKN: A117ME
ISIN: US01609W1027

Alibaba - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Alibaba

21.08.2020 - Alibaba: Immer mehr Kunden
18.07.2020 - Chinas Aktien sind relativ attraktiv geworden - DWS Kolumne
09.07.2020 - Rasante Zunahme von E-Commerce in China - Commerzbank Kolumne
28.11.2019 - Alibaba Aktie: Die „Black-Friday-Rallye” - nachhaltig oder nicht?
18.08.2017 - Alibaba Aktie: Das nächste Rallye-Signal
15.06.2016 - Raiffeisen: Alibaba, Brexit, Konjunkturdaten und Staatsanleihen im Blickpunkt
08.05.2015 - Raiffeisen: Alibaba, Wahlen Großbritannien, Ölpreis und Staatsanleihen im Blickpunkt
19.09.2014 - Alibaba-Aktie: Heftige Gewinne zum Handelsstart
19.09.2014 - Raiffeisen: Alibaba, Banken, Schottland-Referendum und EZB im Blickpunkt
18.09.2014 - Alibaba: Morningstar sieht fairen Preis für die Aktie bei 90 Dollar
15.09.2014 - Raiffeisen: Alibaba, Schottland-Referendum, Ukraine-Krise und Konjunkturdaten im Blickpunkt
09.09.2014 - Saxo Bank: Alibaba-IPO ist die ultimative Wette auf China und E-Commerce
08.09.2014 - Alibaba: Roadshow zum Börsengang startet
27.06.2014 - Alibaba: NYSE statt Nasdaq beim IPO
12.05.2014 - Weberbank: Alibaba – größter Börsengang aller Zeiten avisiert
17.03.2014 - Alibaba: Börsengang in New York rückt näher

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.